International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

James Comey im Auge des Sturms – macht der FBI-Chef Politik gegen Hillary?



Der FBI-Chef James Comey hat den US-Kongress (und damit die Öffentlichkeit) darüber informiert, dass er die Ermittlungen gegen Hillary Clinton im Fall der Email-Affäre wieder aufgenommen hat, die er im Juli eingestellt hatte.

FBI Director James Comey is sworn in before testifying before a House Judiciary Committee hearing on

James Comey schwört das Indianer-Ehrenwort. Bild: JOSHUA ROBERTS/REUTERS

Es gehe um Mails, die «einschlägig sind», doch das FBI könne noch nicht sagen, ob sie auch «signifikant» seien. Was der Demokratin vorgeworfen wird, wurde nicht verraten. Und nicht nur das bringt Clintons Partei gegen den Juristen auf, sondern auch der Zeitpunkt der Veröffentlichung seiner Information kurz vor der Präsidentschaftswahl.

Der demokratische Senator Harry Reid wirft Comey deswegen in einem Offenen Brief vor, mit zweierlei Mass zu messen. Auf der einen Seite halte er Wissen um Verbindungen des Trump-Lagers zu hochrangigen russischen Politikern für sich. Auf der anderen Seite dränge er bereits bei der «kleinsten Bezichtigung» gegen Clinton in die Öffentlichkeit, um sie «im schlechtmöglichsten Licht dastehen zu lassen».

Dass ein Demokrat für Clinton Partei ergreift, ist nicht weiter verwunderlich. Doch auch (frühere) Kollegen Comeys haben den FBI-Boss in einem Offenen Brief kritisiert: «Die beispiellose Entscheidung, nur elf Tage vor der Wahl öffentliche Kommentare über Beweise eines womöglich laufenden Verfahrens abzugeben, lässt uns verwundert und perplex zurück.» Das könne «das Ergebnis der Wahl beeinflussen», monieren die Unterzeichner.

Will James Comey mit seinem Vorgehen tatsächlich Hillary Clinton zu Fall bringen? Es gibt Indizien dafür wie dagegen – lies und entscheide selbst!

Was dafür spricht

Hillary Clinton – ihr Leben in Bildern

Was dagegen spricht

Prominente Trump-Unterstützer

Das könnte dich auch interessieren:

Tatsächlich werden wir wohl erst nach der Wahl erfahren, ob Comey aus lauteren Gründen gehandelt hat. Trotzdem wollen wir von dir nun wissen: Was ist deine Meinung dazu?

Umfrage

Nämlich?

  • Abstimmen

358

  • Der Typ will doch bloss Politik machen!37%
  • Ich weiss es doch nicht, Leute!36%
  • Der Mann hat seine Gründe – aber politisch motiviert sind die nicht!27%

Clinton vs. Trump: Das dritte TV-Duell in Zitaten

Robert De Niros Hasstirade gegen Trump: «Ich möchte ihm eine reinhauen»

Link zum Artikel

Clintons sonderbare Nähe zur Wall Street – Wikileaks veröffentlicht Redeauszüge

Link zum Artikel

Trump hatte Recht: Veranstalter räumt Mikrofon-Panne bei TV-Debatte ein 

Link zum Artikel

Trump rutscht auf der «Forbes»-Liste ab – er ist doch nicht so reich

Link zum Artikel

Hacker-Magazin setzt «Kopfgeld» für Donald Trumps Steuererklärung aus

Link zum Artikel

Donald Trumps kreativer Umgang mit der Wahrheit: 5 krasse Lügen aus der TV-Debatte

Link zum Artikel

Clinton erringt Punktsieg gegen Trump: Die 16 wichtigsten Fragen und Antworten zur TV-Debatte

Link zum Artikel

Schlechter Verlierer: So versucht Trump seine Niederlage schönzureden

Link zum Artikel

Exklusiv! Donald J. Trump spricht mit watson

Link zum Artikel

Aggressiv vs. gelassen: Hitzige erste TV-Debatte zwischen Trump und Clinton

Link zum Artikel

«Was ist Aleppo?» Libertärer US-Präsidentschafts-Kandidat blamiert sich am TV bis auf die Knochen

Link zum Artikel

«Ein Sack von Kläglichen»: Clinton sorgt mit Attacken gegen Trump-Anhänger für Aufregung

Link zum Artikel

Donald Trump preist die Führungskraft von Kreml-Chef Putin

Link zum Artikel

Trump will Einreiseverbot für Muslime – Obama nominiert islamischen Richter für Bundesgericht

Link zum Artikel

«The Donald» im Aufwind – Trump überholt in Umfrage Clinton

Link zum Artikel

Genug von Trump und Hillary? Dieser dritte Kandidat hat ein Wörtchen mitzureden – obwohl er chancenlos ist

Link zum Artikel

Clinton erklärt sich: Weshalb sie ihre Erkrankung vorerst verschwiegen hat

Link zum Artikel

Hillary Clinton bricht Auftritt bei 9/11-Feier wegen Kreislaufproblemen ab

Link zum Artikel

Hillary Clinton gerät ins Wanken – jetzt muss sie in den Debatten glänzen

Link zum Artikel

Die Rechtsextremen entdecken die Comedy

Link zum Artikel

Pivot, bigot und alt-right: Diese drei Begriffe müsst Ihr kennen, wenn ihr die US-Wahlen verstehen wollt

Link zum Artikel

Seit 40 Jahren wird Hillary Clinton niedergemacht – der Grund ist stets derselbe: Sie hat keinen Penis 

Link zum Artikel

Obama warnt: Trump ist nicht imstande, «den Job zu machen»

Link zum Artikel

Meg Whitman, Milliardärin und Republikanerin, wechselt die Seite und stimmt für Clinton   

Link zum Artikel

Die Angestellten grosser Schweizer Firmen unterstützen Donald Trump

Link zum Artikel

«Hast du die Verfassung überhaupt gelesen?» – Dieser muslimische Vater fertigt Trump so richtig ab

Link zum Artikel

US-Demokraten schreiben Geschichte: Hier kürt Sanders eine Frau zur Präsidentschaftskandidatin

Link zum Artikel

Dieses clevere Cartoon beschreibt den Unterschied zwischen Clinton und Trump perfekt

Link zum Artikel

Entfesselter Obama am Parteikongress: «Ja, sie kann es»

Link zum Artikel

Die Trump-Show in Cleveland beginnt mit Chaos und Peinlichkeiten

Link zum Artikel

Melania Trump hält ihre erste grosse Rede – und klaut mehrere Absätze von Michelle Obama

Link zum Artikel

Tennisbälle sind am Republikaner-Parteitag verboten – einmal dürft ihr raten, was erlaubt ist

Link zum Artikel

100 nackte Frauen gegen Donald Trump

Link zum Artikel

Präsident Trump? 11 Mythen zum US-Wahlkampf – und was von ihnen zu halten ist

Link zum Artikel

Warum ist Hillary Clinton eigentlich so unbeliebt? 7 Gründe und wie plausibel sie sind

Link zum Artikel

Der neue Wohlstands-Faschismus ist da – und auch die alte Unfähigkeit, dagegen anzukämpfen

Link zum Artikel

Nach Trump-Sieg treten prominente Republikaner aus und sagen #ImWithHer (ja, mit Hillary ...)

Link zum Artikel

Worst of Donald Trump: Die irrsten Sprüche des künftigen (?) US-Präsidenten

Link zum Artikel

Donald Trump rettet die US-Medien – und was ist mit Roger Köppel bei uns?

Link zum Artikel

Wie zwei Brüder die mächtigste Propaganda-Maschine der USA schufen – und Trump jetzt daran rüttelt

Link zum Artikel

Du glaubst, am Ende wird schon alles gut und Trump verliert gegen Hillary? Hmm ...

Link zum Artikel

US-Wahlen: Trump bezeichnet Irak-Krieg als «dicken, fetten Fehler»

Link zum Artikel

Ein «politisches Erdbeben im Wahlkampf»: Der oberste US-Richter Antonin Scalia ist gestorben 

Link zum Artikel

Junge Frauen verschmähen Hillary Clinton – weil «die Jungs bei Bernie sind»?

Link zum Artikel

Wir sind mitten in den US-Vorwahlen und du verstehst nur Bahnhof? Dann schau dir dieses Video an

Link zum Artikel

Hillary Clinton im 50:50-Glück: Münzwurf sichert der Demokratin knappen Vorsprung

Link zum Artikel

Donald Trump macht Ted Cruz salonfähig – das macht ihn so gefährlich

Link zum Artikel

Donald Trump öffnet (erst jetzt) sein Portemonnaie: «Wir werden 2 Millionen Dollar pro Woche in den Wahlkampf stecken»

Link zum Artikel

Die wirklich gefährliche Revolution findet in den USA statt – und Ted Cruz ist ihr «Robespierre»

Link zum Artikel

«Ich bin ein wütender, alter, reicher Mann!» – Wer hat's gesagt? Trump oder Burns?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Diese 9 Food Trucks aus New York wünschen wir uns in der Schweiz (weil absolut 🤤)

Link zum Artikel

Federer/Nadal necken sich wie ein altes Ehepaar und McEnroe will «ihre Karrieren beenden»

Link zum Artikel

«Kein Brexit ohne Parlament!» John Bercow sagt Johnson in Zürich den Kampf an

Link zum Artikel

St. Galler Polizist schiesst sich aus Versehen in den Oberschenkel

Link zum Artikel

Die lange Reise der Schiedsrichter-Pfeife an die Rugby-WM nach Japan

Link zum Artikel

Eins vor Tod will ich Sex und (eventuell) eine Ohrfeige

Link zum Artikel

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Wenn Åre = Are dann Zürich = Zorich 31.10.2016 22:18
    Highlight Highlight Sollte Hillary Clinton Präsidentin werden wird er entweder sehr schnell einen Kopf kürzer gemacht oder sie "Verzeiht" ihm und er wird ein braves Schosshündchen.
    Aber in seiner Haut möchte ich auf keinen Fall, Unabhängig von der Motivation und Bewertung seiner Taten
  • Ratchet 31.10.2016 16:52
    Highlight Highlight Spielt das eigentlich eine Rolle?
  • Pana 31.10.2016 16:18
    Highlight Highlight Die Emails sind nicht von Hillary verfasst worden (man versuche sich das mal vorzustellen), und man weiss nicht was der Inhalt ist, bevor man sie untersuchen kann. Dies notabene auf dem Computer einer Drittperson. Bei der Anzahl von Emails handelt es sich wohl um den Junk Mail Ordner. An Absurdität nicht mehr zu übertreffen. Obwohl ich überzeugt bin, dass das Clinton Lager noch was in der Hinterhand hat, für etwaige Notfälle. Lassen wir uns überraschen.
  • Tom Garret 31.10.2016 15:36
    Highlight Highlight 650'000 Emails! Von einer Person! Meine Güte.....
    • Sir Jonathan Ive 01.11.2016 09:12
      Highlight Highlight Sind es nicht. Anthony Weiners Ehefrau hatte 650'000 eingehende und ausgehende E-Mails. Davon sind wahrscheinlich höchstens ein paar hundert von Clinton und wie die Ermittler jetzt schon schätzen sind diese kaum brisant.
  • Moudi 31.10.2016 15:06
    Highlight Highlight Kurz und Knackiger Artikel! Mir gefällt insbesondere dass der Artikel vom Schreiber nicht durch "persönliche Meinung" Pro und Contra durchzogen ist; sondern dem Leser die Möglichkeit bietet dies selber für sich abwägen zu können! TOP weiter so!
    So dürften mehr Artikel geschrieben sein die .. die polarisieren..
    Danke!
  • Nicolas Steger 31.10.2016 14:45
    Highlight Highlight Es wäre doch genau gleich politisch, wenn er mit diesen Informationen bis nach den Wahlen warten würde.
    • bibaboo 31.10.2016 15:04
      Highlight Highlight Nein, es wäre Praxis.

Für Trump ist billiges Benzin wichtiger als ein Krieg gegen Iran

Nach dem Drohnenangriff auf Ölanlagen in Saudi-Arabien nimmt die Gefahr eines Kriegs in der Golfregion weiter zu. US-Präsident Donald Trump kann ein solches Szenario nicht gebrauchen.

Einmal mehr brennt es am Persischen Golf, im wahrsten Sinne des Wortes. Bei mutmasslichen Drohnenangriffen auf saudische Ölanlagen am Samstag wurde unter anderem die grösste Raffinerie des Landes in Abakik getroffen. Die Feuer sollen unter Kontrolle sein, doch die Einschränkung der Produktion sorgte prompt für einen Anstieg des Ölpreises.

Die Verantwortung für den Angriff übernahmen die Huthi-Rebellen in Jemen, die seit 2015 von einer Allianz unter Führung von Saudi-Arabien mit Luftangriffen …

Artikel lesen
Link zum Artikel