freundlich-4°
DE | FR
9
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
Fussball

Gavi vom FC Barcelona – das ist der beste Spieler unter 21 Jahren

Barcelona's Gavi holds the trophy after winning the Kopa Award during the 66th Ballon d'Or ceremony at Theatre du Chatelet in Paris, France, Monday, Oct. 17, 2022. The Kopa Award is given to the best- ...
Gavi ist der Gewinner des Kopa-Awards 2022.Bild: keystone

Der beste Spieler unter 21 Jahren – Gavi ist die Zukunft des FC Barcelona

2015 kam er in Barcelonas Jugendschmiede La Masia, in der letzten Saison debütierte er bei den Profis und in der Nationalmannschaft. Nun gewann Gavi den Kopa-Award für den besten Nachwuchsspieler. Der Aufstieg des 18-Jährigen ist rasant – und könnte auch so weitergehen.
18.10.2022, 13:4218.10.2022, 14:13

Gavi ist der beste Fussballer unter 21 Jahren. Zumindest wenn man die ehemaligen Gewinner des Ballon d'Or fragt. Diese haben den 18-jährigen Spanier nämlich zum Gewinner des Kopa-Awards, der vom französischen Magazin «France Football» vergeben wird, gewählt. Benannt wurde der seit 2018 vergebene Preis nach Raymond Kopa. Der Franzose gehörte dem legendären Team von Real Madrid an, welches in den 50er-Jahren dreimal hintereinander den Europapokal der Landesmeister (den Vorgänger-Wettbewerb der Champions Lea-gue) gewann.

Die bisherigen Gewinner des Preises können sich sehen lassen: Kylian Mbappé (2018), Matthijs de Ligt (2019) und Pedri (2021). 2020 gab es aufgrund der Corona-Pandemie keinen Preisträger. Nun kommt mit Gavi ein weiterer Spieler aus den Reihen des FC Barcelona hinzu.

Der junge Spanier war in der vergangenen Saison zu der ersten Mannschaft der Katalanen gestossen und kam wettbewerbsübergreifend auf 47 Einsätze für Barça. In diesen gelangen ihm 2 Treffer und 6 Vorlagen. Unter Xavi entwickelte sich der Mittelfeld-Stratege, welcher gerade einmal 18 Jahre alt ist, zum Stammspieler. Dabei profitierte er auch davon, dass sein Mitspieler und Vorgänger als Gewinner des Kopa-Awards, Pedri, einen Grossteil der Saison aufgrund einer Oberschenkelverletzung verpasste.

Der aus Barças legendärer Jugendakademie La Masia stammende Gavi gilt mit Ansu Fati (ebenfalls ein Barça Eigengewächs) und Pedri als die Zukunft der Katalanen. Gavi wird bereits seit seiner Jugend immer wieder mit Andrés Iniesta verglichen.

Ist Gavi der verdiente Sieger des Kopa-Awards?

So denkt auch die Chelsea-Legende Didier Drogba an das legendäre Mittelfeld-Duo des FC Barcelona, wenn er Pedri und Gavi Fussball spielen sieht: «Ihr beide erinnert mich sehr an Xavi und Iniesta.» Gavi ist ein wichtiger Teil der Zukunft des FC Barcelona. Daran gibt es spätestens seitdem die Katalanen im vergangenen Monat seinen Vertrag bis 2026 verlängerten und ihm eine Ausstiegsklausel von einer Milliarde verpassten, keine Zweifel mehr.

Barcelona's Pedri, left, celebrates with Barcelona's Gavi after scoring his side's opening goal during a Spanish La Liga soccer match between FC Barcelona and Celta Vigo at Camp Nou stadium in Barcelo ...
Pedri (links) und Gavi (rechts) könnten das neue Traum-Duo im Mittelfeld von Barça werden.Bild: keystone

Gavi und Ansu Fati sind seit Pedro, Marc Bartra und dem immer noch bei Barça aktiven Sergio Busquets die ersten beiden Spieler aus La Masia, welchen zugetraut wird, sich in der ersten Elf der Katalanen dauerhaft durchzusetzen.

Gavi bestätigt diese Ambitionen nicht nur mit dem Gewinn des Kopa-Awards, er ist auch in dieser Saison nicht mehr aus der Mannschaft von Xavi wegzudenken. Der 18-Jährige kam bislang in jedem Spiel in dieser Saison zum Einsatz. Auch Teamkollege Ansu Fati steht regelmässig auf dem Feld. Doch der 19-jährige Linksaussen kommt meist nur von der Bank aus ins Spiel. Fati hat ähnlich wie Pedri eine schwere Verletzungspause hinter sich und muss sich bei der starken Konkurrenz in der Barça-Offensive erst einmal beweisen.

Einige Highlights aus Gavis bisheriger Karriere.Video: YouTube/aranFE

Gavi, der im Alter von 11 Jahren nach Barcelona kam, spielte auch bereits 12-mal für die spanische Nationalmannschaft. Sein Länderspiel-Debüt gab er dabei im Halbfinal der Nations League gegen das bis dahin 37 Spiele ungeschlagene Italien. Mit 17 Jahren und 62 Tagen wurde er damit auch zum jüngsten spanischen Internationalen aller Zeiten. Luis Enrique wollte damals keine Zeit verlieren. Gavi werde sowieso Nationalspieler, dann könne er es auch jetzt schon werden, meinte der 52-Jährige vor der Nominierung Gavis.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das sind die Award-Gewinner beim Ballon d'Or

1 / 11
Das sind die Award-Gewinner beim Ballon d'Or
quelle: keystone / mohammed badra
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

«So viel Zunge machst du nicht einfach so» – Wir schauen Folge 7

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

9 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9
Ronaldinhos Sohn wechselt zu Barça +++ YB sichert sich schwedisches Nachwuchs-Talent

Keinen wichtigen Wechsel und kein spannendes Gerücht mehr verpassen: Hol dir jetzt den watson-Transfer-Push! So einfach geht's:

Zur Story