Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Klischees und Knutschen und knutschende Klischees.   bild: 3+

Dream Dates! Oder wie die Bachelorette vom Klischeehagel der Romantik erschlagen wird

Warum Augenbrauen Rizinusöl brauchen – und andere Sachen rund um Liebe, Muskeln und Pflegebedarf. 



Die Dream Dates haben begonnen.

Simone Meier ist weg.

Ein düsterer Tag.

Wir müssen jetzt stark sein, um die finale Etappe dieses schaurigen Stumpfsinns und diesen sämigen Schmalz aus schmachtenden Schmalspurlippen ganz alleine ertragen zu können. 

Ich kann nur hoffen, dass ihr in eurer Verzweiflung nicht auch eure Katzen, Hunde oder Hamster dazu genötigt habt, die Sendung zu schauen. 

Sie können daran kaputt gehen.

Hader ist eine starke Katze. Aber es war einfach zu viel. bild: watson

Egal, für wie stark ihr eure Tierchen haltet, die Bachelorette ist stärker. Das sieht auch Davide sofort. Darum sagt er zu Adela: «Umso stärcher e Frau isch, umso attraktiver isch si.» 

Er mag zwar nicht wissen, wie man mit proportionalen Konjunktionen richtig umgeht, dafür hat er erkannt, dass Adela sowas gerne hört. Auf der Stelle wird Davide geküsst.

Animiertes GIF GIF abspielen

Wer hätte gedacht, dass ein leuchtgrünes Oberteil so eine wunderschöne Kuss-Kulisse abgeben könnte. gif: watson

Nur fragt man sich an dieser Stelle: Was soll das nur immer mit diesen starken Frauen? Es muss Abermillionen davon geben. Ein Job scheint zu genügen und schon heisst es: «Du bist so eine starke Frau! So unabhängig. Wow.» 

Platt gedrückt von all den starken Frauenfüssen dieser Welt sollten solcherlei Flachheiten eigentlich schon längst im Erdboden versunken sein. Aber der Boden von «Bachelorette» ist eben ein anderer. Hier wird nichts verstampft. Hier gedeiht das Unkraut. 

Bild

Warum der Ruderer eine Art Farnkranz trägt, darüber redet wieder einmal niemand. bild: 3+, bearbeitung watson

Nun gut, Dream Dates sind ja auch nicht dazu da, etwas Sinnvolles zu sagen. Sie zeichnen sich vielmehr dadurch aus, dass die Betroffenen unaufhörlich betonen, für wie wunderschön sie das Treffen halten, bei dem sie sich gerade befinden. Es geht dabei weniger um das Erleben an und für sich als vielmehr darum, in überschwänglicher Art und Weise davon zu reden – und sich so immer wieder gegenseitig zu bestätigen. Ein Beispiel: 

Adela: Ich han öppis kleins vorbereitet, und zwor gömmer uf das mega tolle Floss! Es wird au ganz romantisch!

(Bei Dream Dates gilt es als besonders romantisch zu sagen, dass es romantisch wird. Die beiden steigen aufs Floss.)

Adela: Es isch ächt schön. 

(Muss nochmal gesagt sein.)

Davide: Häsch guet gmacht. 

(Er bestätigt.)

Adela: Äs freut mi, dass du do bisch. Es isch ächt ä Dream Date. Wirklich.

(Die Worte «echt» und «wirklich» dienen hier der zusätzlichen Betonung. Es gibt nun endlich nicht mehr den geringsten Zweifel an der Schönheit dieses Treffens.)

Davide und Adela gleichzeitig: Ächt schön. 

Aber eben doch nicht schön genug für eine Rose. Eine solche haben nur Cem und David bekommen. David, weil bei dessen Dream Date wieder mal alles «on fleek» war. Vor allem nachdem Safak gegangen war.

Dieser hat nämlich plötzlich gemerkt, dass er gar nicht so fest in Adela verliebt ist. Und mit ihm sind nun leider auch die letzten guten Sprüche aus der Sendung spaziert. 

Bild

Ein letzter Blick zurück. Adieu, Safak. bild: 3+, bearbeitung watson

Jetzt ist die Bahn frei für David und seine mit Rizinusöl gepflegten Augenbrauen. Da bricht kein Härchen mehr ab. Wer zupft, ist von gestern. Weil:

«Hüt stönd Fraue uf volli, dichti Augebraue.»

David und sein Satz, der auf ganz vielen Ebenen falsch ist

Bild

Rizinusöl it is!  bild: 3+

Wer diesem eingeölten Manne wohl gesagt hat, er dürfe für die ganze Frauenwelt sprechen? 

Den Liebesbrief für Adela hat er bereits verfasst. Gleich nach der Augenbrauenpflege. Da hat er sich nämlich schön genug gefühlt, um auch schöne Worte aus sich herauszubringen. 

Die da wären:

Bild

  bild: 3+, bearbeitung watson

Was fällt dir dazu ein?

Und weiter ...

Bild

bild: 3+, bearbeitung watson

Ja, David ist sich selbst fürs Plagiieren von Poesiealben nicht zu schade. Er scheut kein Hindernis, Adela mit seinem mastigen Kitsch zuzuzuckern.

«Wenn du glücklich bist, bin ich es auch.»

Deep Dave

«Eine Beziehung ist ein Geben und Nehmen.»

Schon wieder Deep Dave

Bild

Ob Davids Hand gerade gibt oder nimmt? Der Schaum behält es für sich. bild: 3+

«Ich werde den Haushalt für dich machen und auf die Kinder aufpassen.»

Immer noch, ihr habt's geahnt, Deep Dave

Willst du noch mehr aus dem Repertoire von Deep Dave hören?

Ihr habt Glück. Deep Dave macht aktuell sowieso Liegestütze. Weil seine Sehne im Handgelenk vom vielen Schreiben «im Arsch» ist. 

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson

Hach, diese Ruhe, wenn er mal nichts sagt.

Kein drittklassiges Kompliment weit und breit. Keine Floskeln, keine Plattitüden, ...

... bis Cem übernimmt. Der selbsternannte türkische George Clooney, den Adela auf ein Boot mitnimmt, wo er dann aber plötzlich den türkischen Leonardo DiCaprio gibt ...

...

Video: watson

Und obwohl Cem etwa 374 Mal sagt: «Hammer Yacht, Hammer Frau, wa wotsch no meh» oder «wunderschöni Frau, wunderschöns Schiff, wa wotsch no meh», und am Ende gar «schöni Frau, wo mi icremt, wa wotsch no meh», will er trotzdem mehr. 

Teure Anzüge zum Beispiel. Gutes Fleisch auch. Und nicht zuletzt: Business-Flugtickets – nach Paris, New York und Bali. Und da wär noch Adelas Herz. Das sie ihm vielleicht auch bald schenkt, denn schliesslich hat er in ihren Augen alles richtig gemacht, «was ein Mann machen muss, um eine Frau zu beeindrucken».

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson

Das könnte dich auch interessieren:

Bundesrat lehnt Lohndeckel für Bundeskader ab

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

20 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
Nelson Muntz
05.06.2018 08:09registriert July 2017
Bleibt zu hoffen, dass keiner Herpes hat, sonst haben es jetzt alle
900
Melden
Zum Kommentar
malu 64
05.06.2018 00:40registriert September 2014
Mein Pitbull bekam Depressionen, weil er in meiner Abwesenheit diesen, oder sonst einen Quatsch gesehen hat! Seither ist er in Behandlung!
749
Melden
Zum Kommentar
Bene86
05.06.2018 09:26registriert March 2016
Das Beste an der Bachelorette ist der Watson-Bericht am Tag danach!
440
Melden
Zum Kommentar
20

Vergiftete Böden und Kinderarbeit – was sich Schweizer Firmen im Ausland alles erlauben

Am 29. November stimmt die Schweiz über die Konzern-Initiative ab. Sie soll Schweizer Unternehmen bei Rechtsverstössen im Ausland stärker haftbar machen. Höchste Zeit also, um sich ein paar Beispiele von bis jetzt ungeahndeten Menschenrechts- und Umweltvergehen anzusehen.

Nach der Abstimmung ist vor der Abstimmung: Bereits am 29. November kann das Schweizer Stimmvolk erneut wählen gehen. Zum Beispiel über die Konzernverantwortungsintiative. Diese fordert, dass globale Konzerne mit Sitz in der Schweiz einem zwingenden Regelwerk unterstellt sind, wenn es um die Beachtung von Menschenrechten und Umweltschutz bei ihren weltweiten Tätigkeiten geht.

Oder einfach gesagt: Schweizer Unternehmen und ihre Tochterfirmen könnten für ihre Tätigkeiten im Ausland rechtlich …

Artikel lesen
Link zum Artikel