Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizei-Einsatz Oerlikon

Die Spezialkräfte waren am späten Sonntagabend noch immer vor Ort. bild: andreas köhli

Spezialeinheit stürmt Gebäude und durchsucht Lieferwagen in Oerlikon



Spezialeinheiten der Stadtpolizei Zürich haben am Sonntagnachmittag Stellung in Oerlikon bezogen. Die rund 20 mit Maschinenpistolen ausgerüsteten Beamten postierten sich an der Ecke Schwamendingerstrasse/Dörflistrasse, wie Bilder eines Leserreporters zeigen.

Die exklusiven Bilder vom Polizeieinsatz in Oerlikon:

Die Spezialkräfte haben ein Haus gestürmt und einen Lieferwagen durchsucht.

Die Stadtpolizei Zürich bestätgte auf Anfrage, dass ein Einsatz am Laufen sei. Weitere Auskünfte würden zur Zeit aber nicht erteilt.

Möglicherweise geht es um die Liegenschaft an der Schwamendingenstrasse 51.

(dhr/bal)

Das könnte dich auch interessieren:

Ueli, der Trump-Knecht: Die Schweiz als Spielball in Amerikas Iran-Politik

Link zum Artikel

Die wohl berühmteste Katze der Welt ist nicht mehr: Grumpy Cat ist tot

Link zum Artikel

Marco Streller: «Die ganz schlimmen Sachen sind 2018 passiert, nicht 2019»

Link zum Artikel

LUCA HÄNNI IST ESC-GOTT! So kam es dazu

Link zum Artikel

Der grosse Drogenreport: So dröhnt sich die Welt zu

Link zum Artikel

WhatsApp-Chat aufgetaucht! So kam es WIRKLICH zum Treffen zwischen Trump und Ueli Maurer

Link zum Artikel

Ein Computer-Programm lockte diesen Schweizer auf Kiribati – heute baut er dort Gemüse an

Link zum Artikel

Donald Trump empfängt Viktor Orban im Oval Office – nicht ohne Grund

Link zum Artikel

Ich habe meine Leistenprobleme an der Esoterikmesse heilen wollen – das kam dabei heraus

Link zum Artikel

8 Dinge, die an der zweitletzten Folge «Game of Thrones» genervt haben

Link zum Artikel

WhatsApp wurde gehackt – darum sollten Nutzer jetzt das Notfall-Update installieren

Link zum Artikel

Ja zur STAF, Ja zum Waffengesetz

Link zum Artikel

Soll man das Handy über Nacht aufladen? Hier sind die wichtigsten Akku-Fakten

Link zum Artikel

Darum ist die Polizei nicht gegen die GC-Chaoten vorgegangen

Link zum Artikel

Warum ich vegan lebe – und trotzdem von Veganern genervt bin

Link zum Artikel

«Ich liebe meinen Freund, betrüge ihn aber ständig»

Link zum Artikel

15 Rezepte, die du als Erwachsener beherrschen solltest

Link zum Artikel

Das Huber-Ersatzquiz für jedermann. Erkennst du diese Städte von oben?

Link zum Artikel

Wir haben das erste 5G-Handy der Schweiz ausprobiert – und so schnell ist 5G wirklich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Polizei in London macht Jagd auf Moped-Diebe

abspielen

Polizeigewalt gegen Schwarze

Obamas Trauerrede in Dallas: Ein Land, zwei Welten

Link zum Artikel

Dallas-Attentäter schrieb mit seinem Blut «RB» an die Wand – jetzt wissen wir, was es bedeutet

Link zum Artikel

Der Tod von Polizeiopfer Alton Sterling wurde nicht zufällig gefilmt – das ist die Geschichte hinter dem Video

Link zum Artikel

«23 Arten, wie du getötet werden kannst, wenn du Schwarzer in Amerika bist»

Link zum Artikel

Nach Dallas und dem Fall Alton Sterling geht in den USA die Furcht vor neuer Gewalt um

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

17
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
17Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Ozaki 8 04.03.2019 01:03
    Highlight Highlight Ist die Farbe des Hause gelb oder orange?! :-)
  • Ueli_DeSchwert 03.03.2019 18:10
    Highlight Highlight Kann man nicht einfach mal warten, bis ein offizielles Statement da ist, statt Vermutung um Vermutung anzustellen?

    Damit ist rein niemandem gedient.
    • Butschina 03.03.2019 19:04
      Highlight Highlight Doch, es dient schon. Man ist informiert die Gegend besser zu umgehen.
    • Robi14 03.03.2019 21:25
      Highlight Highlight Ausser dass es sich um das gelbe Haus handelt wurde keine Vermutungen aufgestellt.
    • danmaster333 03.03.2019 21:45
      Highlight Highlight Dafür werden die Beamten schon sorgen, da braucht es definitiv keinen Artikel dafür...
    Weitere Antworten anzeigen
  • Chrigu BE 03.03.2019 18:10
    Highlight Highlight Kein Inhalt...
    Steigt Ihr jetzt auch auf diesen inhaltsleeren Leserreporter-Quatsch-Zug auf?
    • Donald 03.03.2019 20:44
      Highlight Highlight Sind halt News ohne Bla Bla :)
    • TheOnlyZeus 03.03.2019 23:10
      Highlight Highlight Bla bla ohne News, wird schnell verwechselt.
    • ingmarbergman 03.03.2019 23:31
      Highlight Highlight Du meinst Blabla ohne news..?
    Weitere Antworten anzeigen
  • Nelson Muntz 03.03.2019 18:04
    Highlight Highlight Oder sie wollten eifach das beste Schnitzel der Stadt im Haus gegenüber probieren.
    • Dingsda 03.03.2019 18:42
      Highlight Highlight Klar, wenn man danach den Tag auf dem Klo verbringen will.
    • dä dingsbums 03.03.2019 21:19
      Highlight Highlight Sorry guys, aber lass euch von einem Eingeborenen sagen: Das beste Schnitzel in Oerlikon gibts im Rest. Binz hinter dem Bahnhof.
    • Tartaruga 03.03.2019 22:07
      Highlight Highlight Fand das Schnitzelhaus auch nicht besonders...
    Weitere Antworten anzeigen

Mutter und Sohn seit Februar vermisst – Polizei bittet um Hinweise

Die Mutter und ihr Sohn aus Opfikon werden seit dem Sonntag, 24. Februar 2019 vermisst. Dabei handelt es sich um die 54-jährige Roswitha Wüthrich und ihren 7-jährigen Sohn Leo.

Mutter und Sohn kündeten am 24. Februar an, dass sie für drei Wochen in die Ferien gehen würden, tauchten seither aber nicht mehr an ihrem Wohnort in Opfikon auf, sagt die Kapo Zürich auf Anfrage. Der Kindesvater meldete dies der Polizei, welche nun die Öffentlichkeit um Mithilfe bittet.

Personen, die Angaben über den …

Artikel lesen
Link zum Artikel