DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Tiertherapie-Besuche helfen nicht nur gestressten Schülern. 
Tiertherapie-Besuche helfen nicht nur gestressten Schülern. bild: screentshot zoomin.tv
Good-News

Dieser Lama-Kuss ist besser als jede Therapie

08.11.2018, 09:2108.11.2018, 13:11

Tiere tun den Menschen gut. Wenn das Tier dann noch ein Lama ist, dann gibt es kein Halten mehr. Denn diese Tiere muss man nicht einmal streicheln, um glücklicher zu werden – ein Blick genügt.

Die US-Amerikanerin Shannon Joy hat das Glück, gerade eine Horde Lamas und Alpakas zu besitzen. Und dieses Glück teilt sie gern mit anderen: Zusammen mit ihrer Mutter bietet sie «Therapiebesuche» in Altersheimen, Sonderschulen oder bei gestressten Studenten an.

Die Spezialität der Lamas und Alpakas aus Ridgefield, Washington: der Rüebli-Kuss. Und der geht so: Die Senioren, Schüler oder Kinder stecken sich ein Stück Gemüse zwischen die Lippen und die Tiere schnappen es sich sanft. Das zaubert  allen ein Lächeln ins Gesicht. Mindestens.

(aargauerzeitung.ch/smo)

Your daily Jööö: eine Prothese für das Pony

Video: watson

Das grosse Tier-Bilderrätsel

1 / 33
Das grosse Tier-Bilderrätsel
quelle: catersnews / / 1087396
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Ablenkung vom eigenen Leben gefällig? Hier kommen die 25 besten Fails der Woche 😁

Ob sie wirklich die besten sind, können wir theoretisch gar nicht so genau sagen, das müsst ja ihr entscheiden. Aber es macht sich halt einfach so gut im Titel.

Zur Story