DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Badge Quiz

Vom Westfälischen Frieden bis zum Freihandel: Bestehe das Völkerrechts-Quiz!

Bild: KEYSTONE
Präsentiert von
Branding Box
Die Geschichte des Völkerrechts reicht zurück bis in die Antike. Wie gut kennst du dich mit den Verträgen und Vereinbarungen aus? Teste dein Wissen im Quiz.
11.06.2018, 09:02
Quiz
Das Völkerrecht schützt Bürger und Unternehmer
Das Völkerrecht regelt die vertraglichen Beziehungen zwischen Staaten und schafft so Rechtssicherheit und verbindliche Regeln. Vom Telefongespräch nach Italien, der Verfolgung von international gesuchten Straftätern, über den grenzüberschreitenden Handel mit Japan bis zur Flugreise nach Sidney – das Völkerrecht geht uns alle an. Es eröffnet uns Chancen und schützt Schweizer Bürger, Firmen und Behörden. Die Schweiz hat insgesamt über 5'000 solcher Verträge abgeschlossen, die vom Bundesrat ausgehandelt und teilweise vom Parlament und Volk mitentschieden wurden. Die Selbstbestimmungsinitiative der SVP stellt die Bundesverfassung im Grundsatz über das Völkerrecht und bricht mit bisher geltenden Rechtsgrundsätzen und -hierarchien. Damit gefährdet sie die Europäische Menschenrechtskonvention und unzählige weitere völkerrechtliche Verträge der Schweiz.
Erfahre mehr unter: www.europapolitik.ch
Promo Bild
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Vom Minirock zur Burka – Frauen in Afghanistan

Nachdem der Steinzeit-Islam in Form der Taliban erneut die Macht in Afghanistan übernommen hat, tauchen in den Medien wieder vermehrt Bilder aus vermeintlich glücklicheren Tagen auf: Frauen, die in den Sechziger- und Siebzigerjahren unverschleiert und in Miniröcken über die Strassen Kabuls flanieren. Frauen, die in den Achtzigerjahren an der Universität studieren und mit offenen Haaren durch Parks schlendern.

Diese vergleichsweise liberale Phase endete mit dem Abzug der Roten Armee Anfang 1989. …

Artikel lesen
Link zum Artikel