DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Ein bisschen Yoga in den Bergen. (Ok nein sorry, ich kann das immer noch nicht.)

Der Freitag am Open Air Lumnezia mit Katertipps, Capuns und Regen

Wo es Bier hat, ist ein Kater nicht weit. Und die Besucher am Open Air LUmnezia scheinen ihre eigenen Tipps zu haben, einen Kater zu bekämpfen.

Lena Rhyner
Lena Rhyner



Liveticker: Der Freitag am Openair Lumnezia 2018

Schicke uns deinen Input
Marteria sagt «Hoi» und wir sagen «Tschüss»
Wir bleiben heute leider nicht wach bis die Wolken wieder lila sind, aber Marteria singt gerade über Aliens und denkt sich bestimmt OMG dieser Himmel, wieso regnet es bloss so fest. Und mit diesen schlecht verwendeten Song-Lyrics-Fetzen verabschieden wir uns für heute! 🌙
Bastille
Sachen stürmen kann er, dieser Bastille, und heute stürmt er die Bühne am Open Air Lumnezia ♥️
Gentleman, du bist unsere Rettung
Es regnet in Strömen aber Gentleman bringt den Strand-Vibe in die Berge, dass wir schon fast in Versuchung kommen, das Bikini anzuziehen und und einen «Sex on The Beach» zu bestellen.
Hat sie?
von megaschlimmwegeinisch
Die wichtigi Frag: hät z Anneli „Ja“ gseit?
Zwerge am Open Air Lumnezia
Es regnet wie aus Kübeln aber zum Glück gibt es die gute alte Pellerine 😇
Kaffee und.. ääh.. Wasser 😇
Wer kommt mit uns ein Bier trinken?
20:00 Uhr bei der 24/7-Bar – chum au!
Kommst du mit uns ein Bier trinken?
Ein Unwetter zieht auf
Becher, Teller und Chips-Päcke fliegen durch die Gegend – das könnte ein Gewitterchen geben ... Rette sich wer kann!
Wie bestellt man ein Bier auf Rumantsch?
Die schöne Betti erklärt uns, wie es am Openair Lumnezia zu und her geht, was man tun und was man lassen soll.
Sünnele ohne Sonne
Immer schön fleissig an der Bräune arbeiten ☝🏼
Wir leben noch, sorry!
Wir waren ein bisschen zu fleissig am Schneiden und haben die Zeit vergessen. Wir huschen mal wieder aufs Gelände und mischen uns unter die Trink-Freunde!
Ali fätzt kurz alle vom Platz
Ali ist der vermutlich sympathischste Rapper im ganzen Bündnerland! Noch nie hat sich ein Rapper so oft dafür bedankt, dass Leute seine Musik hören - er habe sogar eine Träne auf der Bühne verdrückt, gefolgt von einem Moshpit. 10/10!
Silvan von Panda Lux zeigt uns den Backstage-Bereich
Wir haben uns den wahren Rockstar geschnappt und lassen uns von ihm den Backstage-Bereich zeigen. Video coming soon!
Geil, Platzregen!
Wir sind es uns gar nicht mehr gewohnt – ein Platzregen scheucht uns in eine Bar. Schön kuschlig hier 😇
Kaffee mit Zitrone und andere schräge Anti-Kater-Tipps
Wo es Calanda hat, ist ein Kater nicht weit. Wir haben uns bei den Lumnezia-Besuchern umgehört und die besten, ekligsten und effektivsten Tipps gegen einen Kater eingholt.
Das Line-Up vom Freitag
Ab heute ist die grosse Bühne in Betrieb – den Anfang macht der Bündner Rapper Ali. Auch dabei sind heute unsere Ostschweizer Lokalhelden Panda Lux. Ganz besonders freuen wir uns auf Bastille und Marteria!
Eier und Speck 😍
Liselotte (Name von der Redaktion geändert) isst bestimmt nicht ihr erstes Katerfrühstück – denn sie weiss ganz genau, wie es geht!
Katerstimmung?
Bei uns nicht so, wir müssen schliesslich arbeiten. (Kann das bitte jemand meinem Chef zeigen)
Wie fühlst du dich, wenn du einen Kater hast?
Sehr wichtig an einem Open Air: Das Wetter
Es ist doch nicht so miserabel, wie wir uns das vorgestellt haben! Aber eine Regenjacke und Gummistiefel braucht man vielleicht trotzdem ...

Das könnte dich auch interessieren:

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Kreml reagiert mit Ausweisungen auf Sanktionen

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Feuerwerkskörper verletzt Zürcher Stadtpolizisten

Bei der Kontrolle eines Fahrzeugs durch Einsatzkräfte der Verkehrspolizei der Stadt Zürich ist in der Nacht auf Samstag ein pyrotechnischer Gegenstand detoniert. Dabei erlitt ein Beamter ein Knalltrauma.

Der Vorfall ereignete sich kurz vor 2 Uhr in der Nacht nahe der VBZ-Haltestelle «Elektrowatt», wie die Stadtpolizei Zürich am Samstag mitteilte. Die Detonation des Feuerwerkskörpers könnte im Zusammenhang stehen mit einem dunklen SUV, der zeitgleich auf der Bellerivestrasse an den Polizisten …

Artikel lesen
Link zum Artikel