Sport
Darts

Darts. Van Gerwen stänkert gegen Littler: «Hat ja noch nichts gewonnen»

11th April 2024, Utilita Arena, Birmingham, England 2024 PDC Premier League Darts Birmingham Night 11 Luke Littler congratulates Michael van Gerwen on winning the final PUBLICATIONxNOTxINxUK ActionPlu ...
Michael van Gerwen (links) scheint es zu stören, dass die Welt mehr von Luke Littler spricht als von ihm.Bild: www.imago-images.de

MvG stänkert gegen Shootingstar Littler: «Er hat ja noch nichts gewonnen»

Das 17-jährige Darts-Wunderkind Luke Littler überzeugt weiterhin auf höchster Ebene. Dass er vom renommierten «Forbes»-Magazine ausgezeichnet wurde, scheint dem dreifachen Weltmeister Michael van Gerwen nicht zu passen.
13.04.2024, 14:3313.04.2024, 15:10
Ralf Meile
Folge mir
Mehr «Sport»

An der Darts-WM in London verblüffte Luke Littler alle. Mit 16 Jahren stürmte er bis in den Final, den er schliesslich gegen Luke Humphries verlor. Wer glaubte, dass es sich beim Erfolg des jungen Engländers um eine Eintagsfliege handelte, der sieht sich nun, vier Monate später, massiv getäuscht.

Weil die Organisatoren um die Strahlkraft ihres Wunderkinds wussten, beförderten sie Littler mit einer Wild Card in die Premier League of Darts. Nur acht Spieler sind bei dieser Turnierserie dabei, sechs von ihnen gewannen schon den WM-Titel.

Gegen diese Konkurrenz, die Crème de la Crème ihres Sports, schlägt sich Littler nicht nur gut. Er schlägt sich fantastisch. Nach 11 von 16 Spieltagen ist er Tabellenführer.

Premier League of Darts Tabelle nach 11 Runden
tabelle: sky sports

«Heute hat er scheisse gespielt»

Am Donnerstagabend in Birmingham stand Littler zum dritten Mal in Folge im Final. Nach den Triumphen in Belfast und Manchester musste er sich dieses Mal geschlagen geben. Gegen Michael van Gerwen brachte Littler nicht viel zustande, er verlor mit 3:6.

«Heute Abend hat er scheisse gespielt und ich habe ihn geschlagen, so sieht es aus», sagte der Niederländer unverblümt. Womöglich nagt es am «grünen Riesen», dass Littler derzeit so eine grosse Aufmerksamkeit erhält. Das «Forbes Magazine» sorgte während der Woche für einen weiteren Schub, indem es Littler in eine seiner bekannten «30 Under 30»-Listen aufnahm, in jene der 30 jungen Sportler, Game-Entwickler und Unternehmer aus der Welt des Sports und des Gamings, die sich auf der grossen Bühne bereits einen Namen gemacht haben.

«Er wird immer derjenige sein, der mich verfolgt»

«Bei allem Respekt, er hat noch nichts gewonnen», betonte der 34-jährige van Gerwen. «Wenn jemand noch nichts gewonnen hat, sollte er kaum auf so eine Liste gesetzt werden», stänkerte der dreifache Weltmeister. Littler habe mit seinen Leistungen durchaus etwas bewegt im Darts, anerkannte van Gerwen zwar. Aber nur um dann gleich anzufügen: «Er wird immer derjenige sein, der mich verfolgt.»

Luke Littler selber scheint immer noch nicht ganz zu fassen, was um ihn herum alles abgeht. «Die Welt ist verrückt geworden», sagte er. «Du stehst da, wirfst ein wenig Pfeile in ein Brett und dann gewinnst du etwas Geld und schaffst dir ein Vermächtnis.» Auf der «Forbes»-Liste steht sein Name etwa neben jenen der beiden Real-Madrid-Stars Jude Bellingham und Vinicius Junior, Australian-Open-Sieger Jannik Sinner oder Aitana Bonmati, der besten Fussballerin der Welt.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Die Darts-Weltmeister der PDC
1 / 15
Die Darts-Weltmeister der PDC
Seit 1994 werden Darts-Weltmeisterschaften vom Verband PDC ausgetragen. Der Rekord-Champion wird noch für lange Zeit der gleiche bleiben.
quelle: imago sportfotodienst / action plus
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Dartduell: Watson vs. Stefan
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
9 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
code-e
13.04.2024 15:28registriert November 2018
Van Gerwen macht den Djokovic. Mimimi
581
Melden
Zum Kommentar
avatar
N. Y. P.
13.04.2024 15:40registriert August 2018
MvG ist angepisst, weil er in Sachen WM Titeln seit Jahren nichts auf die Reihe bringt.

Und jetzt kommt dieser Littler, der ihn in Sachen WM Titeln schon bald überholen wird.
371
Melden
Zum Kommentar
avatar
Ricolato
13.04.2024 15:22registriert Juni 2023
The Nuke Littler hat in der Premier League bisher auch Phantastisch gespielt. Van Gerwen konnte noch nie verlieren, aber sollte er ja auch nicht. Der arrogante Holländer steht nicht mehr im Mittelpunkt und muss befürchten, noch in seiner Aktivzeit um diverse Rekorde gebracht zu werden. Littler hat schon einige davon. Littler stand als jüngster Darter im WM Final, ist jüngster Gewinner von Premier League Turnieren, Gewinner der Dart-Herzen und van Gerwen sagt er hat noch nichts gewonnen. Van Gerwen muss jetzt lernen verlieren.
321
Melden
Zum Kommentar
9
Die Ungeschlagen-Serie von Leverkusen hat ein Ende! Atalanta ist Europa-League-Sieger

Für Bayer Leverkusen und Granit Xhaka endet die Serie der Ungeschlagenheit im Final der Europa League. In Dublin unterliegt der deutsche Meister den Italienern von Atalanta Bergamo durch drei Tore von Ademola Lookman mit 0:3.

Zur Story