Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

bild: shutterstock/watson

Emma Amour

Hoi Emma, darf ich meiner Freundin sagen, dass ich ihren Freund scheisse finde?

Hoi Emma, meine beste Freundin ist seit sechs Monaten mit einem Proleten wie aus dem Bilderbuch zusammen. Er fährt ein fettes Auto, gibt immer mit seinem Business an und weiss auch sonst in jeder Lebenslage alles besser. Sie ist ihm regelrecht hörig. Was mich aber am meisten stört: Stösst er zu unserer Clique, drängt er sich stets in den Vordergrund. Es ist, seit er da ist, alles nicht mehr so unbeschwert wie vorher. Ich bin übrigens nicht die einzige, die ihn total daneben findet. Nun meine Frage: Darf ich meiner Freundin sagen, dass ich ihren Freund scheisse finde? Es grüsst dich, Nicole



Hoi Nicole,

die «gute» Nachricht vorweg: Ich bin ganz mit dir! Ich kenne die Situation nur zu gut. Ich hatte sogar einmal drei Jahre keinen Kontakt mit meiner besten Freundin, weil sich ihr damaliger Freund und ich nicht verstanden. Ich setzte alles daran, ihn ihr auszureden, während er sie vor die Wahl stellte. Sie entschied sich für ihn. Der Mann ist derweil Geschichte und wir wieder ein Herz und eine Seele.

Der Disput hat aber Spuren hinterlassen. Und er hat mich gelehrt: Solange meine Freunde glücklich mit ihren Partnern sind, habe ich kein Recht, mich einzumischen, nur weil sie mir unsympathisch sind und nicht dem Schema entsprechen, das ich mir für meine Liebsten wünsche. Auch ist es nicht fair, den Freunden aufzubinden, dass man ihre Partnerwahl fraglich findet.

Anders sieht es natürlich aus, wenn der Partner, wie du oben schreibt, eure Cliquen-Idylle stört. Hier ist aber viel Feingefühl gefragt. Ich rate zu einem Gespräch unter vier Augen. Nur du und deine Freundin. Und rede nur von dir. Sag ihr klar, was dich warum an seinem Verhalten in der Gruppe stört und frag sie, wie sie dazu steht. Vielleicht findet ihr einen Kompromiss: Er muss nicht jedes Mal dabei sein, wenn ihr abmacht, und wenn er mal anwesend ist, kannst du dich/ihr euch – und er sich – etwas zurücknehmen zum Beispiel.

Ein wichtiger Tipp zum Schluss: Versuch jegliche passive Aggressivität ihr und ihm gegenüber zu vermeiden. Ich habs damals nicht geschafft. Und kann dir sagen: Drei Jahre ohne beste Freundin sind drei Jahre zu viel ohne die wichtigste Frau im Leben einer Frau!

Ich drück dir die Daumen,

Deine Emma

Bild

Und was würdest du Nicole antworten?

Emma Amour ist ...

... Stadtmensch, Single, Anfang 30 – und watsons neue Bloggerin, die nicht nur unverfroren aus ihrem Liebesleben berichtet, sondern sich auch jeden Freitag deinen Fragen annimmt. Und keine Sorge, so wie auch Emma wirst auch du mit deiner Frage anonym bleiben. Madame Amour ist es nämlich sehr wichtig, auch weiterhin undercover in Trainerhosen schnell zum Inder über die Strasse hoppeln zu können.

Bild

Das bin nicht ich, aber so würde ich als Shutterstock-Illustration aussehen. Öppe. bild: shutterstock/unsplash/watson

Hast du eine Frage?

Dann schick sie per Mail an Emma: emma.amour@watson.ch

Das sind auch BFFs: Rind und Schildkröte werden ziemlich beste Freunde

Diese 7 Tiere transportieren andere Tiere:

abspielen

Video: watson/can

Verliebtheit, Liebe und alles das dazwischen:

«Wir sind immer single – obwohl wir verlobt sind» – So leben Menschen, die mehrere Leute gleichzeitig lieben

Link zum Artikel

Wir sind die Generation Y. Wir suchen die Liebe, wollen aber keine Beziehung. Wie das gehen soll, steht im folgenden Manifest

Link zum Artikel

Solltest du schleunigst Schluss machen oder hurtigst heiraten?

Link zum Artikel

6 Anzeichen dafür, dass du dem Ex nachtrauerst (und 6 Gründe, warum das Ganze Blödsinn ist)

Link zum Artikel

Pansexualität, Polyamorie und die Halbsexuellen: Wie gut kennst du dich mit sexuellen Orientierungen aus?

Link zum Artikel

Wie sich der fiese Herzschmerz vertreiben lässt

Link zum Artikel

10 alltägliche Ärgereien, die zum Beziehungskiller taugen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Verliebtheit, Liebe und alles das dazwischen

«Wir sind immer single – obwohl wir verlobt sind» – So leben Menschen, die mehrere Leute gleichzeitig lieben

49
Link zum Artikel

Wir sind die Generation Y. Wir suchen die Liebe, wollen aber keine Beziehung. Wie das gehen soll, steht im folgenden Manifest

28
Link zum Artikel

Solltest du schleunigst Schluss machen oder hurtigst heiraten?

3
Link zum Artikel

6 Anzeichen dafür, dass du dem Ex nachtrauerst (und 6 Gründe, warum das Ganze Blödsinn ist)

0
Link zum Artikel

Pansexualität, Polyamorie und die Halbsexuellen: Wie gut kennst du dich mit sexuellen Orientierungen aus?

4
Link zum Artikel

Wie sich der fiese Herzschmerz vertreiben lässt

0
Link zum Artikel

10 alltägliche Ärgereien, die zum Beziehungskiller taugen

0
Link zum Artikel

Verliebtheit, Liebe und alles das dazwischen

«Wir sind immer single – obwohl wir verlobt sind» – So leben Menschen, die mehrere Leute gleichzeitig lieben

49
Link zum Artikel

Wir sind die Generation Y. Wir suchen die Liebe, wollen aber keine Beziehung. Wie das gehen soll, steht im folgenden Manifest

28
Link zum Artikel

Solltest du schleunigst Schluss machen oder hurtigst heiraten?

3
Link zum Artikel

6 Anzeichen dafür, dass du dem Ex nachtrauerst (und 6 Gründe, warum das Ganze Blödsinn ist)

0
Link zum Artikel

Pansexualität, Polyamorie und die Halbsexuellen: Wie gut kennst du dich mit sexuellen Orientierungen aus?

4
Link zum Artikel

Wie sich der fiese Herzschmerz vertreiben lässt

0
Link zum Artikel

10 alltägliche Ärgereien, die zum Beziehungskiller taugen

0
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

36
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

142
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

42
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

208
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

36
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

142
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

42
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

208
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

14
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
14Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Namenloses Elend 02.02.2018 08:05
    Highlight Highlight Achja sowas kenn ich doch. Eine Kollegin hat auch so nen Riesenpfosten als Freund. Eigentlich finden ihn alle doof und nervig. Aber die sind jetzt doch schon seit 5 Jahren oder so zusammen. Er passt 0,0% zu ihr, denn sie mögen alle. Ihn niemand. Aber ja, das muss jeder selber wissen, wer ihn oder sie glücklich macht.

    Das weibliche Äquivalent zum Proleten wäre dann die immernörgelnde, zickige, motzende Alte, die ihren Freund vor schlechtem Einfluss schützen möchte. 😆
    • SJ_California 03.02.2018 13:49
      Highlight Highlight Gegensätze ziehen sich nunmal an. Und man soll sich ja auch ergänzen können. Wenn sie schon so lange zusammen sind, kann er ja gar nicht so schlimm sein.
  • rodolofo 01.02.2018 21:17
    Highlight Highlight Freundschaftliche Liebe ist ganz anders, als Erotische Liebe!
    Bei der Freundschaftlichen Liebe ist Ähnlichkeit gefragt.
    Bei der Erotischen Liebe ist Gegensätzlichkeit gefragt.
    Versuche als Beste Freundin, diesen Mann nicht als Rivalen zu sehen, sondern als Ergänzung zu Dir!
    Er kann etwas, was Du nicht kannst, und Du kannst etwas, was er nicht kann. Ihr beide liebt auf Eure Art die gleiche Frau. Damit habt Ihr doch etwas Wesentliches gemeinsam!
    Wie ist, oder wäre denn Dein Mann?
    Wäre er eher so, wie Deine beste Freundin, oder so wie dieser Macker, der Dir so auf den Wecker geht?
  • CASSIO 01.02.2018 18:38
    Highlight Highlight wer definiert, wer ein Prolet ist und wer keiner? Vielleicht ist Nicole ja die eigentliche Proloqueen und ihre ihr hörigen Proloschäfchen halten mit Ausnahme dieser Kollegin ihr die Prolotreue. Es kann ja sein, dass ihr Freund eigentlich ein ganz normaler Junge ist, er aber in den Augen der Prolofamily als Prolet gesehen wird, weil er vollkommen normal ist. Angesichts diese Prolo News rate ich allen, versucht mal Euren Horizont zu erweitern, brecht mal aus aus den festgefahrenen Strukturen, führt Gespräche mit Prolls, da ist häufig mehr hinter der Fassade.
  • Snowy 01.02.2018 16:14
    Highlight Highlight Timing ist alles: In den ersten Monaten kann man seinen besten Freunden sagen, was man von der neuen Partnerin hält.

    Danach ist es zu spät und auch nicht mehr opportun.

    P.S: Wenn sich die beste Freundin in einen kotzbrockigen Proleten verliebt und in der Clique nicht mehr ohne ihn auftauchen will, ist es nach ein paar Monaten (der erste Verliebtheitsschwall soll abebben können) vielleicht auch angezeigt diese Freundin weiterziehen zu lassen.

    Freunde kommen und gehen. Nur ein paar wenige bleiben für immer erhalten. So ist das Leben.
  • Simonetta 01.02.2018 15:46
    Highlight Highlight Wo bleibt da die Toleranz seinen Mitmenschen gegenüber?
  • Luca Brasi 01.02.2018 13:33
    Highlight Highlight Ich finde es ja immer spannend, dass es noch immer Frauen gibt, die auf Prolos abfahren und denen hörig sind.
    • SusiBlue 01.02.2018 14:54
      Highlight Highlight Triggert halt andere Hormone, als bei den „lieben“ Männern 😉
    • Snowy 01.02.2018 16:07
      Highlight Highlight "Sicherheit" ist den Damen halt einfach sehr wichtig, weisch...:-)
  • olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder 01.02.2018 12:57
    Highlight Highlight Nein.
  • N. Y. P. D. 01.02.2018 11:38
    Highlight Highlight Nicole

    Ich halte es für einen Fehler, Deiner Freundin zu sagen, dass ihr Freund ein Prolet und Volltrottel ist. Das ist nicht so die feine Art.

    Ich würde mit der nötigen Vorsicht an das Thema herangehen.

    Du könntest, wenn ihr alle am Samstag im Ausgang zusammensitzt, ihn vor versammelter Mannschaft als Prolet und Volltrottel bezeichnen. Du wirst sehen, es wird sogleich eine tolle Stimmung herrschen.

    Auf so einen Proleten Rücksicht nehmen. Auf keinen Fall.
    • Fumia Canero 01.02.2018 12:17
      Highlight Highlight Ist sie nun die beste Freundin oder ist sie es nicht? Wenn ja, kann man auch frei von der Leber weg erzählen, dass man den Lebensabschnittspartner aus Gründen nicht mag und man findet, dass er nicht in die Clique passt. Denn die beste Freundin ist die, bei der man keinen Eiertanz aufführen muss.
    • N. Y. P. D. 01.02.2018 12:41
      Highlight Highlight Das schreib ich doch.

      Frisch von der Leber weg und vor der besten Freundin würde ich ihn als dämlichen Volltrottel bezeichnen.
  • poga 01.02.2018 11:12
    Highlight Highlight Der Punkt, dass sie von sich selber redet finde ich super. Es zwingt beide Parteien sehr stark zu reglektieren und man kann viel schlechter Ausreden suchen.

Bringen wir kleinen Jungs Sexismus bei? Dieser Comic will uns genau das aufzeigen

Es war ein scheinbar alltägliches Erlebnis, das Damian Alexander zu seinem Comic inspirierte: Als er in einem Laden ist, sieht er, wie eine Frau ihrem Sohn keine Wonder-Woman-Puppe kaufen wollte. Warum? Weil das etwas für Mädchen sei.

Alexander fing an darüber nachzudenken, wie er als Kind ähnliches erlebt hatte und die Gesellschaft sich noch immer weigert, kleinen Jungen zu erlauben, weibliche Vorbilder zu haben. Wozu das führen kann, hat der Künstler in einem Comic veranschaulicht, den er …

Artikel lesen
Link zum Artikel