Sport
Nations League

Der komplette Spielplan der UEFA Nations League 2022/23

Der komplette Spielplan der UEFA Nations League 2022/23

10.06.2022, 08:03
Mehr «Sport»

Die Fussball-Weltmeisterschaft findet leider erst im Winter statt. Einige Fussball-Fans werden sich wohl noch an die Vorstellung der Fussball-Glühwein-Kombination gewöhnen müssen. Doch keine Sorge, auch in diesem Sommer werden Nationalmannschaftsspiele ausgetragen – und zwar in der Nations League.

Die ersten Spiele der Gruppenphase finden nämlich zwischen dem 1. und 14. Juni statt. Die letzten Spiele vor der Endrunde werden dann Ende September ausgetragen. Damit du den Überblick behältst und deine Grillabende auf ein Schweiz-Spiel planen kannst, hier die Übersicht über den Spielplan der Liga A:

Dann spielt die Schweiz

12.10.2020, Nordrhein-Westfalen, Koeln: Fussball: Nationalmannschaft, vor dem Nations-League-Spiel Deutschland - Schweiz. Der Schweizer Xherdan Shaqiri gibt ein Interview vor dem Abschlusstraining sei ...
Daumen hoch für die Schweizer Nati in der Nations League?Bild: keystone

Die Schweizer Nationalmannschaft spielt gleich viermal im Juni und noch zwei weitere Male im September. Dabei steht Yakins Elf mit Portugal, Spanien und Tschechien kein einfaches Programm bevor.

Juni

  • Donnerstag, 2. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Tschechien – Schweiz (2:1)
  • Sonntag, 5. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Portugal – Schweiz (4:0)
  • Donnerstag, 9. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Schweiz – Spanien (0:1)
  • Sonntag, 12. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Schweiz – Portugal

September

  • Samstag, 24. September 2022 um 20:45 Uhr
    Spanien – Schweiz
  • Dienstag, 27. September 2022 um 20:45 Uhr
    Schweiz – Tschechien

Spielplan der Gruppenphase

France's players celebrate their victory at the end of the UEFA Nations League final soccer match between France and Spain at the San Siro stadium, in Milan, Italy, Sunday, Oct. 10, 2021. (AP Pho ...
Die letzte Nations League gewannen die Franzosen.Bild: keystone

In der Gruppenphase werden die Teilnehmer des Endturniers im Juni 2023 ermittelt. Nur die Gruppenersten schaffen den Sprung in die K.o.-Phase. Die Letzten der vier Gruppen steigen jeweils direkt in die Liga B ab.

Juni

  • Mittwoch, 1. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Polen – Wales
  • Donnerstag, 2. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Tschechien – Schweiz
    Spanien – Portugal
  • Freitag, 3. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Kroatien – Österreich
    Frankreich – Dänemark
    Belgien – Niederlande
  • Samstag, 4. Juni 2022
    18:00 Uhr: Ungarn – England
    20:45 Uhr: Italien – Deutschland
  • Sonntag, 5. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Tschechien – Spanien
    Portugal – Schweiz
  • Montag, 6. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Österreich – Dänemark
    Kroatien – Frankreich
  • Dienstag, 7. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Italien – Ungarn
    Deutschland – England
  • Mittwoch, 8. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Wales – Niederlande
    Belgien – Polen
  • Donnerstag, 9. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Portugal – Tschechien
    Schweiz – Spanien
  • Freitag, 10. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Dänemark – Kroatien
    Österreich – Frankreich
  • Samstag, 11. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Ungarn – Deutschland
    England – Italien
    Wales – Belgien
    Niederlande – Polen
  • Sonntag, 12. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Spanien – Tschechien
    Schweiz – Portugal
  • Montag, 13. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Dänemark – Österreich
    Frankreich – Kroatien
  • Dienstag, 14. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Polen – Belgien
    Niederlande – Wales
    England – Ungarn
    Deutschland – Italien

September

  • Donnerstag, 22. September 2022 um 20:45 Uhr
    Polen – Niederlande
    Belgien – Wales
    Kroatien – Dänemark
    Frankreich – Österreich
  • Freitag, 23. September 2022 um 20:45 Uhr
    Italien – England
    Deutschland – Ungarn
  • Samstag, 24. September 2022 um 20:45 Uhr
    Tschechien – Portugal
    Spanien – Schweiz
  • Sonntag, 25. September 2022 um 20:45 Uhr
    Dänemark – Frankreich
    Österreich – Kroatien
    Wales – Polen
    Niederlande – Belgien
  • Montag, 26. September 2022 um 20:45 Uhr
    Ungarn – Italien
    England – Deutschland
  • Dienstag, 27. September 2022 um 20:45 Uhr
    Portugal – Spanien
    Schweiz – Tschechien

Endrunde 2023

Die Gruppenersten der Liga duellieren sich schliesslich im Juni des nächsten Jahres um den Titel – dann findet das Miniturnier im K.o.-Modus statt.

  • Mittwoch, 14. Juni 2023
    Halbfinale 1
  • Donnerstag, 15. Juni 2023
    Halbfinale 2
  • Sonntag, 18. Juni 2023
    Spiel um Platz 3
    Finale​

Spielplan Liga B

Aus der Liga B steigen jeweils die vier Erstplatzierten direkt in die Liga A auf. Die vier Letzten steigen direkt in die Liga C ab. Die UEFA disqualifizierte nach dem Angriffskrieg auf die Ukraine das russische Team. Dieses steigt nun automatisch in die Liga C ab.

Juni

  • 2. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Israel – Island
    Serbien – Norwegen
    Slowenien – Schweden
  • 4. Juni 2022
    18:00 Uhr: Armenien – Irland
    18:00 Uhr: Finnland – Bosnien-Herzegowina
    20:45 Uhr: Montenegro – Rumänien
  • 5. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Serbien – Slowenien
    Schweden – Norwegen
  • 6. Juni 2022 um 20:45 Uhr MESZ
    Island – Albanien
  • 7. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Finnland – Montenegro
    Bosnien-Herzegowina – Rumänien
  • 8. Juni 2022
    15:00 Uhr: Schottland – Armenien
    20:45 Uhr: Irland – Ukraine
  • 9. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Norwegen – Slowenien
    Schweden – Serbien
  • 10. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Albanien – Israel
  • 11. Juni 2022
    15:00 Uhr: Montenegro – Bosnien-Herzegowina
    18:00 Uhr: Irland – Schottland
    18:00 Uhr: Ukraine – Armenien
    20:45 Uhr: Rumänien – Finnland
  • 12. Juni 2022
    18:00 Uhr: Norwegen – Schweden
    20:45 Uhr: Slowenien – Serbien
  • 13. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Island – Israel
  • 14. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    18:00 Uhr: Armenien – Schottland
    20:45 Uhr: Bosnien-Herzegowina – Finnland
    20:45 Uhr: Rumänien – Montenegro
    20:45 Uhr: Ukraine – Irland

September

  • 21. September 2022 um 20:45 Uhr
    Schottland – Ukraine
  • 23. September 2022 um 20:45 Uhr
    Bosnien-Herzegowina – Montenegro
    Finnland – Rumänien
  • 24. September 2022
    18:00 Uhr: Armenien – Ukraine
    18:00 Uhr: Slowenien – Norwegen
    20:45 Uhr: Schottland – Irland
    20:45 Uhr: Israel – Albanien
    20:45 Uhr: Serbien – Schweden
  • 26. September 2022 um 20:45 Uhr
    Rumänien – Bosnien-Herzegowina
    Montenegro – Finnland
  • 27. September 2022 um 20:45 Uhr
    Irland – Armenien
    Ukraine – Schottland
    Albanien – Island
    Norwegen – Serbien
    Schweden – Slowenien

Spielplan Liga C

Die vier Erstplatzierten aus der Liga C steigen in die Liga B auf. Die vier letzten müssen sich in den Play-Outs gegen die beiden besten Mannschaften aus der Liga D durchsetzen, um den Ligaverbleib zu schaffen.

Juni

  • 2. Juni 2022
    18:00 Uhr: Georgien – Gibraltar
    20:45 Uhr: Zypern – Kosovo
    20:45 Uhr: Nordirland – Griechenland
    20:45 Uhr: Bulgarien – Nordmazedonien
  • 3. Juni 2022
    16:00 Uhr: Kasachstan – Aserbaidschan
    20:45 Uhr: Slowakei – Belarus
  • 4. Juni 2022
    18:00 Uhr: Litauen – Luxemburg
    20:45 Uhr: Türkei – Färöer
  • 5. Juni 2022
    15:00 Uhr: Zypern – Nordirland
    18:00 Uhr: Gibraltar – Nordmazedonien
    20:45 Uhr: Kosovo – Griechenland
    20:45 Uhr: Bulgarien – Georgien
  • 6. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Belarus – Aserbaidschan
    Slowakei – Kasachstan
  • 7. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Färöer – Luxemburg
    Litauen – Türkei
  • 9. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Kosovo – Nordirland
    Griechenland – Zypern
    Gibraltar – Bulgarien
    Nordmazedonien – Georgien
  • 10. Juni 2022
    18:00 Uhr: Aserbaidschan – Slowakei
    20:45 Uhr: Belarus – Kasachstan
  • 11. Juni 2022
    18:00 Uhr: Färöer – Litauen
    20:45 Uhr: Luxemburg – Türkei
  • 12. Juni 2022
    15:00 Uhr: Nordirland – Zypern
    18:00 Uhr: Nordmazedonien – Gibraltar
    18:00 Uhr: Georgien – Bulgarien
    20:45 Uhr: Griechenland – Kosovo
  • 13. Juni 2022
    16:00 Uhr: Kasachstan – Slowakei
    18:00 Uhr: Aserbaidschan – Belarus
  • 14. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Luxemburg – Färöer
    Türkei – Litauen

September

  • 22. September 2022
    16:00 Uhr: Kasachstan – Belarus
    20:45 Uhr: Litauen – Färöer
    20:45 Uhr: Türkei – Luxemburg
    20:45 Uhr: Slowakei – Aserbaidschan
  • 23. September 2022
    18:00 Uhr: Georgien – Nordmazedonien
    20:45 Uhr: Bulgarien – Gibraltar
  • 24. September 2022
    18:00 Uhr: Nordirland – Kosovo
    20:45 Uhr: Zypern – Griechenland
  • 25. September 2022
    18:00 Uhr: Aserbaidschan – Kasachstan
    18:00 Uhr: Belarus – Slowakei
    20:45 Uhr: Färöer – Türkei
    20:45 Uhr: Luxemburg – Litauen
  • 26. September 2022 um 20:45 Uhr
    Gibraltar – Georgien
    Nordmazedonien – Bulgarien
  • 27. September 2022 um 20:45 Uhr
    Kosovo – Zypern
    Griechenland – Nordirland

Spielplan Liga D

Die beiden besten aus der Liga D müssen sich in den Play-Outs gegen die schlechtesten der Liga C durchsetzen, um den Aufstieg zu schaffen. Ein Abstieg ist nicht möglich.

Juni

  • 2. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Estland – San Marino
  • 3. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Liechtenstein – Moldau
    Lettland – Andorra
  • 5. Juni 2022 um 15:00 oder 18:00 Uhr
    San Marino – Malta
  • 6. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Andorra – Moldau
    Lettland – Liechtenstein
  • 9. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Malta – Estland
  • 10. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Moldau – Lettland
    Andorra – Liechtenstein
  • 12. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Malta – San Marino
  • 14. Juni 2022 um 20:45 Uhr
    Moldau – Andorra
    Liechtenstein – Lettland

September

  • 22. September 2022 um 20:45 Uhr
    Liechtenstein – Andorra
    Lettland – Moldau
  • 23. September 2022 um 20:45 Uhr
    Estland – Malta
  • 25. September 2022 um 15:00 Uhr
    Moldau – Liechtenstein
    Andorra – Lettland
  • 26. September 2022 um 20:45 Uhr
    San Marino – Estland
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Diese Schweizer haben im Europacup triumphiert
1 / 11
Diese Schweizer haben im Europacup triumphiert
Europa League 2021/22: Djibril Sow steht beim 1:1 und 5:4-Sieg nach Penaltyschiessen von Eintracht Frankfurt im Final gegen die Glasgow Rangers in der Startelf und wird in der 106. Minute ausgewechselt.
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Das könnte dich auch noch interessieren:
Titelloser Kane oder Wunderkind Yamal: Wer wird die grosse Figur des EM-Finals?
England gegen Spanien lautet der EM-Final. Während auf der einen Seite der englische Captain endlich seine Durststrecke beenden könnte, könnte auf der Gegenseite ein Youngster seine Karriere schon früh krönen.

Am Sonntag um 21 Uhr spielt England gegen Spanien um den EM-Titel. Sinnbildlich für diese Affiche stehen Harry Kane und Lamine Yamal. Während der englische Captain noch immer auf einen grossen Titel wartet, schwärmt Europa für das 17-jährige spanische Wunderkind. Wir erzählen die unterschiedlichen Geschichten der prägenden Figuren dieses EM-Finals.

Zur Story