Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Image

«Kopf oder Zahl?» heisst hier: «Vorder- oder Rückseite?» bild: twitter

Fussball im Jahr 2018 ist, wenn statt der Münze eine Kreditkarte geworfen wird

Das Verschwinden von Bargeld wird schon seit geraumer Zeit prognostiziert. Genauso wie die fortschreitende Kommerzialisierung des Fussballs beklagt wird. Am Wochenende haben sich diese beiden Trends vereinigt.



5:1 gewinnt Arsenal ein Testspiel in Singapur gegen Paris Saint-Germain. Das interessiert uns eigentlich nur am Rande, denn Testspiele mit ihren vielen Auswechslungen werden auch dann nicht besser, wenn man sie als «International Champions Cup» vermarktet und am Ende einer unübersichtlichen Testspielserie einem Team einen Pokal überreicht.

Nein, uns interessiert viel mehr, was sich VOR diesem Spiel in der asiatischen Metropole ereignet hat. Da wurde nämlich der traditionelle Münzwurf durch einen Kreditkartenwurf ersetzt:

Play Icon

Video: streamable

Ob der Schiedsrichter die Münze vergessen habe, fragt die Daily Mail. Und weiss die Antwort natürlich besser: Die Karte kam von einem der Sponsoren der Testspielserie.

Umfrage

Kreditkarten- statt Münzwurf: Was hältst du davon?

  • Abstimmen

690 Votes zu: Kreditkarten- statt Münzwurf: Was hältst du davon?

  • 6%Gute Idee, das ist doch modern!
  • 24%Mir ist egal, was die da werfen.
  • 70%So ein Schwachsinn!

Die beiden Arsenal-Schweizer Stephan Lichtsteiner und Granit Xhaka kamen nicht zum Einsatz. Mesut Özil schoss die Londoner in Führung, welche Christopher Nkunku mittels Penalty ausglich. Dank eines Doppelpacks von Alexandre Lacazette legte Arsenal wieder vor, die letzten Treffer zum 5:1-Endstand schossen Rob Holding und Edward Nketiah.

915 Münzen wurden ihr aus dem Magen entfernt

Play Icon

Video: watson

Archäologen heben riesigen Schatz römischer Münzen

Eklat beim F1-Grand-Prix von Brasilien: Verstappen pöbelt Ocon nach dem Rennen an

Link to Article

Es ist Tag der schlechten Wortspiele oder wie wir vom Sport sagen: Heimspiel!

Link to Article

Lieber Arno, ich glaube leider, es ist wirklich an der Zeit zu gehen

Link to Article

Diese 10 Dinge kommen Ausländern als Erstes in den Sinn, wenn sie an die Schweiz denken

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Ein junger Jude verliebt sich in eine Schickse – Orthodoxe fühlen sich im falschen Film

Link to Article

Wir wollen viel zu viel: Sexbots, die was fühlen und geklonte Mammuts

Link to Article

5 Hashtags, die viral gingen und tatsächlich etwas verändert haben

Link to Article

Hallo, Impfgegner – diese 7 Antworten zur Grippeimpfung sind speziell für euch

Link to Article

Die 11 schönsten Höhlen der Welt, in denen du dich vor der Fasnacht verstecken kannst

Link to Article

Wie zwei Nerds die Welt eroberten – und ihre Ideale verrieten

Link to Article

Sozialdetektive-Befürworter leaken Betrüger-Videos – laut Datenschützer ist das verboten

Link to Article

Wichtig: Eine Rangliste der 18 besten Drunk Foods aus aller Welt 🍺🍕🍻🍔🍺

Link to Article

Mayotte – Europas zerrissenes Paradies am Ende der Welt

Link to Article

Vormarsch der Demokraten: Es gab doch eine «Blaue Welle» bei den Midterms

Link to Article

Die tiefe Spaltung der USA ist alarmierend – und ein Zeichen der Zeit

Link to Article

27 Witze, die jeden Nerd zum Schmunzeln bringen

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Anded 30.07.2018 11:32
    Highlight Highlight Als nächstes werden Cryptos geworfen. Da die nur virtuell existieren, müssen die Captains darauf Wetten, ob der Kurs in den letzten 10 Sekunden gestiegen oder gefallen ist.
    15 1 Melden
  • N. Y. P. D. 30.07.2018 08:17
    Highlight Highlight Könnten die Schiedsrichter während des Münzwurfs noch eine Cola und einen Hamburger in den Händen halten ?

    Und die beiden Spieler vielleicht noch je ein Fairplay - Plakat der FIFA ?

    Das wäre eine tolle Sache.

    Die Spiele könnte man noch alle 5 Minuten für Werbung unterbrechen.

    Torjubel müsste in Zukunft mit Ronald Mc Oberblödmann Donald zelebriert werden.

    Die Fussballzukunft sieht toll aus.
    30 1 Melden

Frankfurt-Spieler da Costa hat gerade das beste Platz-Interview des Jahres gegeben

Eintracht Frankfurt ist nach leichten Startschwierigkeiten gerade so richtig im Schuss. Die Mannschaft von YB-Meistercoach Adi Hütter hat seit acht Spielen nicht verloren, ausser einem Unentschieden jedes Spiel gewonnen.

So auch gestern in der Europa League. Die Eintracht hat sich mit dem 3:2-Sieg gegen Apollon Limassol souverän und verlustpunktlos für die K.-o.-Phase qualifiziert. 

Besser geht also nicht. Könnte man denken. Denn einer toppt das Ganze noch: Frankfurts Aussenverteidiger Danny …

Artikel lesen
Link to Article