Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Sie sind wieder da! Ein Interview mit einem Ugg Boot (und dummen Wortspielen)

Wenn man dir den Schuh gibt, interviewe ihn. Das habe ich getan. Die Begegnung war fusserwärmend.



Guten Tag, Herr ... Frau? Ugg Boot?

Ugg Boot

Ich bitte Sie, solches Schuh-bladendenken ist im Jahr 2018 nicht mehr zeitgemäss. Wenn Sie recherchiert hätten, wüssten Sie, dass mein Transgender-Dasein bereits 1981 mit «Das Boot» verfilmt wurde.

Bild

Ein U-Boot aus dem Kalten Krieg. bild: watson/shutterstock

Entschuldigen Sie bitte vielmals, da habe ich Sie wohl auf dem falschen Fuss erwischt. Können wir trotzdem noch warm miteinander werden?

Ugg Boot

Natürlich. Wärme ist schliesslich mein einziger Nutzen.

Sie sind inzwischen zu einem Urgestein der Schuh-tingstar-Szene geworden. Wie erklären Sie sich Ihren immer noch anhaltenden Ruhm?

Ugg Boot

Nach meinen Anfängen als Ladenhüter im 20. Jahrhundert verhalfen mir ironischerweise die vielen Hater zu mehr Popularität. Noch immer gelte ich als Statement: «Hey, seht her, mir ist es egal, was die Leute über mich denken!» Das ist purer Punk.

ImageBild aufdecken

Eine Ugg-Boot-Orgie. Nicht klicken, wenn du unter 18 Jahre alt bist. bild: imgur

Aber kommen einem da nicht manchmal Selbstzweifel, wenn man nur für seine Hässlichkeit bekannt ist?

Ugg Boot

Neinnein, im Gegenteil. Nur so kann ich sicher sein, dass man mich für meine inneren Werte liebt.

Sie sprechen vom Futter?

Ugg Boot

Genau, das Futter.

Bild

Eine junge Ugg-Boot-Füllung. bild: shutterstock

Aber könnte man dieses Futter nicht auch in eine visuell ansprechende Form verpacken?

Ugg Boot

Sie brauchen das jetzt nicht mir in die Schuhe zu schieben. Ich kann schliesslich nichts für meine Form.

So einfach können Sie sich aber auch nicht aus der Verantwortung ziehen. Sie wissen schliesslich am besten, wo der Schuh drückt.

Ugg Boots

Ja, Sie haben ja recht ... 

Oh, Sie knicken aber schnell ein.

Ugg Boot

Das würden Sie auch, wenn Sie in einer Gesellschaft aufwüchsen, in der Stiefel zum Spass in Bars herumgereicht werden.

Bild

Probleme mit dem Datenschutz? Der gläserne Stiefel ist längst Realität. bild: shutterstock

Das ist tatsächlich eines der Probleme, von denen die Menschen viel zu wenig mitbekommen. Haben Sie als Stiefel einen Vorschlag, wie Mensch sein Verhalten verbessern könnte?

Ugg Boot

Hört einfach auf, euch gegenseitig die Stiefel zu lecken. Das wäre schon ein grosser Schritt in die richtige Richtung.

Herrscht eigentlich eine Konkurrenz zwischen Moon Boots und Ugg Boots?

Ugg Boot

Das sind meiner Meinung nach zwei Paar Stiefel. Moon Boots sind zwar ebenfalls hässlich, allerdings sind sie historisch gesehen einiges jünger. Ich könnte ihr Stiefelvater sein.

Bild

Die Zukunft des Winterschuhwerks? bild: reddit

Und doch wollen alle an unsere Füsse. Wie sieht die Zukunft für Ugg Boots aus?

Ugg Boot

Die Geschichte hat gezeigt, dass der modische Geschmack der Menschen jeweils in den 20er-Jahren eines Jahrhunderts ihren temporären Höhepunkt erreicht. Danach geht es wieder steil nach unten. Deshalb bin ich zuversichtlich, dass auch in Zukunft der Schuster bei seinen Leisten bleiben wird.

Und was sind Ihre persönlichen Pläne für die Zukunft?

Ugg Boot

Zunächst werde ich meine Musikkarriere weiterverfolgen. Die neue Hitsingle «Oh Sohle Mio» läuft bereits im Rundfunk. Danach, wer weiss? Auf jeden Fall kommt da noch einiges, bevor ich den Schuhlöffel abgebe.

Ugg Boot ist Vorsitzender der Ugg-Boot-Stiftung für weniger Stil in Europa. Momentan fungiert er als Schuhwerk einer jungen Dame, die oft im Starbucks rumhängt und davon träumt, eine eigene Pferdepension zu betreiben.

Und jetzt mal einer, der drauskommt: Die Bundesratskandidaten im Mode-Check

Video: watson/Angelina Graf

33 Bilder zeigen: Laufsteg war gestern – heute wird Mode inszeniert

Das könnte dich auch interessieren:

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

In der Schweiz gibt es 438'000 Millionäre

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • milkdefeater 30.12.2018 18:56
    Highlight Highlight Ich wusste nicht dass ich Schuh-Puns in meinem Leben brauchte.
  • Calvin Whatison 30.12.2018 17:07
    Highlight Highlight Wenn Geschmackslosers
    Benutzer Bild
    • Calvin Whatison 30.12.2018 17:25
      Highlight Highlight ... einen draufsetzen. (Der Post ging mir ab, aber sowas von 🙈) 🤣🤣🤣
  • nick11 30.12.2018 16:32
    Highlight Highlight Bei der zweitletzten Antwort einfach die Seite wechseln, nicht gerade Stilvoll.

40 lustige und absurde Dinge, die Leute im Brocki gefunden haben

Wer nichts von dem ganzen Mainstream-Zeug hält, findet rare Einzelstücke am besten im Brocki. Vielleicht sind sie nicht immer hübsch, aber bestimmt aussergewöhnlich ...

Was war euer Favorit, was fandet ihr so trashy, dass es schon wieder geil ist? Oder noch besser: Zeigt uns in den Kommentaren, welche einzigartigen Fundstücke bei euch zuhause rumstehen!

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel