Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Tinder für WG-Suchende: So will ein Zürcher Startup die Wohnungssuche revolutionieren



«Meet. Match. Love.» So ungefähr kann man das Prinzip von Tinder auf seine Kurzformel bringen. Eine Gruppe von jungen Zürchern will nun das Konzept der erfolgreichen Dating-App auf die Wohnungssuche anwenden. «Meet. Match. Move.» lautet dementsprechend der Slogan von Flatmatch.

«Flatmatch funktioniert ähnlich wie Tinder», erklärt Gründer Alexander von Luckner im Gespräch. «Es führt WG-Suchende und WG-Anbieter zusammen.» Nur dass im Unterschied zu herkömmlichen Angeboten ein Algorithmus die Suche erleichtert.

Bild

bild: screenshot/watson

In der App, die bis jetzt nur als Beta-Version im Google-Play-Store erhältlich ist, registriert man sich als Anbieter oder als Nachfrager. Dann gibt man an, welches Budget zur Verfügung steht, wie gross das Zimmer sein soll und wie lange das Mietverhältnis idealerweise dauert. Mittels eines Schiebereglers («Partymeter») kann man wählen, ob einem eher der Sinn nach Ruhe und Privatsphäre steht, oder ob man auf der Suche nach einer Kommune mit 24/7-Partyservice ist. 

Luckner kennt beide Perspektiven aus eigener Erfahrung, «diejenige der WG, die Nachwuchs sucht, und diejenige des Studenten, der verzweifelt auf der Suche nach einer Unterkunft ist.» Es sei naheliegend gewesen, diese Bedürfnisse zusammenzuführen. 

Was Studenten machen, wenn sie gerade nicht auf Wohnungssuche sind ...

Der 26-Jährige hatte die Idee zu Flatmatch vor gut zwei Jahren. «Die Wohnungssuche kann extrem zeitintensiv und nervenaufreibend sein», sagt Luckner, der in Zürich wohnt und als Arzt arbeitet. Neben dem Wohnungsmangel, den hohen Mietzinsen und dem Zeitfaktor seien es aber auch weiche Faktoren, die eine entscheidende Rolle spielen:

Hat man seine Präferenzen angegeben, schlägt ein Algorithmus möglichst passende Kandidaten vor. «Aus 100 möglichen Treffern wollen wir dir die 10 besten präsentieren», sagt Luckner. Anschliessend kann man über eine App-interne Chatfunktion mit den vorgeschlagenen Personen Kontakt aufnehmen.

«Ob es dann wirklich passt, muss man natürlich in einem persönlichen Gespräch abklären», räumt Luckner ein. «Das Zwischenmenschliche kann kein Computerprogramm ersetzen.»

Im Fokus der Entwickler steht der Grossraum Zürich, der mit ETH, Universität und zahlreichen Fachhochschulen einen Drittel aller Schweizer Studenten beherbergt. Mittelfristig soll das Angebot aber auch in anderen Landesteilen Verbreitung finden.

Im Test überzeugt die App, auch wenn die eine oder andere technische Kinderkrankheit den Suchvorgang plagt. Zudem ist die Zahl an Angeboten und Nachfragen bislang überschaubar. Luckner ist zuversichtlich, dass sich das bald ändert. «Im Dezember wollen wir mit einer Werbekampagne so richtig durchstarten, sodass wir rechtzeitig auf das Frühlingssemester im kommenden Jahr den WG-Markt aufmischen können.»

Bis jetzt entwickelte Luckner zusammen mit einem Partner die App in Eigenregie. 20'000 Franken und unzählige Stunden Gratis-Arbeit haben die beiden investiert. Ein Crowdfunding soll nun den finanziellen Rückhalt für den Schlussspurt garantieren. 

(wst)

Egal, wie verzweifelt du bist: Diese Mitbewohner hier willst du nicht!

abspielen

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Lya Saxer

Studentenleben 

21 Dinge, die du nur verstehst, wenn du Jus studierst

Link zum Artikel

Schaffst du es an die Elite-Uni? 10 Punkte und du bist schon fast in Harvard

Link zum Artikel

12 Grafiken, die das Leben als Student perfekt zusammenfassen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

17 Dinge, die du nur verstehst, wenn du Wirtschaft studierst

Link zum Artikel

17 Dinge, die du nur verstehst, wenn du Medizin studierst

Link zum Artikel

Voll im Prüfungsstress? Hier 11 Motivations-Sprüche für dich

Link zum Artikel

8 Grafiken, die zeigen, warum Studenten keine vorige Zeit zum Faulenzen haben (inklusive ETH-Bonus)

Link zum Artikel

Diese Studenten-Kits befriedigen all deine Vorurteile. Erkennst du deine Kommilitonen?

Link zum Artikel

9½ Tricks, die das Lernen einfacher machen (Nummer 1: Fang früher an)

Link zum Artikel

«Lehrer sind fair» und andere Schulmythen, die ganz und gar nicht stimmen – ein Insider-Bericht

Link zum Artikel

Wie man sich den Sommer gewohnt ist und was der Prüfungsstress der Freundin daraus macht

Link zum Artikel

Diese Lehrer wissen, wie sie mit ihren Schülern umgehen sollen

Link zum Artikel

10 liebenswerte Idioten, die in keinem Freundeskreis fehlen dürfen

Link zum Artikel

Es ist wieder Prüfungszeit! Wie du den Lernstress eigentlich bewältigen solltest – und wie es in Wirklichkeit ist

Link zum Artikel

Schulfächer, die es schon bald geben wird (wahrscheinlich)

Link zum Artikel

20 Prüfungsantworten, die dir das sichere Gefühl geben, nicht völlig verblödet zu sein

Link zum Artikel

Ist das Studentenleben wirklich das Richtige für dich? Hier findest du es raus

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel

Biden, Warren oder Sanders? Das Rennen der Demokraten wird zum Dreikampf

Link zum Artikel

Jack Ma tritt als Alibabas Vorsitzender offiziell zurück, aber ...

Link zum Artikel

Das sind die 50 besten Spieler in «FIFA 20» – Piemonte Calcio zweimal in den Top 15

Link zum Artikel

12 neue Serien, auf die du dich im Herbst freuen kannst

Link zum Artikel

In China sind gerade 100 Millionen Schweine gestorben – das musst du wissen

Link zum Artikel

Hat Bill Gates ein schmutziges Geheimnis?

Link zum Artikel

In Jerusalem verschwinden hunderte Katzen auf mysteriöse Weise – was ist bloss los?

Link zum Artikel

«... dann laufen sie hier 3 Tage besoffen mit geklauten Stadion-Dingen rum»

Link zum Artikel

Mit 16 der jüngste Torschütze in Barças Klub-Geschichte – 8 Fakten zu Ansu Fati

Link zum Artikel

Boris Johnson verliert wegen eines Überläufers die Mehrheit und ist jetzt in argen Nöten

Link zum Artikel

Ausschreitungen bei Demo in Zürich

Link zum Artikel

Xherdan Shaqiris Alleingang ist ein fatales Zeichen

Link zum Artikel

Auch Android und Windows von massivem Hackerangriff betroffen – was wir bislang wissen

Link zum Artikel

«Diese Wahlen widerlegen eine oft genannte These über die AfD»

Link zum Artikel

Wawrinka über Djokovic: «Dass er den Platz so verlassen muss, ist natürlich nicht schön»

Link zum Artikel

«Soll ich die offene Beziehung mit dem 10 Jahre Älteren beenden?»

Link zum Artikel

Messi darf Barça ablösefrei verlassen +++ Pa Modou wieder beim FC Zürich

Link zum Artikel

Kim Tschopp zeigt den grossen Unterschied zwischen Realität und Instagram

Link zum Artikel

Wie viel Schweizer Parteien auf Facebook ausgeben – und warum wir das wissen

Link zum Artikel

Der Roadie, der mich Backstage liebte (und mir biz Haare ausriss)

Link zum Artikel

Für Huawei kommts knüppeldick – neue Handys müssen auf Google-Apps verzichten, sagt Google

Link zum Artikel

Die Hockey-WM lehnt den «Eisenbahn-Deal» ab – und das ist schlicht lächerlich

Link zum Artikel

Netflix bringt 10 Filme in die Kinos – und die hören sich grossartig an

Link zum Artikel

Verrückt, aber wahr – Stuckis Sieg, der keiner war

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

So viel verdient dein Lehrer – der grosse Schweizer Lohnreport 2019

Die Sommerferien sind seit heute in den meisten Kantonen vorbei, die Lehrer wieder gefordert. Wie gut wird das entlöhnt? Die grosse Übersicht über die Löhne der Lehrer nach Kantonen – vom Kindergarten bis zum Gymnasium und der Berufsschule.

Noch Ende Juni suchten diverse Schulen Lehrkräfte für das neue Schuljahr. Insbesondere in Kindergärten und Primarschulen sei es schwierig. Die Situation wird sich in den nächsten Jahren noch zuspitzen. Bis 2025 werden in mehreren Kantonen historische Höchstwerte erreicht. Und auch der Lohn trägt seinen Teil dazu bei.

Denn insbesondere auf den unteren Stufen sind die Entschädigungen nicht gerade rosig – gemessen an der Ausbildung und der gesellschaftlichen Verantwortung. Dazu kommen massive …

Artikel lesen
Link zum Artikel