maz17
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

MAZ: Hallo Frühlingsgefühle:
11 Tipps für Verliebte



Erwischt! Gib's zu: Kaum schiessen die Maiglöckchen aus dem Boden, bist auch du verschossen. Du guckst dauernd aufs Handy, ob er oder sie wieder geschrieben hat, kannst dich nicht konzentrieren, und läufst etwa so durch die Weltgeschichte:

MAZ:UebungMAZ:Uebung

Tja, dich hat's erwischt. Ein klassischer Fall von Frühlingsgefühlen. Gratuliere! Um es mit Goethes Worten zu sagen:

Oder so.

Nun da wir geklärt haben, dass du verliebt bist, zur schlechten Nachricht (sorry): Das Verliebtsein hat auch Tücken.

Vor allem, wenn der Frühling für dich überraschend gekommen ist und alle schon Knöchelfrei rumlaufen und du noch die UGGs anhast und du gar nicht weisst, woher alle diese Gefühle kommen und wohin du sie tun sollst, und überhaupt: WTF?!?!?!

Jetzt setz dich erst einmal hin. Wuusa – alles wird gut. Für etwas hast du ja auf diese Seite mit dem Titel «11 Tipps für Verliebte» geklickt. Mach dir einen Tee, oder auch nicht, und lies und lerne.

Höre Lana Del Rey. Sie versteht dich.

Sag seinen/ihren Namen nur einmal pro fünf Minuten.

Deine Freunde werden es dir danken.

Iss etwas.

Das scheinen viele Verliebte zu vergessen. Von Luft und Liebe leben? Kann nicht lange gut gehen. Wenn du es nicht lassen kannst, dann halt in Herzchen-Form:

Bild

Gib dir Mühe bei der Arbeit.

Die Verliebtheitsphase ist nach circa drei bis 18 Monaten vorbei – und damit oftmals auch die Partnerschaft. Deine Stelle möchtest du vielleicht länger behalten. Also konzentrier dich!

!!!!!!!!

Kuschel viel.

Viele Leute leiden im Frühling unter Kopfschmerzen. Du auch? Zum Glück hast du jemanden zum Kuscheln. Dabei wird das Hormon Oxytocin freigesetzt, das Kopfschmerzen eindämmt. 

Keine Partnertattoos

Ja klar, er/sie ist perfekt. Du willst nie mehr ohne ihn/sie sein. Ihr bleibt für immer zusammen und jemand besseres gibt es nicht. Niemals. In keinem Universum. Ist ja gut. Aber bitte warte mit Partnertattoos ein wenig ab, am besten bis im Winter. 2037.

Bild

Mach. Das. Nicht.

Animiertes GIF GIF abspielen

Merk dir eins: Exzessive Zungenküsse in der Öffentlichkeit sind gruusig. Waren es immer. Und werden es immer sein.

Finde heraus, ob deine Gefühle echt sind.

Wähle intuitiv und in weniger als 3 Sekunden deine Antwort. Los!

Ist es für immer?

Analysiere deine Antwort.

Erste, vierte und fünfte Antwort: Go on!! <3

Zweite, dritte und sechste Antwort: Leider nein...

Geniess' es.

Schmetterlinge, rosa Brille, Leidenschaft. Verliebt bist du nicht jeden Tag. Also geniess es und lass dich fallen. Du jetzt so:

Animiertes GIF GIF abspielen

Das könnte dich auch interessieren:

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

Qantas will Impfpflicht für Flugreisende einführen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Die Bienen fliegen wieder – Imkern blüht viel Arbeit

Bienen in ihren Bienenstöcken aber auch Imker haben bereits sehnsüchtig auf die ersten warmen Sonnenstrahlen gewartet – nun sind sie da. Beide haben den Winter über die notwendigen Vorkehrungen getroffen Die notwendigen Massnahmen haben beide Parteien getroffen. Beim Imker etwa die Bereitstellung neuer Rähmchen, Reinigen von Honiggefässen, Standkontrolle, aber auch das Studium aktueller Informationen über moderne Bienenhaltung, Bienenkrankheiten oder die sachgemässe Gewinnung von reinem …

Artikel lesen
Link zum Artikel