DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kein Handschlag mit Trump, doch dieses Mal kann er nichts dafür

06.07.2017, 20:5607.07.2017, 06:39

Bei seiner Reise nach Polen ist Donald Trump herbe überrascht worden: Nachdem ihm der Präsident Polens, Andrzej Duda, zur Begrüssung die Hand reichte, wandte sich Dudas Gattin Agata ohne zu zögern an Melania – und dies, obwohl Trump ihr bereitwillig die Hand hinhielt.

Es ist nicht das erste Mal, dass ein (verweigerter) Handschlag bei Donald Trump für Aussehen sorgte. Als die deutsche Kanzlerin Angela Merkel Mitte März für einen Amtsbesuch ins Weisse Haus eingeladen worden war, verweigerte ihr Trump den Handschlag, obwohl die versammelte Schar an Fotografen dies so wünschte. (blu)

Auch hier bereitete Trump ein Handschlag Probleme

Video: watson

100 Tage Trump in 90 Bildern

1 / 92
100 Tage Trump in 90 Bildern
quelle: ap/ap / andrew harnik
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

10 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
exeswiss
06.07.2017 21:34registriert Januar 2015
wenn blicke töten könnten... die miene nachdem sie an ihm vorbeiläuft ist göttlich...
382
Melden
Zum Kommentar
avatar
Pana
06.07.2017 21:52registriert Juni 2015
Dachte zuerst, dass es sich wohl um ein Missverständnis handeln muss. Aber es sieht ja wirklich aus, als ob sie ihn absichtlich rechts liegen lässt :D
382
Melden
Zum Kommentar
10
19 Tote im Südosten Irans – Zusammenhang mit Demonstrationen unklar

Bei Zusammenstössen im Südosten des Irans sind laut iranischen Staatsmedien 19 Menschen getötet worden.

Zur Story