Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

NHL

St.Louis – San Jose (mit Meier) 2:1; Serie 2:2

San Jose Sharks right wing Timo Meier, of Switzerland, right, falls as he collides with St. Louis Blues defenseman Jay Bouwmeester (19) during the second period in Game 4 of the NHL hockey Stanley Cup Western Conference final series Friday, May 17, 2019, in St. Louis. (AP Photo/Jeff Roberson)

Timo Meier strauchelt mit den Sharks über eine starke Defensive der St.Louis Blues. Bild: AP/AP

Bittere Pleite für Timo Meier – Sharks müssen Ausgleich in der Serie hinnehmen



Die San Jose Sharks mit Timo Meier müssen in St.Louis eine Niederlage einstecken. Somit ist die Serie nach vier Spielen wieder ausgeglichen.

Bereits nach 35 Sekunden treffen die Hausherren mit Ivan Barbashew ein erstes Mal ins Schwarze. Tyler Bozak legt noch in der Startperiode nach und erhöht auf 2:0.

abspielen

Ein Start des Grauens für Meier und Co.: Bereits nach 35 Sekunden klingelt's im Shark-Gehäuse. Video: streamja

Im Schlussabschnitt bringt Thomas Hertl die Gäste zwar nochmals heran, zum Ausgleich kommt es aber nicht mehr. Jordan Binnington hält den Sieg mit 29 Paraden für die Blues fest. Timo Meier bleibt ohne Skorerpunkte.

Eine «Best-of-three-Serie» muss nun also entscheiden, wer in den Stanley-Cup-Final vorstossen wird. Am Sonntag steht die nächste Partie in San Jose an. Für Spannung ist gesorgt. (cma)

Like watson Eishockey auf Instagram

Checks, bei denen es Brunner und drüber geht. Tore, die Freudensprunger verursachen. Memes von Fora und hinten aus der Tabelle. Diaz alles findest du auf unserem Hockey-Account auf Instagram.

Schenk uns doch einen Kubalike!

So viel verdienen die Schweizer Eishockeystars in der NHL

Eishockey-Saison 2018/19

National-League-Saison 2019: Spielplan und alle weiteren wichtigen Termine

Link zum Artikel

Natistar Alina Müller: «Eltern verstehen nicht, warum eine Frau statt ihrem Sohn spielt»

Link zum Artikel

Diese 7 wichtigen Änderungen haben die Schweizer Hockeyklubs beschlossen

Link zum Artikel

Preisgeld-Vergleich: So viel mehr kassieren Männer im Sport als Frauen

Link zum Artikel

Die besten Bilder, Videos und Reaktionen zur Stanley-Cup-Party der Blues

Link zum Artikel

Vom letzten Platz zum Titel! St.Louis schreibt Geschichte und jubelt über Stanley Cup

Link zum Artikel

Paterlini ist neuer U 20-Nationaltrainer und der Verband spart beim Nachwuchs

Link zum Artikel

Die Schweiz spielt an der Heim-WM 2020 in Zürich – ein grober Fehler

Link zum Artikel

So muss Playoff! Danke den Hobby-Spielern für diese Hitchcock-Serie

Link zum Artikel

Sunrise kauft UPC – und am Ende zahlen die Sport-Fans die Zeche

Link zum Artikel

Alle Playoff-Topskorer seit der Saison 2002/03

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Die NHL kündet den Gesamtarbeitsvertrag nicht – droht nächstes Jahr dennoch ein Lockout?

In der NHL steht aktuell schon die übernächste Saison im Vordergrund – denn es besteht die Gefahr eines Lockouts. Die Liga hat bereits entschieden, den aktuellen Gesamtarbeitsvertrag nicht vorzeitig zu künden. Nun geht es aber darum, ob die Spielergewerkschaft das Gleiche tut.

Die Meldung war an vielen Orten nicht einmal eine Randnotiz wert: Die NHL hat am Samstag entschieden, den aktuellen Gesamtarbeitsvertrag (CBA) mit der Spielervereinigung nicht vorzeitig zu künden.

«Es ist unsere Hoffnung, dass eine Periode des Friedens zwischen Gewerkschaft und Liga weiteren Wachstum ermöglicht. Davon profitieren alle: Spieler, Klubs, Businesspartner und am wichtigsten: unsere Fans», liess NHL-Commissioner Gary Bettman den Entscheid kommentieren.

Die Liga hätte bis zum 1. …

Artikel lesen
Link zum Artikel