Leben
Filme und Serien

Kinofilme 2024: Auf diese Filme kannst du dich dieses Jahr freuen

titelbild filmvorschau 2024
«Joker: Folie à Deux», «Kung Fu Panda 4» und «Poor Things» kannst du dieses Jahr im Kino schauen.

Auf diese Kinofilme kannst du dich 2024 freuen

07.01.2024, 15:28
Corina Mühle
Folge mir
Mehr «Leben»

Das Kinojahr 2024 scheint ein Jahr der Sequels zu sein. Viele mit Spannung erwartete Filme sind Fortsetzungen, so zum Beispiel «Gladiator 2», «Joker: Folie à Deux» oder «Kung Fu Panda 4».

Andere Filme wie «Dune: Part Two» und «Deadpool 3» wurden wegen des Streiks in Hollywood auf dieses Jahr verschoben.

Hier findest du eine Übersicht mit den am heissesten erwarteten Filmstarts dieses Jahres:

«Poor Things»

Der Wissenschaftler Dr. Godwin Baxter schafft es, die verstorbene Bella zurück zum Leben zu bringen. Anfangs hat sie Mühe, ihren Körper und Geist in Einklang zu bringen, doch dann rennt Bella aus ihrem behüteten Heim davon und entdeckt neben der Welt auch sich selbst.

Besetzung

Emma Stone, Mark Ruffalo, Willem Dafoe

Kinostart

18. Januar

Trailer

«Mean Girls»

Vor 20 Jahren kam der Teenie-Klassiker «Mean Girls» heraus. Nun bekommt der Film ein Remake. Ganz gleich wird der neue Film allerdings nicht, denn die Geschichte von der schüchternen Cady und den Plastics wird als Musical erzählt.

Besetzung

Reneé Rapp, Tina Fey, Jenna Fischer, Tim Meadows, Angourie Rice, Auli'i Cravalho

Kinostart

25. Januar

Trailer

«The Color Purple»

Diese Neuverfilmung des gleichnamigen Buchs von Alice Walker handelt von zwei schwarzen Schwestern, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Amerika leben. Sie sind unzertrennlich, müssen aber getrennte Wege gehen, als die eine Schwester einen Mann heiratet, der sie viele Jahre lang körperlich und psychisch misshandelt.

Besetzung

Fantasia Barrino, Halle Bailey, Danielle Brooks, Taraji P. Henson, Colman Domingo, Ciara, H.E.R., Jon Batiste

Kinostart

8. Februar

Trailer

«Dune: Part Two»

Das Haus Atreides ist gefallen und Paul und seine Mutter haben nur überlebt, weil sie in die Wüste geflohen sind. Doch sie geben sich nicht geschlagen und leisten gemeinsam mit den Fremen Widerstand aus dem Untergrund. Pauls Visionen werden immer stärker und er sieht einen Heiligen Krieg, der in seinem Namen das ganze Universum zu ergreifen droht.

Besetzung

Timothée Chalamet, Zendaya, Rebecca Ferguson, Stellan Skarsgård, Javier Bardem, Florence Pugh, Christopher Walken

Kinostart

29. Februar

Trailer

«Kung Fu Panda 4»

In diesem Abenteuer wird Po versuchen, Anführer vom Tal des Friedens zu werden. Er wird in ein turbulentes Unterfangen verwickelt und muss einen neuen Kung-Fu-Kämpfer ausbilden, der seine frühere Rolle als Drachenkrieger übernehmen soll.

Besetzung

Jack Black, Jackie Chan, Awkwafina, Viola Davis, Dustin Hoffman, Ke Huy Quan, Bryan Cranston

Kinostart

14. März

Trailer

«Mickey 17»

Mickey ist Teil einer Weltraumexpedition, die den eisigen Planeten Niflheim kolonialisieren soll. Er ist austauschbar, denn im Falle seines Todes wird er einfach von einem Klon ersetzt. Als Mickey nach einer Mission für tot erklärt wird, kehrt er zur Basis zurück und muss feststellen, dass genau dieser Fall eingetroffen ist und sein Platz von einem Klon eingenommen wurde.

Besetzung

Robert Pattinson, Toni Collette, Mark Ruffalo, Steven Yeun

Kinostart

28. März

Trailer

«Challengers»

Ex-Tennis-Profi Tashi arbeitet nun als renommierte Trainerin. Sie unterrichtet ihren Mann Art, den sie zum Tennis-Weltstar gemacht hat. Bei einem Match steht Art plötzlich seinem alten Rivalen gegenüber, der auch noch Tashis Ex-Freund ist.

Besetzung

Zendaya, Josh O’Connor, Mike Faist

Kinostart

25. April

Trailer

«The Fall Guy»

Inspiriert von der gleichnamigen Serie aus den 80er-Jahren erzählt «The Fall Guy» die Geschichte eines Stuntmanns in Hollywood. Um ein Filmprojekt zu retten, muss er einen Filmstar suchen, der vermisst wird, und deckt dabei eine Verschwörung auf.

Besetzung

Ryan Gosling, Emily Blunt, Aaron Taylor-Johnson

Kinostart

1. Mai

Trailer

«Furiosa: A Mad Max Saga»

Dieser Film ist ein Prequel von «Mad Max: Fury Road» und erzählt die Geschichte von Furiosa, bevor sie auf Max traf. Furiosa wird vom Grünen Ort der vielen Mütter entführt und fällt in die Hände einer Bikergang.

Besetzung

Anya Taylor-Joy, Chris Hemsworth, Angus Sampson

Kinostart

23. Mai

Trailer

«Ballerina»

Dieses «John Wick»-Spin-off handelt von einer Auftragskillerin, die sich auf die Suche nach den Mördern ihrer Familie macht.

Besetzung

Ana de Armas, Keanu Reeves, Ian McShane, Anjelica Huston

Kinostart

6. Juni

Erstes Bild

Ballerina mit Ana de armas
john-wick-spin-off
Bild: lionsgate

«Deadpool 3»

Die Handlung zu «Deadpool 3» wird von Disney noch unter Verschluss gehalten. Was bisher bekannt ist, ist, dass Deadpool aka Wade Wilson auf Wolverine treffen wird.

Besetzung

Ryan Reynolds, Hugh Jackman, Morena Baccarin, Emma Corrin

Kinostart

24. Juli

Erstes Bild

Ryan Reynolds and Hugh Jackman in Deadpool 3 (2024)
Bild: disney

«Beetlejuice 2»

Zur Handlung ist noch nicht viel bekannt. Dieser neue Film ist schon lange in Arbeit, wurde aber immer wieder verschoben. Bekannt ist, dass Jenna Ortega die Tochter von Lydia Deetz spielen wird – Willem Dafoe übernimmt die Rolle eines Polizisten.

Besetzung

Michael Keaton, Jenna Ortega, Winona Ryder, Monica Bellucci, Catherine O'Hara, Willem Dafoe

Kinostart

5. September

Erstes (Fan-)Bild

Beetlejuice 2 (2024) mit Wynona Ryder
Es gibt noch kein offizielles Bildmaterial, dieses Poster ist eine Fancollage.Bild: imdb

«Joker: Folie à Deux»

Eine offizielle Beschreibung für den Film gibt es noch nicht. Wenn sich der Film aber an die Comics hält, spielt dieser in der psychiatrischen Anstalt Arkham Asylum, wo sich der Joker und Harley Quinn kennenlernen und verlieben. Was wiederum bekannt ist, ist, dass es sich um ein Musical handelt.

Besetzung

Lady Gaga, Joaquin Phoenix

Kinostart

3. Oktober

Erstes Bild

Joaquin Phoenix and Lady Gaga in Joker: Folie à Deux (2024)
Bild: bron studios

«Gladiator 2»

24 Jahre nach der Veröffentlichung bekommt «Gladiator» eine Fortsetzung. Diese spielt viele Jahre nach dem Originalfilm – der Hauptcharakter ist Lucius, der Neffe von Commodus, der mittlerweile erwachsen ist.

Besetzung

Pedro Pascal, Denzel Washington, Paul Mescal, Connie Nielsen, Joseph Quinn

Kinostart

21. November

Erstes Bild

Gladiator 2
Bild: paramount pictures

«The Lord of the Rings: The War of the Rohirrim»

Dieser Animationsfilm spielt rund 250 Jahre vor den Ereignissen in «Der Herr der Ringe: Die zwei Türme», im Dritten Zeitalter. Helm Hammerhand, der neunte König von Rohan, muss sein Reich gegen die Dunländer verteidigen. Es steht eine blutige Schlacht bevor, die in die Geschichtsbücher Mittelerdes eingehen wird.

Besetzung

Brian Cox, Miranda Otto

Kinostart

12. Dezember

Erstes Bild

«The Lord of the Rings: The War of the Rohirrim»
Bild: warner bros.

«Nosferatu»

Dieser Film verfilmt den Vampir-Klassiker neu. Es ist eine Geschichte über einen furchterregenden Vampir, der von einer jungen Frau besessen ist und unsägliches Grauen verursacht.

Besetzung

Bill Skarsgård, Lily-Rose Depp, Aaron Taylor-Johnson, Willem Dafoe, Emma Corrin

Startdatum

Noch kein Startdatum bekannt.

Erstes Bild

Lily-Rose Depp in Nosferatu (2024)
Bild: focus features

«Love Lies Bleeding»

Fitnessstudio-Managerin Lou verliebt sich in die Bodybuilderin Jackie. Ihre Romanze wird befeuert von Ego, Gewalt und dem amerikanischen Traum.

Besetzung

Kristen Stewart, Katy O'Brien, Ed Harris, Dave Franco

Startdatum

Noch kein Startdatum bekannt.

Trailer

Auf welche Filme freust du dich dieses Jahr?

Mehr zum Thema:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Diese 16 «Star Wars»-Filme und -Serien sind geplant
1 / 18
Diese 16 «Star Wars»-Filme und -Serien sind geplant
«The Bad Batch», Staffel 2
Die Animationsserie «The Bad Batch» folgt fünf Klonen der Einheit 99. Im Gegensatz zu anderen Klonen besitzen sie besondere Fähigkeiten, die sie einzigartig machen. Start: 4. Januar 2023.
quelle: disney plus
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Diese Künstlerin macht Silikon-Babys für Filme und sie sind sehr creepy
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
68 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
bjoke
07.01.2024 17:01registriert September 2020
"Das Kinojahr [...] scheint ein Jahr der Sequels zu sein", steht seit über 10 Jahren als Anfang eines solchen Textes. Jedes Jahr gibt es fast nur Sequels und Prequels.
Sehr schade
1031
Melden
Zum Kommentar
avatar
HappyUster
07.01.2024 16:34registriert August 2020
Dune 2 😎 ich freue mich.
718
Melden
Zum Kommentar
avatar
Alain Müri
07.01.2024 18:13registriert März 2022
Der wichtigste ging wohl unter: Fast and the Furious 69....
555
Melden
Zum Kommentar
68
22'222 Franken im Monat: Glückspilz gewinnt Fünfjahresrente im Eurodreams-Lotto

Ein Glückspilz hat am Montagabend in der Eurodreams-Lotterie eine monatliche Rente von 2222 Franken über fünf Jahre gewonnen. Er oder sie hatte die sechs richtigen Zahlen 3, 13, 24, 28, 36 und 39 angekreuzt, nicht aber die «Traumzahl» 4, wie Loterie Romande mitteilte.

Zur Story