Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

12 Muttermale, die durch kreative Tattoos zu Kunstwerken wurden

Elisabeth Kochan / watson.de



Wer mit einem (grossen) Muttermal oder einem Feuermal zur Welt kommt, verbindet damit gerade während der Kindheit und Jugend ein Gefühl der Scham. Völlig zu Unrecht, klar! Aber die folgenden Menschen beschlossen, daraus das Schönste zu machen ...

Schöner kann man ein Feuermal nicht inszenieren!

Bild

bild: reddit

Cooles Tattoo, muuhhh, ...

Bild

bild: reddit

... cooles Tattoo, boo.

Bild

bild: reddit

Simpel, aber brillant

Bild

bild: imgur

Und plötzlich wirkt das Muttermal... appetitlich

Bild

bild: imgur

Von jetzt an trägt sie nur noch Shorts

Bild

bild: imgur

Mach me(e)hr aus deinem Mal

Bild

bild: imgur

Und alle «Harry Potter»-Fans so: 😍

Bild

bild: imgur

Mit ein bisschen Humor ist nichts peinlich

Bild

bild: imgur

Ein wandelnder Atlas

Bild

bild: imgur

Ein bisschen gruselig, aber okay...

Bild

bild: reddit

Hoffentlich beisst keiner rein.

Bild

bild: reddit

Und hier, für ein bisschen Fail-Feeling: 31 grottenschlechte Tattoos, auf die der Laser schon wartet

Töne, die unter die Haut gehen: Augmented Reality Tattoos

abspielen

Video: srf

Das könnte dich auch interessieren:

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
13
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
13Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Nausicaä 10.03.2019 16:44
    Highlight Highlight Haben wir hier eine/n Dermatologin/en? Da sind Pigmentflecken darunter, das ist wohl ungefährlich (?) aber an einem Muttermal sollte man doch sicherlich nicht noch rumstechen??
    • R4ZKO 10.03.2019 18:08
      Highlight Highlight Muttermale sollte man ‚umstechen‘, heisst, man sollte NICHT darüber tätowieren! So kann man Veränderungen betr. Grösse, Farbe und Struktur feststellen. Ich habe den Rücken voller Muttermale und trotzdem ein komplettes backpiece stechen lassen!
    • Nausicaä 11.03.2019 10:35
      Highlight Highlight R4ZKO: Das habe ich mir gedacht. Ich sehe aber auf den Bildern, dass teilweise darüber tätowiert wurde. Fahrlässig sowas...
    • R4ZKO 11.03.2019 11:09
      Highlight Highlight @Nausicaä:
      Hierbei unterscheiden sich meiner Meinung nach seriöse von weniger seriösen Anbietern/TätowiererInnen
      Möglicherweise ist dies aber auch eine reine Vorsichtsmassnahme, welche dann unterschiedlich gehandhabt wird 🤷🏼‍♂️...
    Weitere Antworten anzeigen
  • Calvin Whatison 10.03.2019 11:48
    Highlight Highlight Ach ja, jetzt kommt dann wieder die Zeit wo man diese Kunstwerke präsentieren muss. 😱🤦🏻‍♂️
    • Planet Escoria auch bekannt als Gähn 11.03.2019 12:02
      Highlight Highlight Es zwingt dich niemand, dir diese anzusehen.
      Es sei denn, deine einzige Intention ist Gejammer.
    • Calvin Whatison 11.03.2019 12:48
      Highlight Highlight Jammern ist immer gut🤣 gibt einige wenige die eben meinen Sie müssten sich „präsentieren“. Immer wieder ein Gaudi. 🤣🤣🤣
  • infomann 10.03.2019 11:16
    Highlight Highlight Kunstwerke..?
    Das ist für mich
    Bauernmalerei auf der Haut, ich mag das lieber an einem alten Schrank.
    • Calvin Whatison 10.03.2019 14:59
      Highlight Highlight Auch ein alter Schrank schaut ohne Bemalung besser aus. 🤣🤣🤣
    • infomann 10.03.2019 15:47
      Highlight Highlight Genau, aber ist auch bei den Menschen so..grins
    • R4ZKO 10.03.2019 18:09
      Highlight Highlight Auch untätowierte Haut sieht im alter sch*** aus 🤔😂...
    Weitere Antworten anzeigen

Tantra-Tina, ihre Latexhandschuhe und mein Orgasmus

Cleo gönnt sich regelmässig Tantra-Massagen. Inklusive Happy End. Nachdem sie letztens vom besten Orgasmus ever schwärmt, buche ich auch eine Sitzung. Und lande bei einer Frau. Einer sehr heissen, nackten Frau.

Tina empfängt mich in einem seidigen Mäntelchen. Darunter trägt sie nichts. Das weiss ich, weil sich ihr fester Busen unter dem Hauch von Nichts abzeichnet. Ihre Stimme ist tief, sehr ruhig. Tina spricht langsam. Während ich ihr die Hand hinhalte, zieht sie mich sanft an sich und umarmt mich.

Tina und ich sehen uns zum ersten Mal. Im Tantra-Studio, in dem sie arbeitet. Meine Freundin Cleo ist hier Stammkundin. Alle paar Monate gönnt sie sich eine Sitzung, nach der sie jeweils gefühlt …

Artikel lesen
Link zum Artikel