Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Treffen mit Freunden, damals vs. heute – in 5 Situationen

Präsentiert von

Brand Logo

Früher war alles besser, sagen die Leute. Naja, besser nicht zwingend. Aber in Sachen Verabredungen war früher sicherlich vieles einfacher. Oder?

Wenn du etwas abgemacht hast ...

Damals:

Image

bild: SHUTTERSTOCK/WATSON

...

Image

bild: shutterstock

Image

bild: shutterstock/watson

Image

bild: shutterstock

Image

bild: shutterstock/watson

Heute:

Image

bild: watson

ImageBild aufdecken

bild: shutterstock/watson

Gleich geht's weiter mit damals vs. heute, vorher ein kurzer Hinweis:

Snack dein Karma!

Eine Sache wird sich wohl niemals ändern: Zu einem Treffen mit Freunden gehören die passenden Snacks! Probier's doch mal mit einer veganen Leckerei aus dem Coop Karma Sortiment – wie zum Beispiel den Sweet Potato Tortilla Chips oder den Cranberry-Coconut-Cookies. Entdecke jetzt unsere Neuheiten und lass dich von unseren Snacks verzaubern!

Und nun zurück zur Story ...

Mit Freunden einen Termin finden

Damals:

Image

bild: shutterstock/watson

Heute:

Image

bild: shutterstock/watson

Image

bild: shutterstock/watson

Image

bild: shutterstock/watson

...

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson

Etwas Spassiges unternehmen

Damals:

Image

bild: shutterstock/watson

Image

bild: shutterstock/watson

Image

bild: shutterstock/watson

Heute:

Image

bild: twitter/watson

Image

bild: imgur/watson

Image

bild: twitter/watson

Image

bild: shutterstock/watson

Jemanden einladen

Damals: 

Image

Heute:

Image

bild: watson

Image

bild: watson

Gemeinsam essen ...

Früher:

Image

bild: shutterstock/watson

Image

bild: shutterstock/watson

Heute:

Image

bild: shutterstock/watson

ImageBild aufdecken

bild: shutterstock/watson

Damit du in Erinnerungen schwelgen kannst: Typische Dinge aus dem Jahr 2000

Apropos: So sieht es aus, wenn ein Typ aus den 90ern ins 2018 reist 

Play Icon

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Lya Saxer

Das könnte dich auch interessieren:

Du regst dich über die Migros-Suppe auf? Dann kennst du diese Gender-Produkte noch nicht!

Link to Article

Über Zürich fliegen jetzt die Viren-Drohnen

Link to Article

Führerscheinentzug nach 49 Minuten – so witzelt die Polizei über den «Tagesschnellsten»

Link to Article

Diese 13 Bilder zeigen, wieso «Doppeladler» völlig zu Recht das Wort des Jahres ist

Link to Article

Das Sexismus-Dinner des FC Basel sorgt weltweit für Schlagzeilen

Link to Article

Knatsch im Bundesrat? Das zähe Ringen um die Schlüsseldepartemente

Link to Article

Wutbürger nehmen Grossrätin wegen Baby ins Visier– und so reagiert der Grossvater 

Link to Article

Der Super-Beau, der in weniger als 15 Minuten alles verkackt!

Link to Article

7 ausgefallene Punsch-Rezepte, die du diesen Winter unbedingt ausprobieren solltest!

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Viva la nonna! – weshalb ich mega Fan vom neuen Jamie-Oliver-Buch bin (dazu 5 Rezepte)

Link to Article

Queen Ariana Grande singt sich mit neuem Song auf den YouTube-Thron 👀

Link to Article

«Es war alles ein verdammter Fake»: Schweizer Adoptiveltern packen aus

Link to Article

Jetzt ist es da! Das geilste Polizeiauto der Schweiz

Link to Article

So läuft das Weihnachtsessen mit den Arbeitskollegen ab. Immer. Jedes Jahr. Die Timeline

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

In diesem Land wohnt nur ein einziger Schweizer. Wir haben mit ihm gesprochen

Link to Article

Welche dieser absolut dämlichen Studien gibt es tatsächlich?

Link to Article

Miet-Weihnachtsbäume sind in Hipster-Hochburgen in – doch die Sache hat einen Haken

Link to Article

11 Dinge, die du schon immer von einem orthodoxen Juden wissen wolltest

Link to Article

Netflix killt die nächste Superhelden-Serie

Link to Article

Ade Pelz: Schweizer zeigen Canada Goose die kalte Schulter

Link to Article

Doch noch geeinigt! 30 Minuten vor Ablauf der Deadline rief Nylander in Toronto an

Link to Article

Warum die Chinesen die Amerikaner im KI-Wettrennen schlagen werden

Link to Article

7 Duschmomente, die uns (vermutlich) allen bekannt vorkommen 

Link to Article

«Meine 20 Jahre ältere Affäre erniedrigt mich»

Link to Article

Die Weihnachtswünsche dieser alten Leute sind so bescheiden, dass es dir das Herz bricht

Link to Article

Herzschmerz pur! 15 Leute erzählen, wie sie vom Seitensprung ihres Partners erfuhren

Link to Article

Brennende Leichen und blühender Aberglaube – ein Besuch in Indiens heiligster Stadt

Link to Article

Nach SBI-Niederlage: Jetzt beginnt der nächste Streit in der Aussenpolitik

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

9
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Raddadui 06.12.2018 15:50
    Highlight Highlight Intsaboy ist ein dämlicher Insta-Name. *justsayin*
  • BigMic 05.12.2018 09:01
    Highlight Highlight so wahr....
  • Urs-77 05.12.2018 09:00
    Highlight Highlight Dass man bei einer Verabredung vorab seine Agenda checken muss habe ich von meiner Frau kennen gelernt.
    Auch dass man sich für die nächsten 100 Monate bereits verplant habe ich von ihr kennen gelernt.
    Da frage ich mich doch ob das eine Frauensache oder eine Zeiterscheinung ist??? :-)
    • skater83 05.12.2018 09:40
      Highlight Highlight hat eher damit zu tun, dass eine verbindliche zusage ein gewisses mass an planung erfordert - da verbindlichkeit in der heutigen Zeit aber ein rares gut ist kann ich dich beruhigen, die agenda wird aussterben und du wirst dich nicht mehr bereits zwei wochen im vornherein fix verpflichten müssen eine getroffene abmachung auch einzuhalten. So kannst du immer bis zum letzten moment abwarten und dann die beste option spontan wählen! Wer mag schon verbindlichkeit und commitment...
    • Urs-77 05.12.2018 15:29
      Highlight Highlight Ich verstehe was du meinst.
      Es ist jedoch nicht so dass wir früher nicht verbindlich waren. Wir waren bloss nicht auf ein Jahr hinaus verplant und es hatte Platz für spontane Geschichten.
    • satyros 05.12.2018 23:48
      Highlight Highlight Früher waren wir jünger und hatten halt auch weniger Termine.
    Weitere Antworten anzeigen

«Der König der Löwen» kommt als Realfilm – einen ersten Eindruck gibt's im neuen Teaser

25 Jahre nach dem legendären Trickfilm «Der König der Löwen» wird Disney die Geschichte als Realfilm erneut in die Kinos bringen. Nun hat der Mauskonzern den ersten Teaser zum 2019 erscheinenden Megablockbuster veröffentlicht. Darin dürfen wir nicht nur einen ersten Blick auf Rafiki und Simba werfen, sondern auch auf die beeindruckende, computergenerierte Tierwelt Afrikas.

Interessant ist, dass Disney sich beim Teaser des Realfilms fast eins zu eins am Teaser des Trickfilms von 1994 orientiert …

Artikel lesen
Link to Article