Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Super League, 23. Runde

YB – Sion 1:0 (0:0)

GC – Luzern 1:3 (0:2)

Grasshopper Arlind Ajeti reagiert im Fussball Meisterschaftsspiel der Super League zwischen dem Grasshopper Club Zuerich und dem FC Luzern im Letzigrund, am Samstag, 2. Maerz 2019 in Zuerich. (KEYSTONE/Ennio Leanza)

Ajeti kann nicht mehr hinschauen. Bild: KEYSTONE

Not schlägt Elend – Luzern feiert Auswärtssieg beim Schlusslicht GC



GC – Luzern 1:3

Nach dem leichten Aufwärtstrend, den das 1:1 gegen Thun darstellte, hat Schlusslicht GC erneut verloren. Gegen Luzern kassierte der Rekordmeister zum siebten Mal in den letzten acht Spielen eine Niederlage.

Schon zur Pause lagen die Hoppers 0:2 zurück. «Es fehlt überall, man weiss gar nicht, wo man anfangen soll», sagte «Teleclub»-Experte Rolf Fringer in der Halbzeitpause über die Nichtleistung der Grasshoppers. Marvin Schulz und Christian Schneuwly erzielten die Treffer der Gäste.

Der angezählte GC-Coach Thorsten Fink muss in der Halbzeitpause die richtigen Worte gefunden haben. Denn es dauerte keine fünf Minuten, da drückte Verteidiger Arlind Ajeti im Anschluss an einen Eckball den Ball zum 1:2 über die Linie.

Doch die Hoffnung auf den ersten Meisterschaftssieg seit dem 25. November hielt nicht lange an. Zwar traf Ajeti nur fünf Minuten später erneut – aber dieses Mal fälschte er mit dem Kopf ins falsche, ins eigene Tor ab.

Für Luzern war es im fünften Spiel des Jahres der erste Sieg. Thomas Häberli feierte im zweiten Spiel als Trainer der Zentalschweizer seinen ersten Vollerfolg, nachdem es zum Einstand ein 1:1 gegen den FC Zürich gab. Derweil wird die Bilanz seines Gegenübers Fink immer schlechter – eine baldige Trennung wäre keine Überraschung.

Thorsten Fink, GC-Trainer

«Das war kein gutes Spiel heute, fussballerisch sehr, sehr schlecht. Wir wollten defensiv gut stehen und von der individuellen Qualität leben. Aber wir keine spielerischen Mittel gefunden. Es wird sicher schwer in den nächsten Wochen.

Wir müssen gemeinsam darüber reden, wie der Turnaround zu schaffen ist. Am Ende des Alphabets bin ich sicher noch nicht, aber es wird schwer. Das ist ein bitterer Rückschlag. Kraft habe ich eigentlich noch, aber man muss sich sicher unterhalten in der nächsten Woche.»

teleclub

Leere Sitzplaetze der GC Fans im Fussball Meisterschaftsspiel der Super League zwischen dem Grasshopper Club Zuerich und dem FC Luzern im Letzigrund, am Samstag, 2. Maerz 2019 in Zuerich. (KEYSTONE/Ennio Leanza)

Leerer Letzigrund: Bis auf das Protest-Spruchband sieht alles wie immer aus bei einem GC-Heimspiel. Bild: KEYSTONE

YB – Sion 1:0

Die Serie hält an: Auch im 54. Super-League-Spiel in Folge schossen die Young Boys ein Tor. Aber es dauerte bis in die Nachspielzeit, ehe die Gelb-Schwarzen jubeln durften.

Dass es zur Pause noch 0:0 stand, lag in erster Linie an Sion-Goalie Kevin Fickentscher und am Unvermögen des Meisters. 13:1 Schüsse für YB sprachen eine deutliche Sprache. Fickentscher rettete gegen Assalé, sackstark gegen Benito und hatte auch das nötige Glück, als ein Fassnacht-Kopfball an die Latte klatschte.

YBs Kevin Mbabu, rechts, und Sions Bruno Morgado in Aktion, im Super League Spiel zwischen dem BSC Young Boys Bern und dem FC Sion, am Samstag, 2. Maerz 2019 im Stade de Suisse in Bern. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)

Mbabu setzt sich gegen Sions Morgado durch. Bild: KEYSTONE

Erst in der 91. Minute fiel doch noch ein Tor im Stade de Suisse. Der eingewechselte Ulisses Garcia wurde mit seinem goldenen Treffer zum 1:0-Sieg der Matchwinner des souveränen Tabellenführers YB. Im 23. Saisonspiel holten die Berner zum 20. Mal drei Punkte. (ram)

Die Tabelle

Bild

tabelle: srf

Die Telegramme

Grasshoppers - Luzern 1:3 (0:2)
3700 Zuschauer. - SR San.
Tore: 16. Schulz 0:1. 23. Schneuwly 0:2. 50. Ajeti (Rhyner) 1:2. 55. Ajeti (Eigentor) 1:3.
Grasshoppers: Lindner; Cvetkovic, Ajeti, Rhyner, Goelzer; Kamber (46. Sigurjonsson), Diani; Ravet, Holzhauser (46. Djuricin), Ngoy (70. Tarashaj); Caiuby.
Luzern: Zibung; Schwegler, Lucas, Cirkovic, Sidler; Schulz (79. Ugrinic), Voca; Vargas, Schneuwly, Schürpf (63. Ndenge); Eleke (88. Demhasaj).
Bemerkungen: Grasshoppers ohne Basic, Pinga und Arigoni (alle verletzt), Luzern ohne Kakabadse, Knezevic und Juric (alle verletzt). Verwarnungen: 36. Rhyner (Foul). 66. Diani (Foul). 69. Ndenge (Foul).

Young Boys - Sion 1:0 (0:0)
25'365 Zuschauer. - SR Hänni.
Tor: 91. Garcia 1:0.
Young Boys: Von Ballmoos; Mbabu, Wüthrich, Von Bergen, Benito; Fassnacht (74. Sulejmani, 84. Garcia), Sow, Aebischer, Moumi Ngamaleu (65. Gaudino); Assalé, Nsame.
Sion: Fickentscher, Maçeiras (62. Ndoye), Bamert, Angha, Abdellaoui; Fortune (73. Toma), Mveng, Kouassi, Blasucci (46. Grgic), Morgado; Uldrikis.
Bemerkungen: Young Boys ohne Hoarau, Lauper und Lotomba (alle verletzt). Sion ohne Kasami (gesperrt), Carlitos, Mitrjuschkin, Song, Raphael, Kukeli und Baltazar (alle verletzt). 13. Kopfball von Fassnacht an die Latte. Verwarnungen: 41. Von Bergen (Foul), 88. Mveng (Foul). (sda)

Diese 10 Mannschafts-Typen kennst du, leider!

abspielen

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Lya Saxer

Diese Klubs haben den Henkelpott gewonnen

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

79
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

321
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

73
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

80
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

37
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

129
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

11
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

42
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

20
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

79
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

321
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

73
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

80
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

37
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

129
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

11
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

42
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

20
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

22
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
22Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • satyros 03.03.2019 12:30
    Highlight Highlight YB hat mehr Punkte Vorsprung als GC insgesamt.
  • WHU89 03.03.2019 10:35
    Highlight Highlight respäkt ey, rekordmaister ey!
  • Chloote 03.03.2019 10:28
    Highlight Highlight Nach der erneuten Niederlage von Gc gegen Luzern muss das jetzt Folgen haben. Alles andere als eine sofortige Trennung von Fink wäre ein weiterer Skandal! Auch sollten die Herren Anliker, Huber und Walther endlich zur Einsicht gelangen, das es höchste Zeit ist, um mit ihren Rücktritten Platz zu schaffen, für neue Leute die dem Grasshoppers Club nahe stehen. Dies ewigen Machtkämpfe hinter den Kulissen zermürben den ganzen Verein. Jetzt muss mal wieder einen Knall erfolgen, wo danach kein Stein mehr auf dem anderen bleiben wird.

    Ich bin gespannt was zeitnah passieren wird auf dem Gc Campus?
  • Pana 03.03.2019 06:29
    Highlight Highlight Von 10 Clubs haben 7 ein negatives Torverhältniss :D
    • Troxi 03.03.2019 09:27
      Highlight Highlight Im B ist es nicht besser...
  • Therealmonti 03.03.2019 02:10
    Highlight Highlight Gibt es eigentlich immer noch Leute, die finden, der Fink sei ein guter Trainer?
  • leu84 03.03.2019 00:58
    Highlight Highlight Nächste Saison NLB-Match FC Aarau gegen nochRekordmeister GC Zürich im "Suhrer" Brügglifeld :)
  • Stema 02.03.2019 22:35
    Highlight Highlight Fink ist und war der falsche Trainer für GC. Zumindest in dieser sportlich schwierigen Zeit. Und dann kommt noch das Theater in Vortsand und Umfeld dazu. Da bräuchte es einen echten „Psychologen“, der eine junge Mannschaft zusammenschweissen und vor äusseren Einflüssen schützen kann. Fink hat bestimmt auch seine Stärken. Aber dem GC-Team aus diesem Loch zu helfen traue ich ihm nicht zu. Leider.
  • Gaskaidjabeaivváš 02.03.2019 22:33
    Highlight Highlight Eine Schande was mit GC passiert....

    Immerhin kommen von der Unihockey-Sektion überwiegend positive Nachrichten.
    • Dageka 03.03.2019 00:01
      Highlight Highlight Uni...hockey...? Was ist das?
    • GCZSC 03.03.2019 02:43
      Highlight Highlight Schau nächsten Samstag um 17:00 auf SRF 2, dann siehst du was es ist.
    • LebeauFortier 03.03.2019 11:26
      Highlight Highlight Dageka.
      Nein.

      Was genau ist an Unihockey schlechter?
      Jaja, Fussball ist sooo mega. Top sympathische Spieler im allen Vereinen. Ein Sport, in dem fairplay noch gross geschrieben wird. Pft, hör bitte auf...

      Im Ernst: Fussball ist populärer als alles andere. Sag mir einen Grund, warum das so ist.
    Weitere Antworten anzeigen
  • feuseltier 02.03.2019 22:18
    Highlight Highlight Gc Abstiegsparty wenn und wo? :))
    Au dete, wo gc für de FCZ letschti organisiert hät?
    • Harvey Dent 03.03.2019 08:00
      Highlight Highlight
      Play Icon
  • Freilos 02.03.2019 22:15
    Highlight Highlight Fink hörte sich im Interview an als hätte er keinen Bock mehr auf den Job. Ob GC die Kohle für einen Rauswurf überhaupt hat?
    • Fly Boy Tschoko 02.03.2019 22:24
      Highlight Highlight Haben sie vermutlich. Im Gegensatz zum FCL haben sie ihrem Supertrainer nur einen Jahresvertrag gegeben und nicht einen Dreijahres.
  • TanookiStormtrooper 02.03.2019 20:58
    Highlight Highlight Oh nein! Jetzt hat auch der Fringer schlecht über GC geredet. Langsam hat der Teleclub dann bald mal keine Experten mehr, wenn GC weiterhin versucht alle kritischen Stimmen mundtot zu machen und mit Interviewboykott droht. 😂

Wo du in dieser Saison Champions League sehen kannst

Champions League jeden Abend auf SRF – das ist Geschichte. Neu hält der Bezahlsender Teleclub die Rechte an der Königsklasse. Der Quali-Auftakt des FC Basel bei PAOK Saloniki heute Abend wird nicht im Free-TV übertragen, aber die Schweizer Fussball-Fans müssen nicht schwarz sehen. An ihren TV-Gewohnheiten müssen sie vorerst nur wenig ändern.

Heute beginnt aus Schweizer Sicht die neue Champions-League-Saison. Der FC Basel muss im Hinspiel der 2. Qualifikations-Runde beim griechischen Vizemeister PAOK Saloniki ran. Wer am Abend aber SRF einschaltet, kriegt trotzdem kein Fussball zu sehen. Weil die Rechte für Champions und Europa League neu beim Bezahlsender Teleclub liegen, gibt's den FCB-Auftritt in Griechenland (19.30 Uhr, Teleclub) nur im Pay-TV zu sehen.

Überhaupt müssen sich die Europacup-Fans in dieser Saison …

Artikel lesen
Link zum Artikel