Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Alpine Skiing - FIS Alpine Skiing World Championships - Men's Alpine Downhill - St. Moritz, Switzerland - 12/2/17 -  Beat Feuz of Switzerland displays his gold medal. REUTERS/Stefano Rellandini

Abfahrtsgold bleibt zwei weitere Jahre in der Schweiz: Beat Feuz folgt auf Patrick Küng. Bild: STEFANO RELLANDINI/REUTERS

Interview

«Alle sagten, dass der Feuz diese Medaille holen muss»

Der neue Abfahrts-Weltmeister Beat Feuz zeigte sich kurz nach seinem Titelgewinn überraschend gelassen. Die Emotionen hat er sich für später aufgespart.



>>> Hier gibt es alle Infos zum Rennen.

>>> Der Weg von Beat Feuz vom Pummelchen zum Weltmeister.

Im Interview spricht Beat Feuz unter anderem darüber, wie er seinen grossen Tag bis zur Fahrt zu Gold erlebt hat. Ausserdem erklärt er, wie er mit dem grossen Erwartungsdruck umgegangen ist. Auch versucht er, den Titelgewinn einzuordnen.

abspielen

Da ist die Goldmedaille für Beat Feuz. Video: streamable

Beat Feuz, Abfahrts-Weltmeister, dazu noch in der Schweiz vor heimischem Publikum. Besser geht es nicht.
Beat Feuz:
Am heutigen Tag definitiv nicht. Es war DAS Rennen der Saison, und ich habe meine Leistung zeigen können, auf die ich hingearbeitet habe. Der Titel ist ein schöner Lohn dafür.

«Ich war nicht ganz so glücklich bis hin zum Rennen.»

Beat Feuz

Wie ist der Tag verlaufen, bis Sie sich endlich sicher sein konnten, dass Sie Gold gewonnen hatten?
Ich war nicht ganz so glücklich bis hin zum Rennen. Vorerst hatte es betreffend Wetter wieder nicht so gut ausgesehen. Am Anfang lagen wieder Wolken über der Piste. Die Fahrer mit den ersten Nummern hatten dadurch sicher einen Nachteil. Dann wurde der Start nach unten verlegt. Das hat mir auch nicht so gefallen. Ich wäre lieber von ganz oben mit dem «Freien Fall» gefahren. Schlussendlich habe ich aber versucht, mich zu fokussieren. Heute war ich deutlich entspannter als gestern. Deshalb hatte ich zwischenzeitlich sogar befürchtet, dass ich die Spannung fürs Rennen nicht aufbauen kann. Aber auch das hat bis zum Start bestens geklappt. Alles ist perfekt aufgegangen.

«Überall wurde davon gesprochen, dass der Feuz diese Medaille holen muss.»

Beat Feuz

Immer und überall sind Sie als Favorit für diese Abfahrt bezeichnet worden. Wie sind Sie damit umgegangen? Haben Sie dies einfach so wegstecken können?
Das muss einem einfach «rechts rein und links wieder raus». Man muss versuchen, alles drum herum auszublenden. In den Zeitungen, im Fernsehen, überall in den Medien, wurde davon gesprochen, dass der Feuz diese Medaille holen muss. Das war nicht so einfach, wie es da und dort zu lesen war. Ich habe aber dafür gekämpft, einer der Favoriten zu sein. In den Trainings habe ich nicht wie auf anderen Strecken probiert zu taktieren. Ich wollte von Anfang das «Feeling» haben, zu den Anwärtern auf eine Medaille zu gehören. Dass es dann mit dem WM-Titel endet, ist umso schöner.

Die besten Bilder der Ski-WM 2017

Die Erwartungen in der Öffentlichkeit sind das eine. Ihre eigenen waren aber nicht minder hoch.
Erwartungen waren klar da. Ich habe nicht vom Titel geredet, sondern davon, dass ich eine Medaille gewinnen will. Die wollte ich unbedingt. Dass mir das heute geglückt ist, kann ich noch nicht so richtig realisieren.

Sie siegten, obwohl die Fahrt nicht perfekt war.
Es wäre möglich gewesen, besser zu fahren. Gerade bei der ersten und zweiten Zwischenzeit waren einige schneller als ich. Zwischen Tor zwei und Tor drei habe ich mich sogar leicht verfahren. Ich hatte schon gewusst, dass mir der nach unten verlegte Start nicht entgegen kommt, weil ich ja kein Schnellstarter bin. Da habe ich gewusst, dass ich unten raus eine super Fahrt hinlegen muss, um eine Chance zu haben.

«Ich habe mich auf dieser Piste von Anfang an wohl gefühlt.»

Beat Feuz

Hatten Sie schon Zeit, um Revue passieren zu lassen, was bis zu diesem Titel in Ihrer Karriere alles passiert ist?
Wenn ich etwas realisiert habe, dann das, was in all den Jahren passiert ist. Noch mehr als den Titelgewinn selber habe ich realisiert, wie der Weg war, was ich alles auf mich genommen habe, und wer mir alles geholfen hat, um nach der schweren Knieverletzung zurückzukommen.

Alpine Skiing - FIS Alpine Skiing World Championships - Men's Alpine Downhill - St. Moritz, Switzerland - 12/2/17 -  Beat Feuz of Switzerland displays his gold medal. REUTERS/Stefano Rellandini

Der Kuss auf das Abfahrts-Gold.  Bild: STEFANO RELLANDINI/REUTERS

Trotzdem wirken Sie im Moment so gelassen, als würde Sie der Titel nicht gross berühren.
Das kommt schon noch. Ich habe mir immer vorgenommen, diese Abfahrt wie ein normales Rennen anzugehen. Das habe ich auch getan. Dieses Gefühl habe ich auch jetzt noch.

Vor einem Jahr hatten Sie hier in St.Moritz schon die Hauptprobe gewonnen. Wie oft ist Ihnen das in den vergangenen zwölf Monaten in den Sinn gekommen?
Ich würde übertreiben, wenn ich sagen würde, ich hätte nicht daran gedacht. Aber es war wieder eine neue Situation, ein neuer Winter. Es war ein Sommer dazwischen. Aber ich habe mich von Anfang an, auch vor drei Wochen, als wir mit unserem Team hier zwei Tage trainiert hatten, auf dieser Piste wieder wohl gefühlt. Das hat bei mir gleich wieder eine positive Stimmung bewirkt. (fox/sda)

Alle Schweizer Ski-Weltmeister der Neuzeit

Das könnte dich auch interessieren:

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

Link zum Artikel

Federer schlägt Fucsovics nach Fehlstart souverän

Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

Link zum Artikel

Coronavirus: Bereits 56 Todesopfer 

Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

Link zum Artikel

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

26
Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

171
Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

116
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

68
Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

565
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

33
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

170
Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

57
Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

181
Link zum Artikel

Federer schlägt Fucsovics nach Fehlstart souverän

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Coronavirus: Bereits 56 Todesopfer 

0
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

8
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

90
Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

444
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

358
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

25
Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

181
Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

17
Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

115
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

90
Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

95
Link zum Artikel

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

123
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

454
Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

26
Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

171
Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

116
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

68
Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

565
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

33
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

170
Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

57
Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

181
Link zum Artikel

Federer schlägt Fucsovics nach Fehlstart souverän

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Coronavirus: Bereits 56 Todesopfer 

0
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

8
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

90
Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

444
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

358
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

25
Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

181
Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

17
Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

115
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

90
Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

95
Link zum Artikel

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

123
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

454
Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Beat Feuz – der König der Berge aus dem Land der wahren Cowboys

Ein Emmentaler ist der König vom Lauberhorn, der König der Berge. Es ist Zeit, wieder einmal an die Herkunft von Beat Feuz (32) aus dem Land der letzten wahren Cowboys zu erinnern.

Um den Aufstieg von Beat Feuz vom Bauernbuben zur Lichtgestalt zu verstehen, müssen wir dorthin gehen, wo er aufgewachsen ist: ins Schangnau.

Oberflächliche Zeitgenossen mögen nun einwenden, die Schangnauer seien Emmentaler und über dieses Volk sei von den grossen Dichterfürsten längst alles geschrieben und es sei besungen worden. Doch das stimmt ganz und gar nicht. Der Unterschied zwischen einem gewöhnlichen Emmentaler wie Simon Schenk (Nationalstürmer und Nationalrat) oder Martin Gerber …

Artikel lesen
Link zum Artikel