DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Langeweile? Dann hämmer dir doch ein paar Nägel in die Hand

28.04.2016, 09:5428.04.2016, 11:38

Der französische Künstler Jordan Molina begeistert mehrere Tausend Menschen auf seinem Youtube-Channel. Seine Handmalereien sehen unglaublich echt aus – sind aber auch ein bisschen eklig.

(ange)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Bruce Springsteen verkauft seine Songrechte – für 500 Millionen US-Dollar
Innerhalb kürzester Zeit ist er um 500 Millionen US-Dollar reicher geworden. Bruce Springsteen hat seine kompletten Songrechte verkauft. Der «I'm On Fire»-Interpret ist nicht der erste Megastar, der einen solchen Schritt geht.

Mit Hits wie «Born in the USA» oder «Dancing in the Dark» feierte Bruce Springsteen weltweit riesige Erfolge, seit Jahrzehnten wird er von Fans rund um den Erdball gefeiert. Nun hat der legendäre Rockmusiker die Rechte all seiner Songs für 500 Millionen US-Dollar (umgerechnet circa 442 Millionen Euro) an Sony Music Entertainment verkauft. Das berichtet das US-Magazin «Billboard».

Zur Story