Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Karma Is a Bitch – und dieser Wüterich kriegt, was er verdient



Schadenfreude ist immer noch die schönste Freude. Das gilt ganz besonders dann, wenn ihr Objekt den Schaden offensichtlich verdient hat – wie dieser bärtige Mann in der australischen Stadt Adelaide.

Der Mann, der just vor einer laufenden Dashcam die Strasse überquert, ist nämlich ziemlich aggressiv. Warum er so wütend ist, wissen wir allerdings nicht. Was wir wissen: Er ist dermassen mit seiner Schimpftirade beschäftigt, dass er auf der anderen Strassenseite prompt gegen einen Ampelpfahl läuft. 

Dane Rauschenberg, der den Clip via Twitter teilte, weist noch auf ein hübsches Detail hin: 

«This is truly fantastic but my fave part is the wipers at the very end. They are almost like ‹Yeah, eat me.›»

«Dies ist wirklich fantastisch, aber meine Lieblingsstelle ist der Scheibenwischer ganz am Schluss. Als ob er sagen würde: ‹Du kannst mich mal.›»

(dhr via HLN.be)

Das könnte dich auch interessieren:

Die Influencer der Zukunft sind nicht menschlich – und sind jetzt schon Millionen wert

Link zum Artikel

Roger Federer ein Spielball der Strömung – das könnte zum Problem werden

Link zum Artikel

Kassieren SVP und SP eine Schlappe? 7 wichtige Punkte zu den Zürcher Wahlen

Link zum Artikel

Im 30'000-Franken-Outfit – so rückt Leroy Sané in die DFB-Elf ein

Link zum Artikel

Bye-bye Beno: Wie der ehemalige Gassen-Mönch in die völkische Szene abrutschte

Link zum Artikel

Das sind die 3 typischen Phasen eines Pyro-Vorfalls

Link zum Artikel

Wie Trump im Fall Manafort schachmatt gesetzt wurde

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Tobias K. 01.06.2017 09:44
    Highlight Highlight Zitat aus dem Artikel: "Warum er so wütend ist, wissen wir allerdings nicht."

    Viellicht hat er eine verpasst bekommen. Vielleicht wurde er gerade ausgeraubt. Vielleicht hat er gerade erfahren, dass seine Frau ihn betrügt. Vielleicht...

    Wäre es dann immer noch Schdenfreude?
  • Calvin Whatison 31.05.2017 17:13
    Highlight Highlight So ein Vollpfosten 😂😂😂

Wieso wir alle am Arbeitsplatz (ein bisschen) unzufrieden sind – in 9 lustigen Grafiken

Egal, wie «erfüllend» dein Job ist, egal, wie «toll» deine Mitarbeiter sind, egal, wie «grosszügig» du entlohnt wirst. Es könnte rein theoretisch immer ein bisschen besser sein. Darum folgende 9 Grafiken, um dies zu untermauern.

Artikel lesen
Link zum Artikel