Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Malle Rummenigge, Yann-Marvin Sommerhitz und Co. – das sind die besten #Urlaubsfussballer

20.07.18, 14:40 20.07.18, 15:55


Mit diesem Tweet hat alles angefangen:

Unter dem Hashtag #Urlaubsfussballer twitterte das deutsche Fussball-Magazin 11Freunde am Freitagmorgen «Holger Freibadstuber» – ein Wortspiel aus dem deutschen Ex-Nationalspieler Holger Badstuber und Freibad – und brachte so den Stein ins Rollen. Die Twitter-Community reagierte und kreierte selbst reihenweise #Urlaubsfussballer. Hier eine Auswahl der besten Beispiele:

(pre)

Auch so kreativ? Dann schreibe deine besten #Urlaubsfussballer in die Kommentarspalte!

Für eine Abkühlung: Die 21 schönsten Seen der Welt

So würden sich deine Fussball-Stars in der Badi verhalten

Video: Angelina Graf

Witziges zum Fussball

Marco Streller hat's per WhatsApp eingefädelt – Cristiano Ronaldo wechselt zum FC Basel! 

Diese 11 Amateur-Fussballer triffst du in JEDEM Trainingslager

So sehen Lichtsteiner, Behrami, Neymar und Co. das Fussballfeld wirklich

Ihr glaubt nicht, was Messi, Shaqiri, Ibrahimovic und Co. für Apps auf ihren Smartphones haben

Was fragst du den Autoverkäufer, wenn du keinen VW mehr willst? Diese Fussballer-Namen geben dir Antworten auf Fragen, die du gar nicht gestellt hast

Vom parkenden Bus bis zum selbstlosen Stürmer: 7 Gründe, weshalb wir den FC Chelsea alle lieben. Nicht!

Dumm und Dümmer lachen sich kaputt: Diese 7 Platzverweise sind noch dämlicher als Fàbregas' Aussetzer

Das sind die Top 25 der schrägsten Fussballer-Songs aller Zeiten

Wie die lustig-frisierten Fellaini-Brüder beinahe die taktischen Pläne von Chelsea-Coach José Mourinho ruiniert hätten

Grösser! Besser! Mehr! Mehr! Mehr! Der Transfer-Gerüchte-Generator ist jetzt noch sexyer!

Sie gleichen sich wie ein Ei dem anderen – diese 10 Fussballer haben heimliche Doppelgänger

Von «New Arrogance» bis «Yugo Boss» – diese Fussballer-Parfüms sollten dringend auf den Markt

FIFA 16 ist draussen und wir haben uns so richtig ausgetobt: «CC» wechselt sich selbst ein, Granit Xhaka ballert auf seinen Coach

Breel Embolo ist mit seiner gewagten Frisur nicht alleine – das sind die 40 schrägsten Fussballer-Fritten

Wer spielt denn da im Achtelfinal gegen wen? Die Champions League in Emojis dargestellt

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
11
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Laborchef Dr. Klenk 21.07.2018 16:03
    Highlight Murat Yachting

    Ricardo Cabananas

    Rainer Bieligflug

    3 0 Melden
  • Favez 20.07.2018 16:36
    Highlight Kylian Mfrappé
    27 0 Melden
  • Favez 20.07.2018 16:34
    Highlight Xherdan Safari
    16 2 Melden
  • Favez 20.07.2018 16:23
    Highlight Haris Sečtouric
    5 0 Melden
  • Kater Murr 20.07.2018 15:53
    Highlight Gilbert Feriengruss
    8 5 Melden
  • Melker Spitzwegerich 20.07.2018 15:40
    Highlight Heinz Ferienmann
    10 5 Melden
  • mec 20.07.2018 15:26
    Highlight Ilkay Göndanstrand
    25 2 Melden
  • Ulmo Ocin 20.07.2018 15:18
    Highlight Davide Callabrien?
    11 0 Melden
  • Sense39 20.07.2018 15:06
    Highlight Leroy Sahnéeis
    12 0 Melden
  • Erbinho 20.07.2018 15:02
    Highlight Rene Verweiler
    18 0 Melden
  • Martinov 20.07.2018 14:49
    Highlight Nico franzoni-hösli am Strand
    19 3 Melden

Gelson Fernandes tritt aus der Nati zurück: «Es war mir eine Ehre»

Mittelfeldspieler Gelson Fernandes wird künftig nicht mehr für die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft auflaufen. Das gibt er bekannt, einen Tag nachdem das Ende seiner internationalen Laufbahn bereits durchgesickert war.

Einen Tag nach dem Rücktritt von Valon Behrami beendet mit Gelson Fernandes ein weiterer Routinier seine internationale Karriere. Der Mittelfeldspieler aus Sion bestritt für die Schweiz seit seinem Debüt 2007 insgesamt 66 Länderspiele. Dabei schoss er zwei Tore, eines war unzweifelhaft der Höhepunkt seiner Laufbahn im Dress der Nationalmannschaft: Im Auftaktspiel der WM 2010 erzielte er den Treffer zum sensationellen 1:0-Sieg über den späteren Weltmeister Spanien.

Fernandes, der in wenigen …

Artikel lesen