Schweiz
Videos

Wahlen 2019: So deutlich sieht man den Röstigraben bei Abstimmungen

Camille Fédérale

MEI, Minarett und Güsel: Das musst du zum Polit-Röstigraben wissen

15.08.2019, 17:1929.01.2020, 18:15
Emily Engkent
Folge mir
Mehr «Schweiz»

Heute erfährst du alles Wichtige zum Polit-Röstigraben der letzten zehn Jahre – und ein bisschen mehr.

Video: watson/Camille Kündig, Emily Engkent

Nächstes Mal schauen wir auf ältere Abstimmungen zurück. Mit dabei natürlich diejenige zum EWR-Beitritt – die Röstigraben-Kluft par ex­cel­lence.

Was muss sonst noch ins Video? Schreib es uns in die Kommentare.

Mehr kulturelle Einblicke hier:

Weisst du schon, welche Partei du im Oktober unterstützt?

«Camille Fédérale»

Camille Kündig ist in einer zweisprachigen Familie in einem Dorf am Neuenburgersee aufgewachsen. Heute schreibt sie für watson auf Deutsch über Gesellschaftsthemen und Politik. Im Format «Camille Fédérale» wirft sie einen Blick auf die Gegebenheiten beider Seiten des Röstigrabens – en français, bien sûr (Stichwort nationalen Zusammenhalt stärken und so). Aber keine Angst, es gibt Untertitel.

«Camille Fédérale»-Videos, die nichts mit Politik zu tun haben

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
52 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
DARTH OLAF
15.08.2019 18:57registriert August 2018
Ich hab jetzt keine Liste geführt, aber ich finde, der Röstigraben klafft nicht mehr so weit auseinander, wie früher.
Dafür gibt es einen grösseren Graben zwischen Stadt und Land.
1066
Melden
Zum Kommentar
avatar
baere.mani
15.08.2019 22:11registriert September 2016
Camille, mit dir als Franzlehrerin hätte ich in der Schule wahrscheinlich sogar Franz gelernt! Sehr professionell, gut recherchiert & vorbereitet. Würde mich nicht erstaunen, dich in einigen Jahren bei einem grossen Fernsehsender wiederzusehen. Merci für deinen Blog, mit welchem die deutsche Schweiz wieder etwas näher an die frankophone Schweiz rückt.
605
Melden
Zum Kommentar
avatar
honesty_is_the_key
15.08.2019 19:00registriert Juli 2017
Ich finde deinen Blog sehr sympatisch liebe Camille, danke vielmals dafür. Natürlich gibt es diverse Vorurteile / Verallgemeinerungen (sowie es das auch umgekehrt gibt).

Als billingue schätze ich die Vorteile beider Seiten. Manchmal bin ich sehr gerne Deutschschweizerin, manchmal eher Welsche. Was mir augefallen ist - obwohl die Romands in vielen Sachen eher "legerer" sind, gibt es auch Situation wo sie / wir stierer und traditionell unterwegs sind. Als Beispiel - mein Vater hat meine Grosseltern mütterlicher Seite immer gesietzt. Und nein, ich bin nicht uralt :-).
553
Melden
Zum Kommentar
52
Hast du am Montag Männer im Rock gesehen? Das hat es damit auf sich

In Zeiten von Smartphones und Noise Cancelling vermag vermutlich nicht mehr vieles die Aufmerksamkeit der Pendlerinnen und Pendler am Hauptbahnhof Zürich auf sich zu ziehen. Vor allem nicht am Montagmorgen. Einer Gruppe Männer gelang dies heute. Einer Gruppe Männer in Röcken.

Zur Story