International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Image

Eine Boeing vom Winde verweht. Die Flügelspitzen berührten beinahe die Piste. 

Halt dich fest! Diese Boeing crasht wegen Sturm Herwart beinahe auf die Piste

Kurz vor dem Aufsetzen in Salzburg erwischte eine Sturmböe die Maschine der Enter Air. Dann reagierte der Pilot geistesgegenwärtig. 



Wer Flugangst hat, sollte diese Aufnahmen besser nicht ansehen. Eine Boeing 737 der polnischen Enter Air versuchte am Sonntag, während des Sturms «Herwart» auf dem Flughafen Salzburg runterzugehen.

Doch kurz vor dem Aufsetzen erfasst eine Sturmböe die Maschine, der Flügel kippte nach rechts und schlug beinahe auf der Landebahn auf. 

Play Icon

Kurz vor dem Aufsetzen geriet das Flugzeug in Schieflage. Video: streamable

Augenblicke später setzte das Flugzeug hart auf der Piste auf und hopste wieder in die Luft. Der Pilot entschied, sofort durchzustarten und nach Frankfurt zurückzukehren. Die Boeing landete dort 70 Minuten später sicher. 

Play Icon

So sah der Anflug aus dem Flugzeug aus.  Video: YouTube/Manfred Ortel

(amü)

«Erlebnisreiche» Landung in Zürich dank Sturmtief «Sebastian»

Play Icon

Video: srf

Das könnte dich auch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Huawei-Finanzchefin in Kanada verhaftet – China protestiert

Die Finanzchefin des chinesischen Smartphone-Herstellers Huawei ist in Kanada verhaftet worden. Sie müsse mit einer Auslieferung in die USA rechnen. Für Freitag sei eine Anhörung angesetzt, ob Meng Wanzhou gegen Kaution auf freien Fuss gesetzt werden könne.

Dies teilte das kanadische Justizministerium am Mittwoch mit. Meng Wanzhou sei am 1. Dezember in Vancouver festgenommen worden, hiess es weiter. Einem Bericht der Zeitung «The Globe and Mail» zufolge wird ihr zur Last gelegt, gegen …

Artikel lesen
Link to Article