DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Secret Service wird Laptop geklaut – warum das vor allem Melania nicht gefällt

18.03.2017, 00:2818.03.2017, 07:49

Dem für die Sicherheit von US-Präsident Donald Trump zuständigen Secret Service ist ein Laptop abhanden gekommen. Der Sicherheitsdienst erklärte am Freitag, ein Mitarbeiter sei Opfer «einer kriminellen Handlung» geworden, ein Laptop des Dienstes sei gestohlen worden.

Der Dienst machte keine Angaben zu den Daten, die sich auf dem Computer befinden. Der Sender CNN berichtete, auf dem Laptop seien Pläne vom Trump Tower und auch Angaben zu Evakuierungseinsätzen für den New Yorker Wolkenkratzer zu finden. Trump residierte dort bis zu seiner Vereidigung am 20. Januar, seine Frau Melania und sein Sohn Barron wohnen weiterhin im Trump Tower.

Trump Tower in New York
Trump Tower in New YorkBild: JUSTIN LANE/EPA/KEYSTONE

Nach Informationen des Senders ABC befinden sich auf dem Laptop auch Informationen zur E-Mail-Affäre der unterlegenen demokratischen Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton. Während des Wahlkampfes hatte Trump seine Rivalin Clinton wegen der Nutzung privater E-Mail-Server während ihrer Zeit als Aussenministerin scharf angegriffen und eine Gefängnisstrafe gefordert.

Der Secret Service erklärte, die von ihm verwendeten Computer seien gut gesichert. Auch dürften auf ihnen keine vertraulichen Daten gespeichert werden. (sda/afp)

Die besten Tweets von Trump (bis jetzt)

1 / 24
Bald gibt's mehr davon: Die besten Tweets von Trump
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

6 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Siebenstein
18.03.2017 09:25registriert Dezember 2016
Und warum gefällt das Melania jetzt denn nicht? Nur weil sie in dem Gebäude wohnt?
Die Überschrift ist ziemlich ungeschickt gewählt und löst Erwartungen aus die in eine ganz andere Richtung gehen.
490
Melden
Zum Kommentar
avatar
Walter Sahli
18.03.2017 09:37registriert März 2014
Und warum nun gefällt das insbesondere Melania nicht?
470
Melden
Zum Kommentar
avatar
Baba
18.03.2017 06:55registriert Januar 2014
A total desaster! This is bad, very bad!
373
Melden
Zum Kommentar
6
Finnlands Regierungschefin macht nach Party Drogentest

Nach Kritik im Zusammenhang mit einer privaten Party hat die finnische Ministerpräsidentin Sanna Marin nach eigenen Angaben einen Drogentest gemacht. Das Ergebnis werde in etwa einer Woche erwartet.

Zur Story