International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Eine Mexikanerin ist die neue «Miss World»



Die «Miss World» 2018 kommt aus Mexiko. Die 26-jährige Vanessa Ponce de Leon gewann in diesem Jahr den Titel, teilten die Organisatoren des Schönheitswettbewerbs nach dem Finale am Samstagabend im südchinesischen Sanya mit.

Ponce de Leon wurde in einer emotionalen Zeremonie von der Gewinnerin des vergangenen Jahres, der Inderin Manushi Chhillar, gekrönt. Beim 68. Durchlauf des Wettbewerbs hatten 118 Frauen um den Titel der «Miss World» gekämpft.

Ponce de Leon, ihres Zeichens Liebhaberin der typisch mexikanischen Käseteigrollen Quesadillas, wurde gleichzeitig Miss World Americas. Weitere «Miss»-Titel für die Kontinente gingen an Maria Vasilevich aus Weissrussland (Miss World Europe), Kadijah Robinson aus Jamaika (Miss World Caribbean), Nicolene Pichapa Limsnukan aus Thailand (Miss World Asia) und Quiin Abenakyo aus Uganda (Miss World Africa). Der Titel «Miss World» wird seit 1951 vergeben. (sda/dpa)

Auch schön: Schweizer Staus

abspielen

Video: watson/Emily Engkent

Das könnte dich auch interessieren:

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • no-Name 09.12.2018 07:07
    Highlight Highlight Hab ich gerade den „Miss-World“ Artikel gelesen? 🤪🤨🥴

    Bin wohl doch noch nicht gabz nüchtern... 🤭
  • gaba 09.12.2018 00:12
    Highlight Highlight "mexikanische Käseteigrollen", danke Watson!!!
    Benutzer Bild
  • Calvin Whatison 08.12.2018 19:39
    Highlight Highlight Na bei der würde Trump sicherlich gerne „mauern“. 🤣🤣
  • DerTaran 08.12.2018 18:07
    Highlight Highlight Es scheint so, dass Lateinamerikanerinnen den Weltgeschmack am besten treffen. Schade eigentlich. Es gibt auch schöne Asiatinnen und Afrikanerinnen.
  • rodolofo 08.12.2018 18:05
    Highlight Highlight Macht die dann später Werbung für Zahnpasta?
    Wer sitzt eigentlich in der Jury für diese Miss Universe?
    Sicher weder ein Chinese, noch ein Afrikaner, noch ein Mexikaner.
    Höchst wahrscheinlich sitzt Donald Trump in der Jury...

Trump spricht Drohung aus – die Situation im Golf von Oman wird immer angespannter

Die Spannungen im Golf von Oman wachsen. Berichten zufolge soll es Sabotageakte gegen Handelsschiffe gegeben haben. Donald Trump sprach am Montag Drohungen an den Iran aus.

Nach Berichten über angebliche Sabotageakte gegen Handelsschiffe im Golf von Oman wachsen die Spannungen in der Region. Dort hatte es am Sonntag nahe des Emirats Fudschaira nach Angaben der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) «staatsfeindliche Operationen» gegen vier Schiffe gegeben.

Der Energieminister Saudi-Arabiens, Chalid al-Falih, sagte am Montag, zwei saudische Öltanker seien bei einem «Sabotageangriff» schwer beschädigt worden. Die genauen Umstände blieben mysteriös.

Es gab am Montag …

Artikel lesen
Link zum Artikel