International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Schwester Margret hilft bei den Aufräumarbeiten in Miami.  twitter

Hurrikan bizarr – das macht die Nonne mit der Kettensäge



Schwester Margret in Aktion! Nachdem der Hurrikan «Irma» Miami verwüstete, griff die Nonne kurzerhand zur Kettensäge und stutzte einen umgefallenen Baum. In ihrem Nonnen-Gewand stach sie natürlich aus der ganzen Menge von Rettungskräften hervor. 

Der Artikel in Kürze:

abspielen

«Die Äste sind zu lange, sie könnten Menschen verletzen. Da kann man nicht warten», sagte die Schwester laut CNN zu einer Polizistin, welche die Szene auf Video festhielt und auf Twitter postete. 

Die Kettensäge hatte die Schwester übrigens aus dem Schrank einer High School geborgt, in der die Frau unterrichtet. «Wir lernen unseren Schülern zu helfen. Das habe ich nun getan.»

Schwester Margret kann übrigens noch mehrere Tage bei den Aufräumarbeiten helfen. Weil die Klimaanlage bei Sturm beschädigt wurde, bleibt die Schule für unbestimmte Zeit geschlossen. 

(amü)

Hurrikan «Irma» hinterlässt ein Bild der Zerstörung

abspielen

Video: srf/SDA SRF

Das könnte dich auch interessieren:

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gummibär 13.09.2017 08:27
    Highlight Highlight Dass Schwester Margaret Ann tatkräftig mithilft ist lobenswert.
    Schutzhelm mit Gehörschutz und angemessene Bekleidung wären ihr zu empfehlen. Gottes Vorsehung allein hilft nicht gegen kick-back einer Husquarna oder Stihl.
    Das Ausfallen der Klima-Anlage ist, das wissen wir mittlerweile, eine humanitäre Katastrophe.
  • Menel 13.09.2017 07:09
    Highlight Highlight Kettensäge, Wind, langes Gewand 😳🙈
  • maxi 13.09.2017 06:52
    Highlight Highlight Schwester Margret kann übrigens noch mehrere Tage bei den Aufräumarbeiten helfen. Weil die Klimaanlage bei Sturm beschädigt wurde, bleibt die Schule für unbestimmte Zeit geschlossen.

    nun gut ohne klimaanlage kann man unmöglich zur schule gehen...

25 Männer haben gerade ein knallhartes Abtreibungs-Gesetz verabschiedet – die Reaktionen

Der Senat von Alabama hat ein Gesetz verabschiedet, das Abtreibungen in dem US-Bundesstaat in fast allen Fällen verbieten und Ärzte mit bis zu 99 Jahren Haft bestrafen würde. Das Gesetz lässt auch keine Ausnahmen im Falle von Vergewaltigungen oder Inzest zu.

Nur wenn das Leben einer Frau durch eine Schwangerschaft ernsthaft gefährdet oder das Baby ausserhalb des Bauches nicht überlebensfähig wäre, dürften Mediziner demnach noch Abtreibungen vornehmen.

Ob das Gesetz tatsächlich in Kraft treten …

Artikel lesen
Link zum Artikel