Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Peter Gillieron, Praesident, Claudio Sulser, Delegierter der Schweizer Fussball Nationalmannschaft und Vladimir Petkovic, Trainer,  von links, sprechen an einer Medienkonferenz ueber die sportlichen Zukunftsplaene beim Schweizerischen Fussballverband, am Freitag, 24. August 2018, in Bern. (KEYSTONE/Peter Schneider)

Peter Gilliéron, Claudio Sulser und Vladimir Petkovic (von links) beantworten die Fragen der Medien. Bild: KEYSTONE

Die 5 wichtigsten Fragen und Antworten zum Zustand der Nationalmannschaft und des SFV

Vladimir Petkovic hat erstmals seit dem WM-Aus gegen Schweden öffentlich gesprochen. Der Nationaltrainer beantwortete gemeinsam mit Verbandspräsident Peter Gilliéron und dem Nationalmannschafts-Delegierten Claudio Sulser die brennendsten Fragen zur Nati und zum Schweizer Fussballverband.



Mit Spannung war die erste Pressekonferenz von Vladimir Petkovic (lange) nach dem WM-Aus gegen Schweden erwartet worden. Bevor der Schweizer Nationaltrainer aber zu Wort kam, nahmen Verbandspräsident Peter Gilliéron und der Nationalmannschafts-Delegierte Claudio Sulser Stellung zum Zustand des Nationalteams und des schweizerischen Fussballverbandes generell. 

Die Funktionäre übten Selbstkritik und räumten Fehler ein. Vladimir Petkovic selbst wollte vor allem über die sportlichen Aspekte sprechen. Wir haben die wichtigsten Punkte kompakt zusammengefasst.

Wie beurteilt Vladimir Petkovic das Abschneiden an der WM?

Petkovic sagt, er sei insgesamt zufrieden mit der Leistung. Die Gruppenspiele waren gut, der Achtelfinal dann schwach. Aber eine Achtelfinal-Qualifikation an einer Weltmeisterschaft sei nicht selbstverständlich. Noch habe der Exploit gefehlt. Dieser sei aber auch in Zukunft das Ziel.

Was sagt Petkovic zum «Fall Behrami»?

Der Nationaltrainer bedauert, wie sich die Sache mit Behrami entwickelt hat. Er habe an diesem Tag mehrere Spieler darüber informiert, dass er im Rahmen der Nations League teilweise auch neue, junge Spieler einsetzen will. Bis auf Valon Behrami hätten auch alle Akteure dieses Vorhaben gut aufgenommen. Petkovic betont, dass er keinen Spieler zum Rücktritt zwingen wollte und ergänzt: «Valon hat das nicht verdient.» Der Trainer sagte zudem auch, dass das Team gesund sei.

Was macht SFV-Präsident Peter Gilliéron?

Gilliéron bestätigte, dass er seine Amtszeit bis Mai 2019 erfüllen wird. Danach wird er nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung stehen. Seine Nachfolge ist noch nicht geregelt. Ob Bernhard Heusler einer der Kandidaten dafür sein könnte, liess Gilliéron offen.

Peter Gillieron, Praesident des SFV spricht an einer Medienkonferenz ueber die sportlichen Zukunftsplaene beim Schweizerischen Fussballverband, am Freitag, 24. August 2018, in Bern. (KEYSTONE/Peter Schneider)

Peter Gilliéron tritt als SFV-Präsident nicht zurück. Bild: KEYSTONE

Was sagt der Verband zur Doppeladler-Affäre?

Der Nationalmannschafts-Delegierte Claudio Sulser erklärte, dass man die Affäre nach dem Serbien-Spiel mit den Athleten besprochen habe. Er gibt aber auch zu, dass man dieses Thema im Vorfeld noch besser hätte ansprechen sollen und dass man den Wellengang nach der Partie unterschätzt habe. Petkovic ergänzt, dass er auch versucht habe, die Situation zu steuern und mit Xhaka und Shaqiri das Gespräch gesucht hätte. 

epa06832171 A combo of two pictures shows the celebration for the first goal of Switzerland's midfielder Granit Xhaka, (L), and the victory goal of Switzerland's midfielder Xherdan Shaqiri, (R), both making the eagle emblem of the Kosovo during the FIFA World Cup 2018 group E preliminary round soccer match between Switzerland and Serbia at the Arena Baltika Stadium, in Kaliningrad, Russia, Friday, June 22, 2018. 


(RESTRICTIONS APPLY: Editorial Use Only, not used in association with any commercial entity - Images must not be used in any form of alert service or push service of any kind including via mobile alert services, downloads to mobile devices or MMS messaging - Images must appear as still images and must not emulate match action video footage - No alteration is made to, and no text or image is superimposed over, any published image which: (a) intentionally obscures or removes a sponsor identification image; or (b) adds or overlays the commercial identification of any third party which is not officially associated with the FIFA World Cup)  EPA/LAURENT GILLIERON   EDITORIAL USE ONLY  EDITORIAL USE ONLY

Bild: EPA/KEYSTONE

Welche Konsequenzen zieht der Verband aus den Unruhen der letzten Wochen?

Der SFV hat der Firma HWH von Bernhard Heusler und Georg Heitz den Auftrag gegeben, die Strukturen des SFV und der Nationalmannschaft zu evaluieren. Der Verband gibt zu, dass die Strukturen im Bereich der Nati ungenügend sind. Von Heusler und Heitz erhofft man sich konkrete Vorschläge zur Verbesserung ebendieser.

Präsident Peter Gilliéron sagt zudem: Ich habe Fehler gemacht. Und als Präsident übernehme ich auch die Verantwortung dafür. Ich entschuldige mich auch bei den Spielern für allfällige Missverständnisse. Letztlich haben wir jetzt die Möglichkeit, daraus zu lernen.»

Der Liveticker zum Nachlesen:

Ticker: 24.08.18: Pressekonferenz SFV

Die Nati-Karriere von Valon Behrami

Mehr zur Schweizer Nati

«In der Nati ist keiner so klug wie du» – offener Brief an Valon Behrami

Link zum Artikel

Gelson Fernandes tritt aus der Nati zurück: «Es war mir eine Ehre»

Link zum Artikel

Behrami macht den Neymar und wird Schauspieler – auf diese Filme freuen wir uns

Link zum Artikel

«Vertrauensverhältnis zum Coach ist verschwunden» Das sagt ein Experte zum Behrami-Eklat

Link zum Artikel

Die Nati in der Verjüngungskur – so könnte das Kader bei der EM 2020 aussehen

Link zum Artikel

Sie waren vor 10 Jahren unsere grössten Hoffnungen – das wurde aus ihnen

Link zum Artikel

Petkovic provoziert den Neustart – was der gestrige Tag für die Nati bedeutet

Link zum Artikel

27 zeitlose Klassiker: Die  schönsten Tore der Schweizer Nati

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Mehr zur Schweizer Nati

«In der Nati ist keiner so klug wie du» – offener Brief an Valon Behrami

40
Link zum Artikel

Gelson Fernandes tritt aus der Nati zurück: «Es war mir eine Ehre»

20
Link zum Artikel

Behrami macht den Neymar und wird Schauspieler – auf diese Filme freuen wir uns

4
Link zum Artikel

«Vertrauensverhältnis zum Coach ist verschwunden» Das sagt ein Experte zum Behrami-Eklat

30
Link zum Artikel

Die Nati in der Verjüngungskur – so könnte das Kader bei der EM 2020 aussehen

41
Link zum Artikel

Sie waren vor 10 Jahren unsere grössten Hoffnungen – das wurde aus ihnen

6
Link zum Artikel

Petkovic provoziert den Neustart – was der gestrige Tag für die Nati bedeutet

22
Link zum Artikel

27 zeitlose Klassiker: Die  schönsten Tore der Schweizer Nati

4
Link zum Artikel

Mehr zur Schweizer Nati

«In der Nati ist keiner so klug wie du» – offener Brief an Valon Behrami

40
Link zum Artikel

Gelson Fernandes tritt aus der Nati zurück: «Es war mir eine Ehre»

20
Link zum Artikel

Behrami macht den Neymar und wird Schauspieler – auf diese Filme freuen wir uns

4
Link zum Artikel

«Vertrauensverhältnis zum Coach ist verschwunden» Das sagt ein Experte zum Behrami-Eklat

30
Link zum Artikel

Die Nati in der Verjüngungskur – so könnte das Kader bei der EM 2020 aussehen

41
Link zum Artikel

Sie waren vor 10 Jahren unsere grössten Hoffnungen – das wurde aus ihnen

6
Link zum Artikel

Petkovic provoziert den Neustart – was der gestrige Tag für die Nati bedeutet

22
Link zum Artikel

27 zeitlose Klassiker: Die  schönsten Tore der Schweizer Nati

4
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

80
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

73
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

37
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

20
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

42
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

11
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

129
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

80
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

73
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

37
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

20
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

42
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

11
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

129
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

13
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
13Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Madmessie 24.08.2018 19:59
    Highlight Highlight Gillieron sagt, dass die Strukturen des Verbandes veraltet sind.

    Ja, dann mach mal was für deinen dicken Funktionärssalär!

    Der Typ strahlt nicht gerade Kompetenz aus.
  • Switch_on 24.08.2018 17:32
    Highlight Highlight Würde mich sehr überraschen, wenn Heusler zum SFV ginge.
    • Asmodeus 25.08.2018 11:41
      Highlight Highlight Es würde dem SFV gut tun. Aber Heusler wird sich das kaum antun.
  • SD1980 24.08.2018 17:14
    Highlight Highlight Dass sie den Exploit nicht geschafft haben, ist ja keine neue Erkenntnis. Vielmehr würde mich interessieren, wieso es nicht zum Exploit gerreicht hat und wie so etwas in einem wichtigen Spiel in Zukunft wenn möglich vermieden werden kann.
    • Silent_Revolution 24.08.2018 18:23
      Highlight Highlight Naja, vielleicht mit einem Coach der die Spieler nicht anweist gegen einen Gegner mit 2 Meter grossen Verteidigern nur hohe Flanken auf die eigenen Zwerge zu schlagen. Einen der wenn`s nicht läuft auch alle möglichen Wechsel vornimmt.

      Und vor allem einen, der abgehalfterte Spieler wie Dzemaili dahin schickt, wo sie hingehören; nach Hause und bestimmt nicht im wichtigsten Spiel der vergangenen Jahre auf die 10er Position stellt.
    • FrancoL 24.08.2018 18:31
      Highlight Highlight Wenn Du die 4 Spiele an der WM gesehen hast, kannst Du schon einen Teil der Antwort Dir geben!
  • Kolinstädter 24.08.2018 17:11
    Highlight Highlight Ich finde, dass der Fussballverband das richtige Vorgehen gewählt hat. Nicht jede Veränderung hat sofort zu erfolgen, weil Blick-Böni und 20Minuten das sofort wollen.

    Das letzte Mal als die Medien eine solche Kampagne gestartet haben, war nach dem enttäuschenden Olympia-Eishockey-Turnier in PyoengChang. Dort wollten sie den Fischi auch am liebsten weg haben. Am nächsten Turnier führte er die Nati souverän in den WM-Final!

    Deshalb: Gut Ding will Weile haben!
  • rodolofo 24.08.2018 16:48
    Highlight Highlight Ich mag Petkovic und seine unaufgeregten, lakonischen Stellungnahmen.
    Einmal, da hat er sogar versucht, exzentrisch witzig zu sein, als er spassig sagte, seine Mannschaft habe versucht, gegen Costa Rica zu verlieren, hätte das aber nicht geschafft.
    Uiuiui, da reagierte aber der Rainer Salzgeber wie von einer Tarantel gestochen!
    So etwas sagt man doch nicht im Sport und erst recht nicht im Fussball!
    Da benimmt man sich nicht locker, sondern immer extrem ehrgeizig!
    Erlaubt gewesen wäre eigentlich nur folgende Aussage:
    "Wir müssen nach vorne schauen und unser Bestes geben, damit wir siegen!"
  • Gubbe 24.08.2018 16:16
    Highlight Highlight 'Einige male haben wir das richtige Timing verpasst, zu kommunizieren'. Aha, und das soll nun so weiter gehen? Jeder klammert sich an seinen gut dotierten Posten und plappert um seine Person herum. Zeit genug um solche Statements auswendig zu lernen, hatten sie ja.
  • Bert der Geologe 24.08.2018 16:16
    Highlight Highlight Ich finde das Vorgehen ok. Zuerst erarbeiten, welches derzeit die besten Strukturen sind für den Verband. Dass das Heusler/Heitz machen, ist sicher auch nicht falsch. Wenn die neuen Verantwortlichkeiten klar sind, kann man auch die geeigneten Personen suchen. Umgekehrt würde man das Pferd von hinten aufzäumen. Die wichtigste Frage ist, ob Petkovic die Mannschaft noch gut erreichen kann. Falls ja, ist der Rest nicht wirklich wichtig (ausser für den Blick natürlich).
  • welefant 24.08.2018 15:17
    Highlight Highlight warum machen die das ganze?...

    und heusler wird sich ins fäustchen lachen und x-tausene franken vom verband abknüpfen.👌🏼
  • DerRaucher 24.08.2018 15:08
    Highlight Highlight Juckt das wirklich jemanden? Clubfussball läuft wieder. Ist mir um einiges lieber als dieses Nationalmannschaftsgedöns.
  • Fruchtzwerg 24.08.2018 15:07
    Highlight Highlight War ja klar, dass die Herren an ihren gutbezahlten Ämtern festhalten würden und versuchen alles auszusitzen...

Vucinic lässt der Schweiz die Hosen herunter und trägt sie als Kopfschmuck

8. Oktober 2010: Dass die Schweiz in Montenegro mit 0:1 verliert, gerät beinahe zur Nebensache. Für Aufsehen sorgt vielmehr der unkonventionelle Jubel des einzigen Torschützen Mirko Vucinic.

Nach dem enttäuschenden Ausscheiden in der Gruppenphase an der WM 2010 will es die Schweizer Nati am nächsten Turnier besser machen. Doch die EM 2012 verpasst sie – weil der Start völlig in die Hose geht.

Zuerst ein 1:3 in Basel gegen England, dann eine unerwartete 0:1-Niederlage auswärts gegen Montenegro. In Podgorica fehlt es der Schweiz an Durchschlagskraft, sie hat keine Ideen, wie sie den Gegner überwinden kann. So fällt das einzige Tor auf der anderen Seite. In der 67. Minute vernascht …

Artikel lesen
Link zum Artikel