Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Moritz Leuenberger HAT. KEINE. LUST. AUF. DIESES. INTERVIEW



Alt Bundesrat Moritz Leuenberger ist im Fernsehen. Beim TV Ostschweiz. In einem Interview mit alt Bundesrat Adolf Ogi, der für sein Lebenswerk mit dem Erich-Walser-Generationenpreis geehrt wird. Und er langweilt sich. Sehr, sehr fest. Und er gibt sich sehr, sehr wenig Mühe, das zu verhehlen.

Es sind harte, zähe Minuten für den alt Bundesrat. 

Bild

bild: screenshot/fm1today

Sehr, sehr harte Minuten.

Bild

bild: screenshot/fm1today

Brutal harte Minuten.

Bild

bild: screenshot/fm1today

abspielen

Video: YouTube/FM1

Das Moritz-Leuenberger-Gedächtnisprotokoll

Irgendwie so muss sich das bei Leuenberger während der Aufnahmen im Kopf abgespielt haben:

«Schiss huere Erich-Walser-Generationenpreis, hab ich jetzt aber mal überhaupt gar keinen Bock drauf.

Wer ist Erich Walser überhaupt? Hat der ein Buch geschrieben? Und wieso verleiht der einen Preis? Der ist sicher schon lange tot. Wie ich auch, wenn ich noch länger an dieser Hundsverlochete bleibe. Tot. Vor Langeweile gestorben.

Gopfridstutz, jetzt brechen wir ab, jetzt reicht's. Ich schwing mal ein bisschen mit den Armen. Wenn das der Armleuchter von Aufnahmeleiter nicht checkt, dann weiss ich auch nicht. 

Animiertes GIF GIF abspielen

Sowieso, diese Scheiss-Journalisten. Unvorbereitet wie immer. Nei aso chum, mach ich nicht länger mit, soweit kommt's noch, ich mach mich doch nicht zum Affen hier. Ueli hatte schon Recht, alles Affen, er, ich, die Journalisten.

Aber der Dölf ist da, immerhin, der ist besser als der Ueli. Der Dölf wird geehrt. Ich und der Dölf, wir haben uns ja quasi im Alleingang durch die Alpen gebohrt. Wir sind beide wichtig, sehr wichtig, historische Persönlichkeiten sozusagen. Pioniere des Zeitgeschehens. Weltveränderer. Lichtgestalten des Fortschritts. Lebende Ikonen.

Bild

bild: keystone

Also, da musst du Contenance wahren. Contenance. Hast du gehört, Moritz? Am besten, du machst irgendwas mit deinen Fingern. Ein bisschen übers Tischtuch wischen. Da hat's eh noch Brezelreste vom letzten Anlass. Wahrscheinlich irgendeine neumodische Cüpli-Seich-Chose. Schiss-Brezel. 

Animiertes GIF GIF abspielen

Sackzement, wieso darf eigentlich nur der Dölf reden? Hätten die Pfeifen mich ja nicht einladen müssen, wenn ich eh nur blöd rumstehe. Blablabla, ‹Freude herrscht›, blablabla, ‹dieser Zweig›, blabla. Wenn er doch wenigstens mal auf einen grünen Zweig kommen würde, der Dölf. Oder auf den Punkt. Kennen wir alles, wissen wir alles. Wie spät ist es eigentlich?

Animiertes GIF GIF abspielen

Reden schreiben, dafür bin ICH ja bekannt. Nicht er. Ich. Brillante Manifeste, mitreissende Traktate hab ich zu Papier gebracht, und die Einfaltspinsel von der Journalistenzunft fragen noch immer jedes Mal: Schreiben Sie Ihre Reden denn selber? Natürlich schreib ich die selber, du Pinsel, sag ich dann und mach stumpfsinnige Bewegungen auf einer imaginären Schreibmaschine. So schreib ich die, du Nichtfachmann! 

Animiertes GIF GIF abspielen

Mach ich nie wieder, so einen Kafi, vergesst es, war das letzte Mal. Das tue ich mir nicht länger an. Ist ja schlimmer als die Fluglärmverhandlungen mit den Schwaben. Moritz, jetzt faltest du noch einmal schön die Hände zusammen und guckst überlegen rüber zum Dölf. Souverän, selbstbewusst, zielgerichtet, konsequent – und vor allem: wichtig. Deine Zeit ist knapp bemessen, Moritz, auch wenn du pensioniert bist. Das muss den Knallchargen von den Medien endlich mal in den Kopf. Das nächste Mal können sie dich wieder einladen, wenn sie dir den schiss Roberto-Garcia-Preis verleihen. Und nicht dem Dölf.»

Animiertes GIF GIF abspielen

Die grössten Ausraster von alt Bundesrat Moritz Leuenberger

abspielen

Video: YouTube/Beat Hochheuser

Die 1.August-Reden unserer Bundesräte im Wortwolken-Vergleich

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

19 verbrannte Leichen in Mexiko gefunden

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

30 Bilder und Videos, die «Trumps Amerika» auf den Punkt bringen

Donald Trumps Präsidentschaft endet mit einem Tiefpunkt, der alles bisherige überschattet. Die Schande von Washington im Spiegel der Karikaturisten und all jener, die ihren Humor selbst jetzt noch nicht gänzlich verloren haben.

Hinweis für die geschätzten User und Userinnen: Wenn die Tweets in diesem Artikel nicht sofort angezeigt werden, zähle wahlweise laut oder leise auf fünf und scrolle erst dann weiter.

Artikel lesen
Link zum Artikel