Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Sorry, Bundesrat Berset, aber es ist Freitag und wir hatten nichts Besseres zu tun ...

Unser lieber Bundespräsident sitzt auf den Boden und das Foto geht um die Welt. Wir spinnen das Ganze weiter. Und dann noch weiter. Und dann zu weit ...

Team watson
Team watson



So sah das im Original aus:

epa07049276 Swiss Federal President Alain Berset makes notes during a short break between bilateral meetings on the sidelines of the 73rd session of the General Assembly of the United Nations at United Nations Headquarters in New York, New York, USA, 26 September 2018. The General Debate of the 73rd session runs from 25 September to 01 October 2018.  EPA/PETER KLAUNZER

Bild: EPA/KEYSTONE

Und jetzt kommen die wunderschönen Bildmontagen aus den verdorbenen Gehirnen der watson-Redaktion:

Unser Bundespräsident macht gern Notizen bei Sitzungen.

Image

Er ist überall zuhause!

Image

Bild: keystone/watson

Er findet sogar den Eisernen Thron bequem.

Image

bild: watson

Es geht aber immer ums Geld.

Image

Bild: keystone/watson

«Vergiss nicht in die Kamera zu – ach, verdammt.»

Image

Bild: watson

So feiert er mit YB.

Image

So überlebt er den Untergang der Titanic.

Alain Berset auf Kate Winslet

Bild: watson

BAAAAM!

Image

Bild: watson

«Sag mir nochmal, was eine Schachtel Schokolade ist.»

Image

Bild: paramount/watson

Hoppe, hoppe, Reiter!

Image

bild: keystone/watson

Iconic Berset!

alain berset

Bild: keystone/watson

Nur am Chillen.

President Barack Obama is helped by Vermont Governor Jim Douglas to move a couch in the Oval Office 2/2/09. Governor Douglas met with the President about the economic recovery plan. 2/2/09
Official White House Photo by Pete Souza

Ich sage einfach, wir haben die beiden nie gleichzeitig gesehen ...

Image

Nicht der Bundesrat, den wir verdienen ... Bild: keystone/watson

Den auch nicht ...

Image

Bild: keystone/watson

Alain BERTset.

Image

bild: keystone/watson

(Also, ich bin nicht die Einzige, die das sieht, oder?)

Image

bild: keystone/PBS

bild: keystone/pbs/watson

Wichtig:

Image

bild: watson

Image

bild: watson

Alain und der Notizblock: Immer noch eine bessere Liebesgeschichte als «Twilight».

Image

bild: watson

Der bescheidene Berset fährt gern in der zweiten Klasse.

Image

Bild: keystone/watson

Und wenn selbst das zu hochnäsig ist ...

Image

Bild: keystone/watson

Und wenn DAS zu fancy ist ...

Image

Bild: keystone/watson

Alain! Du bist zu weit gegangen!

Image

Okay, das geht auch irgendwie nicht.

Image

Bild: keystone/watson

Also, hier bist du auch nicht ganz bodenständig.

Image

Bild: watson

Aaaaaaah Alainjaaaaaaa!

Image

bild: disney/watson

Alainception! Checksch?

Image

Bild: keystone/watson

Jetzt bist du dran!

Image

Bild: keystone

Lustige Photoshop-Montage mit einem niesenden Hund

Riesenspinne frisst Kuh

Play Icon

Video: watson

Das könnte dich auch interessieren:

Vergiss Partys, Speed-Dating und Tinder: Bei Glühwein lernt man sich kennen!

Link to Article

Brexit – diese unbarmherzigen Cartoons bringen das Chaos auf den Punkt

Link to Article

«14 Uhr: Claras Haut ist rot»: Kitas informieren Eltern neu per Liveticker über ihre Kids

Link to Article

Das tun die Kantone im Kampf gegen den Terrorismus

Link to Article

Per Rohrpost auf den Friedhof – wie die Wiener ihr Leichenproblem «begraben» wollten

Link to Article

Wie Bush senior sich den Broccoli vom Halse hielt

Link to Article

Mit diesem einfachen Trick kannst du günstiger auf ausländischen Webseiten einkaufen

Link to Article

Selbst Trump spricht nun von einem Impeachment

Link to Article

Ein Bild, viel zu schade fürs Archiv: So reiste die Fussball-Nati vor über 20 Jahren

Link to Article

Solidarität mit «Gilets Jaunes»: Wenn Linke das Wutbürgertum «umarmen»

Link to Article

Tumblrs neuer Pornofilter ist ein riesiger Fail – wie diese 19 Tweets beweisen

Link to Article

Danach suchen Schweizer und Schweizerinnen auf Pornhub am meisten

Link to Article

In diesem Land wohnt nur ein einziger Schweizer. Wir haben mit ihm gesprochen

Link to Article

«Hi-Tech-Roboter» in russischer Fernsehshow entpuppt sich als verkleideter Mensch

Link to Article

Fahrplanwechsel und 7 weitere Dinge, die nur uns Schweizer ernsthaft beschäftigen

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

19
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
19Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Herr Kules 06.10.2018 15:57
    Highlight Highlight ...
    User Image
  • Lörrlee 05.10.2018 17:14
    Highlight Highlight ICH BIN ABSOLUT ENTTÄUSCHT!!!
    Bild 7 zu posten und einen schwachen Text zu bringen statt "Und es gab doch Platz für zwei!!!" zu schreiben! absolut verpasste Chance!
    Einfach nur enttäuscht...
    User ImagePlay Icon
  • Göschene-Eirolo 05.10.2018 17:00
    Highlight Highlight Ohne Worte...
    User Image
  • yanoi 05.10.2018 16:38
    Highlight Highlight lion king 😂...
    aaaaahhhhh alainja bababitzibia berset hmmmmja...

    häts nöd mal es gschriebnigs songquizz uf watson geh? wär wiedermal geil?!?...
  • Pingurin 05.10.2018 16:35
    Highlight Highlight Ausgezeichnet😂 fehlt nur noch ein alaindin
    • G. 05.10.2018 17:08
      Highlight Highlight Alaindin und die 40 Notizblöcke
    • Garp 05.10.2018 19:08
      Highlight Highlight Darüber kann ich lachen, auch als älterer Mensch und nüchtern 😂
  • Garp 05.10.2018 16:27
    Highlight Highlight Bin ich zu alt um darüber zu lachen oder zu wenig betrunken? Habt ihr Euren Apéro heut vorverlegt? 😁
    • Rectangular Circle 05.10.2018 16:35
      Highlight Highlight Beides? 🤔
    • Sandro Lightwood 05.10.2018 17:00
      Highlight Highlight Bist zu alt.
    • The Count 05.10.2018 17:41
      Highlight Highlight Dein Humor ist einfach nicht platt genug 🤷🏻‍♂️
    Weitere Antworten anzeigen
  • pamayer 05.10.2018 16:16
    Highlight Highlight cool drauf und soziale politik.

    mehr davon, bitte!!

Dieser Shop hat gerade massenweise Influencer übers Ohr gehauen – und zwar vom Feinsten 😂

Dieser Stunt hat eingeschlagen. Die US-Ladenkette Payless, welche Billigschuhe verkauft, hat in Los Angeles massenweise Influencer blossgestellt. Die Social-Media-(Möchtegern)-Stars bezahlten für Schuhe bis zu 1800 Prozent des eigentlichen Preises. 

Das Ziel des Unternehmens war eine Image-Korrektur, weswegen sie die Marketing-Agentur DCX Growth Accelerator engagierten. Diese richtete in einem Shopping-Center in Los Angeles einen Fake-Luxusladen ein, schleppte goldige Skulpturen an und …

Artikel lesen
Link to Article