Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

27 «grandiose» Weihnachts-Geschenke aus den Fan-Shops der Schweizer Klubs

Weihnachten steht vor der Tür und dir fehlt noch DAS Geschenk? Kein Problem! Die Schweizer Fussball- und Eishockeyklubs bieten weit mehr als Trikots, Schals und Dächlikappen an. Manchmal wird es allerdings etwas gar skurril …



YB

Einmal im Leben wie ein Meister duften – wer will das nicht?! Bei YB geht das dank dem Shampoo «Meisterduft». Zu verschenken am besten mit dem Duschgel «Torriecher», das dich auf einen Schlag in einen kleinen Guillaume Hoarau verwandelt. Preis: Je 10.– Fr.

Bild

SC Bern

Welcher SCB-Anhänger würde nicht auch einmal gerne «Chole-Marc» sein und wichtige Spielerverträge mit einem staatsmännischen Stift signieren? Das Gefühl sollte einem die läppischen 290.– Fr. eindeutig wert sein.

Bild

FC Thun

Mit «Wahri Liebi, ein Leben lang und von klein auf!», bewerben die Berner Oberländer die Nuggikette für die Kleinsten. Sie entspricht «der strengen europäischen Sicherheitsnorm EN 12586:2007». Alleine deshalb ist der Preis von 15.– Fr. gerechtfertigt.

Bild

EHC Biel

Es gibt Dinge, die kauft man ein Mal und hat sie dann ein Leben lang. Man kann zwar auch ohne einen Jassteppich jassen, aber das ist dann wie Skifahren in der Halle in Dubai. Also besser die 89. Fr. investieren und zugreifen.

Bild

FC Zürich

Zum Präsidentenpaar Canepa gehört Kookie, der weisse Schäferhund. Auch dein Vierbeiner könnte zum FCZ-Hund werden – dank Fressnapf und Hundeleine für zusammen 78.– Fr.

Bild

EV Zug

Meisterträume, die zerplatzen wie Seifenblasen? Kannst du haben – für bloss 4.90 Fr. Apropos Seife: Schon einmal mit einem Puck die Hände gewaschen? Das kostet dich 15.– Fr.

Bild

FC Basel

Um den Abstand zu YB zu messen, ist er zu kurz, aber keine Angst: Wenn du diesen Doppelmeter bestellst, wird dir nicht Marco Streller nach Hause geliefert. Für 7.90 Fr. kannst du auf der Baustelle Montag für Montag verspottet werden. 

Bild

HC Lausanne

Am Genfersee streitet sich der LHC mit Servette um die Vormachtstellung. Höchste Zeit, Farbe zu bekennen – und auch in der Strandbadi zu zeigen, für wen dein Herz schlägt. Den Sonnenschirm gibt's grad für den halben Preis für 50.– Fr.

Bild

FC Sion

Im Wallis trinkt man schon zum Zmorge Fendant und generell nichts anderes als Weisswein? Pha! Zu besonderen Anlässen – wie zum Beispiel Trainerwechseln – darf's gerne auch mal ein Champagner vom «Bubble Partner» des FC Sion sein, für 45.– Fr. pro Flasche.

Bild

SCL Tigers

Diese schöne Leuchte hätte auch Dichterfürst Jeremias Gotthelf viel Freude bereitet. Das Schmuckstück mit Emmentaler Eishockey-Scherenschnitt-Muster kostet in der kleinen Variante (29 cm hoch) 64.– Fr., in der grossen (140 cm hoch) 144.– Fr.

FC St.Gallen

Die Ostschweizer spielten einst im wunderbaren Espenmoos öfters auf Schnee – vielleicht bieten sie deshalb ihre «FCSG Ski 1879 limited edition» an. Das Produkt scheint ein Ladenhüter zu sein, die Ski wurden von 999.– auf 499.– Fr. heruntergesetzt.

Bild

HC Fribourg-Gottéron

Wenn die Saison statt mit einem Meisterrausch wieder einmal mit Bauchweh endet, kann wenigstens diese wärmende Bettflasche ein wenig Trost spenden. Für 27.50 Fr. auch günstiger als ein Meisterrausch.

Bild

FC Luzern

Schon frühmorgens beim Zähneputzen ins Brünneli spucken und dabei das Logo seines Herzensklubs erblicken – ganz ehrlich: Wer will das nicht? FCL-Fans können sich den Lavabostöpsel für 19.– Fr. kaufen.

Bild

HC Ambri-Piotta

Tremola-Käse und Gotthard-Wein – für 49.– Fr. gibt's einen wunderbaren Zvieri. Ambri verkauft die Kombination als «Golden Box».

Bild

FC Lugano

Wer bis zum heutigen Tag nichts von seiner Präsenz wusste: Ja, Lugano hat ein Maskottchen. «Mr. LVG» heisst das grinsende Wildschwein, das es in Plüsch für 27.– Fr. gibt.

Bild

Servette Genf

Dass der Klub seit Jahren nordamerikanisch geprägt ist, wird auch bei diesem Fan-Artikel ersichtlich. Der Wimpel im Holz-Look erinnert stark an Produkte aus den USA und Kanada. Zu haben ist er für 29.– Fr. 

Bild

GC

Der stolze Grasshopper Club aus Zürich ist immer noch Rekordmeister. Dem Nobelklub entsprechend kann man sich mit Poschettli und Seiden-Foulard mit Heugümper-Muster eindecken. Auf beide Produkte gibt es momentan 30% Rabatt, so kosten sie zusammen 105.– Fr.

Bild

ZSC Lions

Das Freundschafts-Album hat nicht nur Platz für die Steckbriefe der Kollegen, sondern auch für die Autogrammkarten von 20 Spielern. Zu haben ist es für unschlagbare 9.90 Fr.

Bild

Neuchâtel Xamax

Die Kaffeemaschine macht sich auch gut im Büro, um Fans grösserer Klubs ein Signal zu senden. Ob für die 99.– Fr. Raphael Nuzzolo persönlich vorbeikommt und aufs Knöpfchen drückt? Eher nicht. Dafür gibt's noch zehn Kapseln dazu.

Bild

HC Lugano

«Drybag» nennt sich die Tasche, welche Kleider und Wertsachen wasserdicht verpackt und so der ideale Begleiter im Sommer ist. In der Sonnenstube verkaufen sie ihn mit HCL-Logo für 39.– Fr.

Bild

FC Wil

Abziehkleber sind zwar nicht besonders originell. Aber wenn sie den Slogan «Wir sind Wil» in die Welt hinaustragen, dann haben sie auch ausserhalb des Rasens Potenzial. Schliesslich ist die So-gut-wie-Bundesrätin Karin Keller-Sutter eine Wilerin und bekennende Anhängerin des lokalen Klubs. Den Bogen gibt's für 6.– Fr.

Bild

HC Davos

Zwar kein originaler Davoser Schlitten, aber auch mit dem «Schneeflitzy» für 12.– Fr. kann's rasant bergab gehen. Parallelen zu aktuellen Ergebnissen eines Rekordmeisters sind rein zufällig.

Bild

FC Schaffhausen

«Energie für die Nachspielzeit» liefert diese Powerbank für 20.– Fr. Ein schönes Geschenk für jeden Schaffhausen-Fan, der während eines langweiligen Spiels gegen Kriens auf YouTube den Einzug in den Cupfinal 1988 anschaut und dessen Handy-Akku deshalb den Geist aufzugeben droht.

Bild

SCRJ Lakers

Wird es für einen Rappi-Fan überhaupt jemals eine noch schönere Saison geben als die vergangene? 2017/18 wurden die Lakers zuerst Cupsieger, danach Swiss-League-Meister und schliesslich Aufsteiger in die National League. Dieser Puck für 5.– Fr. erinnert ein Leben lang daran.

Bild

FC Vaduz

Das Schloss des Fürsten ist das Wahrzeichen des Fürstentums Liechtenstein. Für 25.– Fr. kannst auch du ein Liechtensteiner Schlossherr werden – dafür gibt's ein Veloschloss des FCV.

Bild

EHC Kloten

Zu den «Fliegern» passt eine Piloten-Sonnenbrille ausgezeichnet. Beworben wird sie mit «Typ RB», was nicht für den Energydrink steht, sondern wohl eher für eine berühmte Brillenmarke. Dass sie bloss 10.– Fr. kostet, deutet aber eher auf ein No-Name-Produkt hin.

Bild

FC Aarau

Jedes Produkt, das «Pimp your shoes» heisst, ist per se ein kaufenswertes Produkt. Wenn es sich dabei um Plastik-Plättchen handelt, die mit dem Logo des FC Aarau verziert sind und an den Schuhbändeln montiert werden können, dann gibt es nur eines: Die 5.– Fr. in die Hand nehmen und bestellen.

Bild

Wenn du Playmobil wünschst und einen Malblock bekommst

abspielen

Video: watson

22 Weihnachtskarten für alle, die Weihnachten nicht mögen

Wir präsentieren unsere besten Geschenk-Ideen und du lieferst noch bessere – Deal? Deal!

Link zum Artikel

Du bist ein Weihnachtsmarkt-Muffel? Dann verpasst du diese 21 Dinge

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Purer Hass oder grosse Freude? Verrate uns, welcher Weihnachts-Typ du bist!

Link zum Artikel

Und hier: 14 Gadgets, die du haben willst, wenn du Wein liebst 

Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Fotograf schiesst DAS Foto der Notre-Dame und muss sich nun gegen Fake-Vorwürfe wehren

Link zum Artikel

Das grösste Verdienst von Tesla sind nicht die eigenen Autos

Link zum Artikel

Schluss mit Lügen! So lässt sich die ganze Welt allein mit grüner Energie versorgen

Link zum Artikel

Vergiss Tinder! Hier erfährst du, welches Potenzial deine Fassade hat 😉

Link zum Artikel

17 katastrophale Tinder-Chats, die definitiv niemanden antörnen

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 9 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Mit diesen 21 Fakten kannst du beim kommenden «Game of Thrones»-Marathon angeben

Link zum Artikel

«SRF Deville» verkündet Pfadi-Putsch in Liechtenstein – diese finden's gar nicht lustig

Link zum Artikel

Brauchen wir einen Green New Deal, um eine Rezession zu vermeiden?

Link zum Artikel

Wie rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke instrumentalisieren

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

14
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
14Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • DerRaucher 05.12.2018 05:09
    Highlight Highlight Die Preise sind teilweise nicht von dieser Welt. Scheinbar denken sich manche man kann selbst einen 0815 Fressnapf und eine Hundeleine für utopische Preise verkaufen, solange das Vereinswappen drauf ist.
  • Momou 04.12.2018 19:44
    Highlight Highlight Werter Herr Meile,

    solche Artikel sind ein gewichtiger Grund, warum ich Watson mag!

    Ich schenke Ihnen gerne einen FCB-Doppelmeter als Zeichen meiner Wertschätzung, falls Sie möchten.
    • Ralf Meile 05.12.2018 08:36
      Highlight Highlight Vielen Dank! Solch schöne Kommentare sind mir Geschenk genug 😊
  • Lapsusius 04.12.2018 18:13
    Highlight Highlight Bei Schaffhausen gegen Kriens langweilt sich keiner. Die langjährige Fan-Freundschaft sorgt bei jeder Begegnung für ein Fussballfest😁
  • Absintenzler 04.12.2018 16:24
    Highlight Highlight FCZ-Leine und -Fressnapf für irre BDSM-Spiele mit dem masochistisch veranlagten FCB- oder GC-Fan.
  • c_meier 04.12.2018 16:02
    Highlight Highlight herrliche Auswahl ☺️
    kann man die Single-CD "Brügglifeld Olé" nirgends bestellen? 😉
    • Marshawn 04.12.2018 17:13
      Highlight Highlight Da musst du mal mit Snöff oder Dj Römer Kontakt aufnehmen. War aber übrigens ein Album mit 4 Titeln. 😉 Eines „besser“ wie das andere.
  • schneeglöggli 04.12.2018 15:43
    Highlight Highlight Grossartig😂
  • Rellik 04.12.2018 15:39
    Highlight Highlight Also am Lac Léman (!) gibts sowieso nur 1 schweizer Hockeyteam
    • TEE-Zug 04.12.2018 17:49
      Highlight Highlight Ach ja?? Geographie-Unterricht auf dem Pausenplatz verbracht? Aber egal, geographisch und Reell sind sowieso 2 Paar Schuhe, für mich gibt es nämlich genau gar keinen, eher eine Leman-Maffia, lol.
      Hopp Biel, Allez Bienne!
    • Nelson Muntz 04.12.2018 19:28
      Highlight Highlight Morges?
  • MrNiceGuy 04.12.2018 15:23
    Highlight Highlight Um den Abstand zu YB zu messen, ist er zu kurz, aber keine Angst: Wenn du diesen Doppelmeter bestellst, wird dir nicht Marco Streller nach Hause geliefert. Für 7.90 Fr. kannst du auf der Baustelle Montag für Montag verspottet werden.


    herrlich :D
    • 19lol98 04.12.2018 19:04
      Highlight Highlight Eifach nei😂

  • Nelson Muntz 04.12.2018 15:17
    Highlight Highlight Wieso hat der FC Sion keinen Walliser Wein?

Das wären die Logos der Schweizer Klubs, wenn sie NHL-Teams wären

Die Eishockey-Sprache ist englisch: Crosscheck, Slot und Butterfly-Goalie, Boxplay, Icing und Emptynetter. Auch die Schweizer Ligen heissen nicht mehr Nationalliga A und B, sondern National League und Swiss League. Nur die Klubs haben immer noch ihre alten Namen.

Höchste Zeit, dass auch sie sich wandeln upgraden und ihre HC, SC und EV durch zeitgemässe Namen ersetzen!

* Update: User weisen darauf hin, dass der richtige Plural «mice» lautet. Das ist natürlich korrekt. Da ein kleiner Fehler zum …

Artikel lesen
Link zum Artikel