DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ungleiches Duo: Schneider-Ammann redet mit Ivanka Trump über Berufsbildung

02.07.2017, 15:4902.07.2017, 15:52
Ivanka Trump.
Ivanka Trump.Bild: Jacquelyn Martin/AP/KEYSTONE

Wirschaftsminister Johann Schneider-Ammann wird auf seinem Besuch in den USA die Präsidententochter Ivanka Trump treffen. Ein Sprecher des Wirtschaftsdepartements bestätigte entsprechende Berichte von «SonntagsBlick» und «Le Matin Dimanche».

Teil der Gespräche mit Ivanka Trump am 17. und 18. Juli in Washington DC sei die Zusammenarbeit der Schweiz und der USA in der Berufsbildung. Ivanka Trump ist offizielle Beraterin ihres Vaters.

Ivanka Trump spiele eine wichtige Rolle in der US-Administration und ein Treffen trage zu der guten Beziehung zwischen der Schweiz und den USA bei, wird Schneider-Ammann in «Le Matin Dimanche» zitiert.

Während des Besuchs im Weissen Haus sind auch Treffen mit dem US-Handelsminister Wilbur Ross, dem Arbeitsminister Alexander Acosta sowie der Bildungsministerin Betsy DeVos vorgesehen.

Die USA sind die letzte Station der Reise des Wirtschaftsminister vom 9. bis 18. Juli. Zuvor besucht er Russland, Indonesien und Saudi-Arabien. (wst/sda)

Renato Kaiser über Donald Trump

Video: watson
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

11 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
KING FELIX
02.07.2017 16:48registriert Februar 2017
Ich weiss immer noch nicht warum die ganzen politiker sich mit ivanka trump treffen und was genau fräulein trump für kompetenzen dafür mitbringt. Genauso schleierhaft ist mir wie in einem rechtstaat wie amerika es zulassen kann das der trump seine perverse sippe mitregieren lässt.
5412
Melden
Zum Kommentar
avatar
Skip Bo
02.07.2017 19:20registriert August 2014
Schneider der Heuchler. Im Ausland Lobgesänge auf das duale Bildungssystem ertönen lassen. Währenddessen wird die Akademisierung in der Schweiz weiter ausgebaut (Lehrer, Gesundheits- und Pflegebereich, Verwaltung usw.) . Handwerkliche Berufe werden so heruntergestuft. Über 20'000 offene Lehrstellen sollten nachdenklich machen...
228
Melden
Zum Kommentar
11
Alles, was du vor dem Abstimmungssonntag wissen musst
Der Abstimmungssonntag steht vor der Tür. Am 25. September fallen in der Schweiz Richtentscheide zur Massentierhaltung, zu einer grösseren AHV-Reform und zur Verrechnungssteuer. Alle Informationen und Resultate dazu findest du hier.

Tierwohl, Frauenrentenalter und Verrechnungssteuer: Diesen Sonntag finden sehr emotionale Diskussionen (vorerst) ihren Abschluss. Dann nämlich entscheidet das Schweizer Stimmvolk an der Urne, wie es hierzulande mit diesen schwierigen Themen weitergehen soll. Hier findest du das Wichtigste in Kürze, die Resultate der Umfragen und ab Sonntag dann auch die aktuellen Abstimmungsresultate:

Zur Story