Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn du diese 18 Dinge machst, bist du – entschuldige die Wortwahl! – ein Vollidiot



Das Leben miteinander ist ja eigentlich gar nicht so schwer – sofern man über gesunden Menschenverstand verfügt.

Für all jene, die sich nicht sicher sind: Die folgenden 18 Bilder und Gifs zeigen, was du im besten Fall nicht tust, um dich guten Gewissens auf dieser Welt zu bewegen.

Das Ganze ganz ohne Worte, denn dazu fallen uns keine mehr ein ...

Bild

bild: reddit

Bild

bild: reddit

Bild

bild: reddit

Bild

bild: reddit 

Bild

bild: reddit

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: gyfcat

Bild

Hier sind vor allem die Aufsichtspersonen gemeint. bild: instagram

Passend dazu: Leute im Flugzeug, die du kennst – und ein bisschen hasst

Bild

bild: reddit

Bild

bild: imgur

Bild

bild: imgur

Bild

bild: imgur

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: reddit

Bild

bild: imgur

Bild

bild: reddit

Bild

Bild

bild: imgur

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: reddit

Bild

bild: reddit

Bild

bild: imgur

Auch Arschlöcher:

abspielen

Video: watson/nico franzoni

Diese 20 Bilder halten unserer Gesellschaft den Spiegel vor

Das könnte dich auch interessieren:

Trump, Clinton, der Sex-Milliardär – und die Verschwörungstheoretiker

Link zum Artikel

Hast du in Zürich einen Verrückten ins Wasser springen sehen? Wir wissen nun, wer es war

Link zum Artikel

Stell dir vor, die App einer Sportliga fordert per Push plötzlich 6000 Dollar von dir ...

Link zum Artikel

BBC-Moderator berichtet über Patrouille-Suisse-Fail – und lacht sich schlapp 😂

Link zum Artikel

5 Antworten zu den geheimen Tapes zu Salvinis Parteispenden-Deal mit dem Kreml

Link zum Artikel

Wenn Kantonswappen ehrlich wären – die komplette Edition

Link zum Artikel

5 Dinge, die verzweifelte Singles tun – und unbedingt lassen sollten

Link zum Artikel

Dieser Fotograf zeigt Hochzeiten – so wie sie wirklich sind

Link zum Artikel

Warum dieser NZZ-Artikel für einen Shitstorm sorgte – und er von Maassen retweetet wurde

Link zum Artikel

9 absolut clevere Wege, wie Rechtsradikalen und Neonazis schon die Stirn geboten wurde

Link zum Artikel

Warum wir aufhören müssen, uns selbst auszubeuten

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

94
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
94Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • chirschi 22.12.2018 17:27
    Highlight Highlight Leute, die meinen, Ihre Körpersäfte aus den tiefsten Tiefen Ihres Inneren hervorhusten zu müssen. Wäääh, behslte deinen gelbgrünen Schnodder für dich.
  • Psyhiater 21.12.2018 16:28
    Highlight Highlight Sind nur Schweine - ach schlimmer, denn Schweine sind sauber Tiere.
  • Raddadui 21.12.2018 15:12
    Highlight Highlight 12 und 16 muss jetzt aber wirklich nicht sein.... Übel!
    Kann mir jemand kurz einen Tipp zu 14 geben? Messi.
    • esmereldat 21.12.2018 20:02
      Highlight Highlight Sie steht fürs Foto hinter der Absperrung und berührt das Objekt auch noch.
  • Red4 *Miss Vanjie* 21.12.2018 11:10
    Highlight Highlight Kann mir jemand 18 Erklären?
    • DonRyano 21.12.2018 11:27
      Highlight Highlight Kapier ich auch nicht...
    • Käsebrötchen 21.12.2018 11:32
      Highlight Highlight Gerne, man siegt gut, dass das Rad dreht, sprich das Auto fährt, während der Langhaarige am Steuer seine volle Konzentration auf sein Handy hat.
    • rescue me 21.12.2018 11:41
      Highlight Highlight Die fahrerin ist am Handy..
    Weitere Antworten anzeigen
  • Switch_on 21.12.2018 10:56
    Highlight Highlight Ja die Idiotendichte ist relativ hoch.

    Nicht zu verwechseln mit der Relativitäts Idiotie
    • HabbyHab 21.12.2018 14:54
      Highlight Highlight Wenn ich jemanden für einen Idioten halte, besteht die Möglichkeit, von dem auch für einen Idioten gehalten zu werden :D
  • dmark 21.12.2018 10:36
    Highlight Highlight Nr. 2 ist genau mein Ding - nur in etwas mehr schwarz...
    • glüngi 21.12.2018 10:59
      Highlight Highlight Coal running ist für Ar####öcher.
      Meist zu dumm um Klimaerwärmung auch nur ansatzweise zu verstehen.
    • dmark 21.12.2018 17:27
      Highlight Highlight @glüngi:
      Und deshalb soll man ja auch in den Keller gehen, um zu lachen...
    • Sandro Lightwood 22.12.2018 10:23
      Highlight Highlight Strak, wirklich stark.
  • Purscht 21.12.2018 09:55
    Highlight Highlight Im vollen Zug/Tramm/Bus am Gang sitzen mit der Tasche auf dem Fenstersitz damit jeder fragen muss ob eventuell der Sitz geräumt werden könnte. Nicht so tragisch wie die oben gezeigten, dafür alltäglich für regelmässige Pendler.
    • Sandro Lightwood 21.12.2018 13:02
      Highlight Highlight Muss sagen, bin manchmal sogar bitzeli dankbar. Garantiert mir oft einen Sitzplatz im vollen Zug. Muss halt einfach fragen und sympathisch lächeln, wenn der „Übeltäter“ seine Tasche - auch mal leicht angesäuert - wegpackt. 😏
  • dr.gore 21.12.2018 09:50
    Highlight Highlight Nr. 2 würd ich gerne machen, aber mein Diesel ist zu sauber :(
    • DieFeuerlilie 21.12.2018 10:02
      Highlight Highlight Kein Diesel ist sauber.
      Und schon garnicht “zu sauber“.

      Oder.. hab‘ich die Ironie nicht verstanden, dr. gore?
  • Follower 21.12.2018 09:43
    Highlight Highlight Lustig ein Zeitungsartikel mit Benimm-Regeln... 😆 Ob‘s wohl hilft?
  • DonTuttifrutti 21.12.2018 09:06
    Highlight Highlight Nummer 2 geht nicht.. Mein Diesel hat leider ein Partikelfilter.. 😢
    • dmark 21.12.2018 11:00
      Highlight Highlight Die Einspritzung des Altöls geschieht natürlich nach dem Partikelfilter.
      ...hat mir ein Freund erzählt...
    • dmark 21.12.2018 17:30
      Highlight Highlight Achja, man kann natürlich auch den Partikelfilter selbst dafür missbrauchen und ihn genau für diesen Moment in sein Reinigungsprogramm schicken. Ein bisschen Programmierkenntnis ist natürlich Voraussetzung dafür.
  • Barracuda 21.12.2018 08:56
    Highlight Highlight Alles Vollidioten, insbesondere die Konzertfilmer! Ausser 11 habe ich auch schon gemacht, aber nur weil der Idiot rechts nicht anständig einparkte.
    • Switch_on 21.12.2018 10:53
      Highlight Highlight VW?
  • Hallo I bims. Ein AfterEightUmViertelVorAchtEsser 21.12.2018 08:49
    Highlight Highlight Nr. 19

    Mit Drohnen in Flugplatz/Flughafennähe herumflieger.
  • Bene86 21.12.2018 08:39
    Highlight Highlight Ich mag aber Bild 2...
    • dä dingsbums 21.12.2018 09:42
      Highlight Highlight Dann bist Du ein (siehe letztes Wort in der Überschrift).
    • dr.gore 21.12.2018 09:56
      Highlight Highlight Gümmler sind auch A***löcher...
    • Bene86 21.12.2018 10:47
      Highlight Highlight dä Dingsbums: Ja, das nehme ich gerne so hin. :)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Lörrlee 21.12.2018 08:07
    Highlight Highlight Habe noch eine zusätzliche Nummer:
    In einer Vorlesung in der Uni hatte ich einen Sitznachbar, der einen Nagelknipser hervorkramte, dann gemütlich seine Fingernägel auf den Boden knipste. Erst musste ich darüber noch lachen, aber als er dann die Socken auszog, um sich um das Wohlbefinden seiner Zehennägel zu kümmern, war Schluss mit lustig.
    • Ich hol jetzt das Schwein 21.12.2018 08:37
      Highlight Highlight Genau das "durfte" ich mal im Bus erleben... 🤮
    • rburri68 21.12.2018 09:00
      Highlight Highlight Ich bereits mehrfach im Zug. Wiederlich! Was denken sich diese Leute?
    • fidget 21.12.2018 10:36
      Highlight Highlight Abgesehen davon, dass es total eklig ist, scheinen sich gewisse Menschen überhaupt nicht zu genieren. Meine Körperpflege findet bei mir Zuhause im Badezimmer statt, in einem privaten Rahmen und sicher nicht im öffentlichen Verkehr.
  • Al Paka 21.12.2018 08:06
    Highlight Highlight Weitaus schlimmer als die 13, finde ich die in der Masse auf den Boden Pinkler.
    Sehr schön vorallem, wenn man in einer Mischung aus Schlamm und Regenwasser steht und nicht einmal einen halben Meter neben dir pinkelt einer in diese Brühe hinein... 😒
    • esmereldat 21.12.2018 13:40
      Highlight Highlight Ja oder an den Open Airs die Leute, welche denken "ah da steht ein Zaun, das ist auch ein Pissoir" und dann reihenweise an den Maschendrahtzaun pissen, obwohl dahinter gleich Zelte stehen.
    • Al Paka 21.12.2018 14:02
      Highlight Highlight Das war auch an einem Openair.
      Sonisphere Jonschwil.

      Oh ja, bei uns wurde auch ohne Zaun neben dem Zelt, direkt auf das Zelt gepinkelt...

      Ich habe auch schon mehrmals in ein Gebüsch oder Baum gepinkelt, aber an Veranstaltungen hat es immer Toi Tois in der Nähe....
    • Gummibär 21.12.2018 14:28
      Highlight Highlight Insbesondere bei extremen Bedingungen wie Schafhaltung, bewachsenen Zäunen, Zaun-, Zelt- und Hauswand-Pinklern.
      Benutzer Bild
  • Lörrlee 21.12.2018 08:05
    Highlight Highlight Also wer immer die Frau am Wasserbecken beim Rasieren gefilmt hat, trägt Mitverantwortung. So etwas muss nicht gefilmt werden, man geht zu der Person, reisst ihr den Rasierer aus der Hand und wirft ihn ins nächste Tor zur Hölle und den/die Rasierenden gleich mit
  • öpfeli 21.12.2018 07:59
    Highlight Highlight warum und wie wird wann so? 🤷🤷🤷
  • Alle Aufmerksamkeit dem doofen Prozent 21.12.2018 07:15
    Highlight Highlight Eine Art massentaugliche Idiotie ist das vorschnelle urteilen in Situationen, in welcher die Faktenlage zu dürftig ist. #readTheFuckingKahnemann😆
    • Mimimi_und_wow 21.12.2018 07:33
      Highlight Highlight Wenn man so eine Schweinerei im Kino sieht, braucht man nicht mehr Fakten. Da waren einfach respektlose Idioten im Kino. Die Sauerei ist Fakt genug. Und wenn eine Frau im öffentlichen Schwimmbad ihre Beine rasiert: da brauche ich auch nicht mehr Fakten um festzustellen, dass dies eine respektlose Idiotin ist.
    • Hallo I bims. Ein AfterEightUmViertelVorAchtEsser 21.12.2018 08:29
      Highlight Highlight ... hm

      Diese Aussage trifft vor allem auf Bild 11 zu. Ist der Vollidiot der Fahrer vom weissen Auto, weil er zu nahe am schwarzen parkiert hat? Oder ist der Fahrer vom schwarzen Auto der Vollidiot, weil er zu weit links parkiert hat, und der weisse nur noch eine winzig kleine Lücke beim allerletzen Parkplatz vorfand?

      Ohne Linie am Boden, werden wir das nie herausfinden.
    • Lörrlee 21.12.2018 14:38
      Highlight Highlight Falsch! Diese Frage lässt sich sehr leicht beantworten.
      Auf dem Nummernschild des schwarzen Autos ist eine rote Schrift und darüber kann man noch "Fe..." lesen, was wohl "Fe(bruary)" heisst.
      Ein bisschen rumsuchen im Google bringt einen schnell ans Ziel. Die Provinz Alberta (Kanada) hat rote Schrift und oben links einen Monat.
      Kanada hat Rechtsverkehr, wie wir. Also muss der Fahrer links sitzen.
      Der Fahrer des schwarzen Autos kann nicht raus, wenn er als Zweiter angekommen ist, also muss er zuerst da gewesen sein, sprich er ist der Parksünder, BOOM! Fall gelöst!
      Hier noch ein Kanada-Schild:
      Benutzer Bild
    Weitere Antworten anzeigen
  • Findolfin 21.12.2018 07:03
    Highlight Highlight Nummer 4 ist sowas von daneben! Das wird nachher vom Laden weggeschmissen, weil sie nicht wissen, wie lange die Kühlkette schon unterbrochen war und das aus Hygienegründen nicht mehr verkaufen dürfen.

    Macht sowas nicht! Wenn ihr Kühlwaren nicht mehr wollt, stellt sie wenigstens wieder in irgendein Kühlregal, wenn ihr schon zu faul seit, sie an den korrekten Platz zurückzustellen.

    Alles andere ist Foodwaste!
    • the bøll 21.12.2018 07:14
      Highlight Highlight *sollte weggeschmissen werden
    • Political Incorrectness 21.12.2018 08:29
      Highlight Highlight Ach was. Coop macht daraus einfach Hackfleisch. ;)
    • es isch wies isch (Oiiiink-Edition) 21.12.2018 10:50
      Highlight Highlight Würde mich wirklich interessieren was das für Leute sind, welche bei Findolfin blitzen. Echt jetzt?
  • Panettone 21.12.2018 06:40
    Highlight Highlight ... was soll man da noch sagen?
    Sagt man in einer solchen Situation was, ist man eh das „Poulet“ - und wer will schon gerne das „Poulet“sein?
    Sagt man nichts, ist dies aus meiner Sicht auch nicht gut.
    Also, immer schön lieb sein und wegschauen!
    • chirschi 22.12.2018 17:25
      Highlight Highlight ...oder foto machen und sich heimlich ganz fest aufregen! Bloss nie das poulet sein.
  • Miikee 21.12.2018 06:36
    Highlight Highlight Oder die Leute mit der Boombox auf dem Wanderweg 🤦🏽‍♂️
    • goschi 21.12.2018 07:49
      Highlight Highlight oder im Zug auf dem Natel mit Lautsprecher telefonieren / Film gucken / Musik hören.
    • Absintenzler 21.12.2018 08:39
      Highlight Highlight Vorallem hören die immer Sch....musik. Niemals gute Musik. Scheint so eine Art Naturgesetz zu sein.
    • skater83 21.12.2018 09:47
      Highlight Highlight @goschi - seit die earpods auf dem markt sind ist da aber lustigerweise ein massiver gegentrend zu beobachten - es ist jetzt cooler weisse antennen im Ohr zu tragen - dadurch hat die Lärmbelästigung wieder abgenommen... in dems inne ausnahmsweise mal danke an Apple!!!
    Weitere Antworten anzeigen
  • Auf Ablenkung 21.12.2018 06:34
    Highlight Highlight Wo sind denn die „In-der-vollen-S-Bahn-im-Abteil-am-Gang-Höckler“??? 🤬😆
    • DerElch 21.12.2018 07:41
      Highlight Highlight Ich würde darauf hinweisen, dass ich Arthrose im Knie habe und daher am Gang sitzen möchte. Und auch dort sitzen darf.
      Soviel zum Thema "Faktenlage checken"....
    • Nero1342 21.12.2018 07:48
      Highlight Highlight Nicht auffordern. Einfach machen 👌🏽
    • Tenno 21.12.2018 08:09
      Highlight Highlight Sehe das Problem nicht kann ja auch zum Fenster durch. Geht ja nur darum, dass der Sitz nicht mit einer Tasche etc. belegt ist oder verstehe ich da was falsch?
    Weitere Antworten anzeigen
  • DerHans 21.12.2018 06:32
    Highlight Highlight Bei NR.2 muss es nicht gleich eine Russwolke sein, Scheibenwischwasser tut es auch wenn sich die Gümmeler so verhalten, als sei die Strasse für sie abgesperrt. Selbes gilt für Töfffahrer, die einem am Heck kleben.
    • goschi 21.12.2018 07:51
      Highlight Highlight Dieser Beitrag wurde gelöscht. Bitte beachte die Kommentarregeln.
    • Cadinental 21.12.2018 08:35
      Highlight Highlight Schweinerei, was die Radrennfahrer für einen Dreck machen....
    • niklausb 21.12.2018 11:22
      Highlight Highlight Geht wohl nicht um den Dreck im Kommentar sondern um die Angewohnheit vieler Velofahrer die Verkersregeln in dem Moment scheinbar komplett zu vergessen wenn sie auf s Velo steigen.
  • Trasher2 21.12.2018 06:10
    Highlight Highlight „Ich-Filme-das-Konzert-Leute“ gehen mir echt auf den Sack! Egal ob mit Handy oder Tablet.
    Ein zwei Fotos machen, easy. Aber die ehlende Filmerei geht einfach gar nicht.
    Das Beste Mittel dagegen, eine kleine Wasserpistole.
    • Raembe 21.12.2018 06:24
      Highlight Highlight Dann geh an ein Metal Konzert, Headbanggen und Handy ist unmöglich😏
    • kärli 21.12.2018 06:39
      Highlight Highlight Das allerbeste Mittel dagegen: ordentlich Pogo tanzen.
    • AmTuruk 21.12.2018 06:48
      Highlight Highlight Der grund, wieso ich nicht mehr auf konzerte gehe...
    Weitere Antworten anzeigen

Falls du dachtest, deine Badi war am Wochenende voll: Schau dir DIESE Bilder an!

In der brutzelnden Hitze am Wochenende suchten viele Schweizer Zuflucht im kühlen Nass. Viele? Gefühlt ALLE waren am Samstag und Sonntag in den Schwimmbädern, Flüssen und Seen zugegen.

Es war einfach nur schrecklich voll.

Das ist nun der Zeitpunkt, in dem wir dich an die folgenden Bilder erinnern wollen, die zeigen, wie es in China gerne mal aussieht.

Artikel lesen
Link zum Artikel