DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Granit Xhaka gab in der Nacht auf heute sein erfolgreiches Debüt bei Arsenal.<br data-editable="remove">
Granit Xhaka gab in der Nacht auf heute sein erfolgreiches Debüt bei Arsenal.
bild: twitter/@arsenal

Erstes Spiel und gleich «Man of the Match»: Granit Xhaka überzeugt bei Arsenal-Debüt

Granit Xhaka ist in einem Testspiel gegen ein All-Star-Team der MLS erstmals für seinen neuen Klub Arsenal aufgelaufen. Der Nati-Regisseur wurde nach der Pause eingewechselt und leitete gleich das siegbringende 2:1 ein.
29.07.2016, 09:0629.07.2016, 10:21
Janick Wetterwald
Janick Wetterwald
Janick Wetterwald
Folgen

Der Wechsel von Granit Xhaka zu Arsenal schlug hohe Wellen. Der Schweizer Nationalspieler ist bei Borussia Mönchengladbach zum Führungsspieler gereift und beginnt nun in der Premier League ein neues Kapitel. 

45 Millionen Euro zahlten die «Gunners» für die Dienste des 23-jährigen Mittelfeldspielers. Entsprechend gross war auch die Vorfreude auf seinen ersten Einsatz im Trikot mit der Kanone auf der Brust. Die mannschaftsinterne Feuertaufe hatte Xhaka bereits überstanden, in der Nacht auf heute stand er nun zum ersten Mal auf dem Platz.

Erste Kostproben abgegeben

Im Freundschaftskick gegen ein Team von MLS-Stars um Andrea Pirlo, Kaka oder Didier Drogba wurde der Schweizer nach der Pause eingewechselt. Und seine Leistung konnte sich sehen lassen. Er zog im Mittelfeld gewohnt die Fäden und spielte vor dem siegbringenden 2:1 für Arsenal einen überlegten Pass auf den Flügel.

Xhaka leitet das 2:1 ein.
streamable

Auch von seinem guten Distanzschuss gab er schon eine Kostprobe ab. Dafür gibt's immerhin ein spezielles Lob, auch wenn der Abschluss (noch) nicht zum Torerfolg führte.

Die Fans sind zufrieden

Nach dem Spiel sprechen die statistischen Werte zum Einstand von Xhaka im Dress der «Gunners» eine klare Sprache. Das Debüt ist geglückt.

Auch die Fans sind mit dem Neuling zufrieden. Bei der Umfrage zum «Man of the Match» kriegte der Schweizer klar die meisten Stimmen.

Ein rundum starke Leistung also von Granit Xhaka bei seinem ersten Einsatz für Arsenal. Die Londoner bestreiten jetzt noch drei weitere Testspiele, ehe am 14. August die Premier-League-Saison im heimischen Emirates Stadium mit dem Spiel gegen Liverpool in Angriff genommen wird.

Ach ja, das lustige Tor von Drogba im dritten Anlauf wollen wir euch nicht vorenthalten :)

Das zwischenzeitliche 1:1 von Drogba.
streamable

Die 13 teuersten Schweizer Fussball-Transfers

1 / 32
Das sind die 30 teuersten Schweizer Fussballer
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Unvergessene Fussball-Geschichten aus Grossbritannien

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Unvergessen

Vucinic lässt der Schweiz die Hosen herunter und trägt sie als Kopfschmuck

8. Oktober 2010: Dass die Schweiz in Montenegro mit 0:1 verliert, gerät beinahe zur Nebensache. Für Aufsehen sorgt vielmehr der unkonventionelle Jubel des einzigen Torschützen Mirko Vucinic.

Nach dem enttäuschenden Ausscheiden in der Gruppenphase an der WM 2010 will es die Schweizer Nati am nächsten Turnier besser machen. Doch die EM 2012 verpasst sie – weil der Start völlig in die Hose geht.

Zuerst ein 1:3 in Basel gegen England, dann eine unerwartete 0:1-Niederlage auswärts gegen Montenegro. In Podgorica fehlt es der Schweiz an Durchschlagskraft, sie hat keine Ideen, wie sie den Gegner überwinden kann. So fällt das einzige Tor auf der anderen Seite. In der 67. Minute vernascht …

Artikel lesen
Link zum Artikel