International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Ernsthafte Anzeichen» – griechische Regierung geht von Brandstiftung aus



Die griechische Regierung geht davon aus, dass die Waldbrände der letzten Tage durch Brandstiftung verursacht wurden. Dies teilte am Donnerstagabend der griechische Minister für Bürgerschutz mit. Nikos Toskas sprach dabei von «ernsthaften Anzeichen», wie die Nachrichtenagentur AP berichtet.

Aufnahmen von Satelliten sollen zeigen, dass innert kürzester Zeit mehrere Brände entlang einer Strasse ausgebrochen sind. Aus ermittlungstaktischen Gründen nannte Toskas aber keine weiteren Details.

Die Waldbrände im Osten von Athen haben mindestens 83 Todesopfer gefordert. Die Lage hat sich mittlerweile beruhigt. Es werden keine bewohnten Gebiete mehr durch Feuerfronten bedroht. (fvo)

Augenblicke – Bilder aus aller Welt

Das könnte dich auch interessieren:

Warum die Chinesen die Amerikaner im KI-Wettrennen schlagen werden

Link to Article

Jetzt ist es da! Das geilste Polizeiauto der Schweiz

Link to Article

Die Weihnachtswünsche dieser alten Leute sind so bescheiden, dass es dir das Herz bricht

Link to Article

Miet-Weihnachtsbäume sind in Hipster-Hochburgen in – doch die Sache hat einen Haken

Link to Article

Selbst Trump spricht nun von einem Impeachment

Link to Article

Viva la nonna! – weshalb ich mega Fan vom neuen Jamie-Oliver-Buch bin (dazu 5 Rezepte)

Link to Article

Ade Pelz: Schweizer zeigen Canada Goose die kalte Schulter

Link to Article

Führerscheinentzug nach 49 Minuten – so witzelt die Polizei über den «Tagesschnellsten»

Link to Article

Das Sexismus-Dinner des FC Basel sorgt weltweit für Schlagzeilen

Link to Article

«Es war alles ein verdammter Fake»: Schweizer Adoptiveltern packen aus

Link to Article

«14 Uhr: Claras Haut ist rot»: Kitas informieren Eltern neu per Liveticker über ihre Kids

Link to Article

Brennende Leichen und blühender Aberglaube – ein Besuch in Indiens heiligster Stadt

Link to Article

Diese 13 Bilder zeigen, wieso «Doppeladler» völlig zu Recht das Wort des Jahres ist

Link to Article

Du regst dich über die Migros-Suppe auf? Dann kennst du diese Gender-Produkte noch nicht!

Link to Article

In diesem Land wohnt nur ein einziger Schweizer. Wir haben mit ihm gesprochen

Link to Article

«Hi-Tech-Roboter» in russischer Fernsehshow entpuppt sich als verkleideter Mensch

Link to Article

Wutbürger nehmen Grossrätin wegen Baby ins Visier– und so reagiert der Grossvater 

Link to Article

Queen Ariana Grande singt sich mit neuem Song auf den YouTube-Thron 👀

Link to Article

«Meine 20 Jahre ältere Affäre erniedrigt mich»

Link to Article

Netflix' zweite deutsche Original-Serie ist da – und ein riesiger Fail

Link to Article

7 Duschmomente, die uns (vermutlich) allen bekannt vorkommen 

Link to Article

Tumblrs neuer Pornofilter ist ein riesiger Fail – wie diese 19 Tweets beweisen

Link to Article

Herzschmerz pur! 15 Leute erzählen, wie sie vom Seitensprung ihres Partners erfuhren

Link to Article

So läuft das Weihnachtsessen mit den Arbeitskollegen ab. Immer. Jedes Jahr. Die Timeline

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Über Zürich fliegen jetzt die Viren-Drohnen

Link to Article

Netflix killt die nächste Superhelden-Serie

Link to Article

Der Super-Beau, der in weniger als 15 Minuten alles verkackt!

Link to Article

Doch noch geeinigt! 30 Minuten vor Ablauf der Deadline rief Nylander in Toronto an

Link to Article

Nach SBI-Niederlage: Jetzt beginnt der nächste Streit in der Aussenpolitik

Link to Article

7 ausgefallene Punsch-Rezepte, die du diesen Winter unbedingt ausprobieren solltest!

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Welche dieser absolut dämlichen Studien gibt es tatsächlich?

Link to Article

11 Dinge, die du schon immer von einem orthodoxen Juden wissen wolltest

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • mrmikech 26.07.2018 22:03
    Highlight Highlight Grund für die Brandstiftung:

    Although Greek law states that builders cannot put up homes on forest land, developers are practised at getting around the rules. Because Greece still lacks a land registry covering the whole country it is easy to have burned land reclassified as farmland, which can then be sold for development. And in many places local officials are open to bribery to ease the issuing of planning permits without asking too many questions. Politicians often declare an amnesty for illegal buildings ahead of an election.

    https://www.economist.com/news/2007/08/29/fighting-greek-fire
  • DerSimu 26.07.2018 21:51
    Highlight Highlight Mord in 82 Fällen. Sollte reichen für lebenslänglich. Oder haben die Griechen dieselben Richter wie in der Schweiz?
    • Charlie Brown 27.07.2018 07:14
      Highlight Highlight Sicher haben die Griechen die selben Stammtisch- und Hobbyjuristen wie in der Schweiz.

      Richter wenden nur Recht an, sie sind nicht für die Gesetzgebung zuständig.

      Google mal STGB Art. 118. Als Hobbyjurist tippe ich eher darauf als auf Mord.
    • EvilBetty 27.07.2018 08:20
      Highlight Highlight Geh doch wo hin, wo die Richter deinem Gusto entsprechen...
    • DerSimu 27.07.2018 10:33
      Highlight Highlight Ich sehe schon, Humor versteht wieder keiner.

      Nehmt doch das Leben nicht so ernst, ihr überlebt es eh nicht 😉
    Weitere Antworten anzeigen

US-Militärflugzeuge vor japanischer Küste kollidiert

Vor der japanischen Küste sind zwei US-Militärflugzeuge bei einem Trainingsflug zusammengeprallt. Nach Angaben des US-Verteidigungsministeriums kollidierte ein F-18-Kampfjet mit einem Tankflugzeug vom Typ C-130, als der Kampfjet aufgetankt werden sollte.

Die US-Armee erklärte in der Nacht auf Donnerstag, ein Rettungseinsatz sei gestartet worden.

US-Medienberichten zufolge befanden sich an Bord des Kampfjets zwei Besatzungsmitglieder. An Bord des Tankflugzeugs seien fünf Personen gewesen. Eine …

Artikel lesen
Link to Article