DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
NHL, die Spiele mit Schweizer Beteiligung
Detroit – Nashville (mit Josi/2 Assists) 3:2
Toronto – Florida (mit Malgin) 1:0
New Jersey (mit Hischier/1 Assist) – Columbus 1:2
St.Louis – San Jose (mit Meier) 2:3
Vancouver (mit Bärtschi/1 Assist) – Colorado 4:5 n.V.

Josi liefert zwei Assists und leitet Nashville-Sieg ein – Hischier punktet schon wieder

21.02.2018, 06:3421.02.2018, 09:43

Roman Josi wahrt seine gute Form in der NHL. Beim 3:2-Sieg der Nashville Predators bei den Detroit Red Wings bereitet der Berner Verteidiger mit seinen Assists 25 und 26 die ersten beiden Tore vor.

Der Assist von Josi zum 1:0.Video: streamable

Wie es ihm schon Mitte November einmal gelang, hat Josi in zwei Spielen in Folge mindestens zwei Skorerpunkte beigesteuert. Er wurde zum besten Spieler der Partie gewählt, in der die Predators mit den zwei Toren in den ersten zehn Minuten den Grundstein zum siebten Sieg in den letzten elf Spielen legten.

Der Assist zum 2:0 von Josi.Video: streamable

Josi holte die beiden persönlichen Assistpunkte nicht mit Zuspielen heraus, sondern mit Schüssen. Den ersten lenkte Scott Hartnell mit dem Schlittschuh ins Tor, nach dem zweiten verwertete Kyle Turris den Abpraller. In der Central Division liegt Nashville nunmehr allein in Führung, zwei Punkte vor den Winnipeg Jets.

Nico Hischier feiert mit den New Jersey Devils immerhin einen persönlichen Erfolg. Bei der 1:2-Niederlage gegen Columbus leistet er den Assist zum zwischenzeitlichen 1:1. Es ist bereits seine 27. Vorlage.

Doch, Hischier war da kurz am Puck dran.Video: streamable

Ebenfalls einen Skorerpunkt holt sich Sven Bärtschi mit den Vancouver Canucks. Er hat seinen Stock beim 2:1 mit ihm Spiel. (fox/sda)

Der Assist von Sven Bärtschi.Video: streamable

Die Skorer-Übersicht der Schweizer

Die Nummer-1-Drafts seit 1984 und was sie daraus machten

Despacito mit Eishockey-Spielern

Video: watson/Laurent Aeberli, Reto Fehr, Lea Senn

Unvergessene Eishockey-Geschichten

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Flieht Infantino vor der Schweizer Justiz? Das sagt die FIFA zum Umzug nach Katar
Die Meldung ging um die Welt: Der Walliser FIFA-Chef Gianni Infantino hat in Doha ein Haus gemietet und schickt zwei seiner Kinder dort zur Schule. Kritiker mutmassen, der Umzug könne auch mit dem Strafverfahren gegen ihn in der Schweiz zusammenhängen. Was sagt der Weltfussballverband dazu?

Gerüchte über einen Umzug in das Land, das im November 2022 die Fussball-WM austragen wird, kursierten schon länger. Doch Gianni Infantino liess sie immer dementieren.

Zur Story