International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
abspielen

Video: watson

«Was hier geschieht ist die schwarze Hölle» – Journalist berichtet von den Waldbränden



«Was hier geschieht, ist die schwarze Hölle», schreibt ein Journalist der BBC, der sich augenblicklich in Griechenland befindet. Er sei an hunderten brennenden Autos vorbeigekommen, auf dem Weg in einen Ort, an dem viele Menschen dem Feuer zum Opfer gefallen seien.

epa06907382 A view of burnt cars after a fire in Neo Voutza, northeast Attica, Greece, 24 July 2018. Another 26 charred bodies were found in Argyra Akti. At least 53 people have lost their lives in wildfires that broke out in eastern Attica while there are fears of even more casualties, as many telephone calls have been made for missing persons at the Fire Brigade. Hundreds of firefighters are battling the fires as regional Greek authorities declared a state of emergency in the Attica region, in the eastern and western parts of greater Athens, media reported.  EPA/ALEXANDROS VLACHOS

Grosse Gebiete liegen in Schutt und Asche. Bild: EPA/ANA-MPA

«Ich sah sie auf dem Boden liegen, während sie von Rauch überdeckt wurden und der toxische Geruch sich in der Atmosphäre verbreitete», schreibt er weiter. 

Viele von ihnen seien Touristen, berichtet der Journalist. Sie haben nach Unterschlupf gesucht, aber keinen gefunden. 

Ein Mann erzählt ihm, dass er versuche, seinen Cousin anzurufen, dieser aber nicht antworte. Er habe Flammen in den Bäumen und den Strommasten gesehen. Kurz darauf habe die Polizei den Zugang für jeden ausser das Rettungsteam abgesperrt. 

Waldbrände in Griechenland

Ein weiterer Augenzeuge berichtet, dass nur das Meer sie gerettet habe. «Wir wurden von den Flammen verfolgt und konnten uns gerade noch ins Wasser werfen. Unsere Rücken waren bereits verbrannt. Ich habe nur gedacht: Oh Gott, wir müssen rennen, um unser Leben zu retten.» 

In der Region rund um Rafina in Griechenland wüten momentan Waldbrände. Viele Menschen wurden von den Flammen überrascht, die sich durch die starken Winde rasch ausbreiteten. Bisher sind mindestens 50 Leichen und 150 Verletzte gefunden worden. (doz)

Das könnte dich auch interessieren:

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

46
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

46
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

95
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

46
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

46
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

95
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

EZB erhöht Notkredite für griechische Banken – gibt es im Herbst Neuwahlen?

Die Europäische Zentralbank (EZB) gewährt Griechenlands Banken weitere Notkredite. Der Rahmen für die sogenannten ELA-Hilfen von zuletzt rund 90 Milliarden Euro sei angehoben worden, sagte EZB-Präsident Mario Draghi nach Beratungen des EZB-Rates am Donnerstag in Frankfurt. 

«Wir handeln in der Annahme, dass Griechenland ein Mitglied der Eurozone ist und bleibt», so EZB-Präsident Mario Draghi.

Bisher war von bis zu 86 Milliarden Euro die Rede gewesen. Das neue Hilfsprogramm soll vom …

Artikel lesen
Link zum Artikel