DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Das Experten-Team von Teleclub – alle Studiosendungen der Champions League finden mit Publikum statt.
Das Experten-Team von Teleclub – alle Studiosendungen der Champions League finden mit Publikum statt. Bild: Manuel Lopez

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Champions League jeden Abend auf SRF – das ist leider Geschichte. Seit letzter Saison hält der Bezahlsender Teleclub die Rechte an der Königsklasse. Trotzdem sind viele Spiele im Free-TV zu sehen.
17.09.2019, 11:0317.09.2019, 12:15

Was sich im Vergleich zur letzten Saison geändert hat und wo du in der kommenden Saison Champions und Europa League sehen kannst, siehst du in der folgenden Übersicht.

Champions League

Teleclub

  • Überträgt via Swisscom TV und Sunrise TV alle 125 Spiele.
  • Ausgewählte Dienstagsspiele sind auf dem frei empfangbaren Kanal Teleclub Zoom zu sehen.
  • Der Champions-League-Final wird exklusiv auf Teleclub Zoom gezeigt.
Anspielzeiten in der Champions League
Pro Spieltag finden, wie bereits vergangene Saison, jeweils zwei Partien bereits um 18.55 Uhr statt. Sechs Spiele sind jeweils auf 21 Uhr angesetzt.

Dienstag: 2 Spiele 18.55 Uhr, 6 Spiele 21 Uhr
Mittwoch: 2 Spiele 18.55 Uhr, 6 Spiele 21 Uhr

Hier geht's zum Spielplan mit allen Daten und Zeiten

SRF

  • Überträgt pro Runde am Mittwoch ein internationales Topspiel.
  • Für Dienstagsspiele hat das SRF keine Rechte.
  • In allen drei Sprachregionen (Deutschschweiz, Romandie, Tessin) muss dasselbe Spiel gezeigt werden.
Nur noch am Mittwoch kommt Antoine Griezmann auf SRF, am Dienstag gibt's ihn (vielleicht) bei Teleclub Zoom zu sehen.
Nur noch am Mittwoch kommt Antoine Griezmann auf SRF, am Dienstag gibt's ihn (vielleicht) bei Teleclub Zoom zu sehen.Bild: EPA

Europa League

Teleclub

  • Überträgt via Swisscom TV und Sunrise TV alle 205 Spiele, davon 190 exklusiv.
  • Ausgewählte Spiele sind auf dem frei empfangbaren Kanal Teleclub Zoom zu sehen.
Anspielzeiten in der Europa League
Pro Spieltag finden, wie bereits vergangene Saison, jeweils 12 Partien bereits um 18.55 Uhr statt. 12 weitere Spiele sind jeweils auf 21 Uhr angesetzt.

Donnerstag: 12 Spiele 18.55 Uhr, 12 Spiele 21 Uhr

Hier geht's zum Spielplan mit allen Daten und Zeiten

SRF

  • Überträgt bis und mit Final ein Spiel pro Runde. Obwohl mit YB, Basel und Lugano drei Schweizer Klubs in der Gruppenphase spielen, darf pro Spieltag jeweils nur eine Partie gezeigt werden.
Lugano muss seine Heimspiele in St.Gallen austragen.
Lugano muss seine Heimspiele in St.Gallen austragen.Bild: KEYSTONE

Diese Klubs haben den Henkelpott gewonnen

1 / 24
Diese Klubs haben den Henkelpott gewonnen
quelle: ullstein bild / ullstein bild
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Unvergessene Champions-League-Geschichten

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

IOC-Präsident Bach beharrt kurz vor Olympia auf sanftem China-Kurs
Der diplomatische Boykott der USA ist ein weiterer Schlag für die Organisatoren der Olympischen Spiele in Peking. IOC-Präsident Thomas Bach will sich aber auch vom Wirbel um Tennisspielerin Peng Shuai nicht von seiner Linie abbringen lassen.

So kurz vor den Winterspielen von Peking lässt sich Thomas Bach auch vom Fall Peng Shuai nicht mehr beirren. Inmitten der Debatten um den diplomatischen Olympia-Boykott der USA wegen Chinas Menschenrechtsverletzungen will der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) trotz aller Kritik am sanften Kurs gegenüber dem Gastgeber der Spiele festhalten.

Zur Story