Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa05149181 Confetti and fireworks on the field after the Denver Broncos won the NFL's Super Bowl 50, defeating the NFC Champion Carolina Panthers at Levi's Stadium in Santa Clara, California, USA, 07 February 2016.  EPA/TONY AVELAR

Der Sport kennt keine grössere Bühne als den Super Bowl. Bild: TONY AVELAR/EPA/KEYSTONE

Deine Chance, in den Super Bowl zu kommen – werde Ball-Hinhalter!

Du willst als Sportler die maximale Aufmerksamkeit? Dann gibt es keine bessere Möglichkeit, als im Super Bowl aktiv dabei zu sein. Unmöglich, sagst du? Nein!

Donat Roduner
Donat Roduner



Ich seh's dir doch an. Du würdest verdammt gerne mal im Super Bowl auflaufen. Dem Spiel aller Spiele im amerikanischen Sport, das auch international mehr und mehr Aufmerksamkeit auf sich zieht, der Sport-Megaevent, bei dem der Begriff «Millionenpublikum» bald einmal nicht mehr genügt. Vor einem Milliardenpublikum spielen, wer will das nicht?

epa05148880 Carolina Panthers running back Jonathan Stewart (top C) goes over the top and into the end zone for a touchdown in the second quarter of the NFL's Super Bowl 50 between the AFC Champion Denver Broncos and the NFC Champion Carolina Panthers at Levi's Stadium in Santa Clara, California, USA, 07 February 2016.  EPA/JOHN G. MABANGLO

So ging es letztes Jahr zu und her zwischen den Carolina Panthers und den siegreichen Denver Broncos. Bild: JOHN G. MABANGLO/EPA/KEYSTONE

Nur hast du noch nie in deinem Leben Football gespielt? Das ist schon nicht ideal, aber vielleicht lässt sich trotzdem etwas einrichten. Bälle fangen kannst du selbstverständlich, oder? Na, siehst du, da haben wir deine Chance!

Zwischenfrage:

Wer gewinnt den 51. Super Bowl?

Im Gegensatz zum Fussball, wo die Positionen – mal abgesehen vom Goalie – alle im Grundsatz sehr ähnlich sind, gibt es beim Football eine wesentlich grössere Diversität. Der Quarterback hat beispielsweise ein Sportgenie mit unglaublicher Übersicht und punktgenauer Wurfpräzision zu sein, während die Guards im wesentlichen dazu da sind, Gegner von ebendiesem Quarterback fernzuhalten.

Noch spezieller sind die Aufgabenprofile in den «Special Teams» – diese Namensgebung macht also Sinn, wie du siehst. Und genau dort liegt deine Chance. Die trivialste Position ist nämlich die des Holders. Also desjenigen Spielers, der dem Kicker jeweils den Ball schön «püschelet», damit dieser ihn ohne Probleme zwischen die Torstangen treten kann.

LANDOVER, MD - AUGUST 07: Kicker Kai Forbath #2 of the Washington Redskins kicks a field goal against the New England Patriots in the first quarter during a preseason NFL game at FedExField on August 7, 2014 in Landover, Maryland.   Patrick Smith/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==

Keine Angst, der Kicker kickt gegen den Ball und nicht gegen deinen Kopf. Bild: GETTY IMAGES NORTH AMERICA

Dein Auftrag ist also sehr simpel:

Du denkst jetzt:

«Voll easy! Wo ist das Anmeldeformular für den
Super Bowl? Das schaff ich ja locker!»

Nun.

Vielleicht gibt es schon noch das eine oder andere Detail, dass du beachten solltest. Schau dir doch mal das Erklärungsvideo von Filip Filipovic an, einem erfahrenen Holder aus der NFL:

abspielen

Die perfekte Umsetzung von Ryan Allen von den New England Patriots. Video: YouTube/One On One Kicking

Alles klar, das traust du dir immer noch zu?

Dann steht deiner Karriere eigentlich nichts mehr im Weg. Um die NFL-Coaches zu überzeugen, musst du jetzt einfach noch eine zweite Position erlernen. Am besten die des Punters oder des Wide Recievers. Und Punten ist ganz einfach, da musst du im Prinzip nur den Ball auskicken können, so wie die Goalies beim Fussball.

Oder du wirst daneben Quarterback. Gerade Ersatz-Quarterbacks werden immer wieder als Holder eingesetzt. In seltenen Fällen sogar der Superstar des Teams. Hier, schau dir mal das folgende Video an, das ist Tom Brady in einem Testspiel. Am Sonntag steht der Typ zum siebten Mal in einem Super Bowl.

abspielen

Video: streamable

Falls du aber ein verdammt guter Holder bist, kommst du vielleicht auch so durch. Das hat es auch schon gegeben. Beispielsweise bei Patricia Palinkas, der ersten und lange einzigen Frau im professionellen Football, die jeweils ihrem Ehemann Steven den Ball präpariert hat. (Schau einfach, dass dir beim ersten Mal die Hände nicht so zittern wie bei ihr.)

Aber wir schweifen ab. Bis Sonntag wird es vermutlich knapp, aber schreib dir's in die Agenda: Die kommende NFL-Saison beginnt am 7. September 2017. Das ist deine Chance! Pack sie! Und wenn du es als Holder bis in den Super Bowl schaffst, ruf vorher rasch an oder schreib mir auf Twitter.

Merci und viel Erfolg!😉

Ach ja, als Holder kannst du auch immer wieder bei Trickplays mitmachen!

abspielen

Video: YouTube/Nathan Jones

Super Bowl: Football-Stadien zum Essen

Das könnte dich auch interessieren:

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

R-Wert in der Schweiz wieder leicht angestiegen

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Unvergessen

Bevor er «Hightower» in Police Academy wird, gewinnt Bubba Smith den Super Bowl

17. Januar 1971: Als American Footballer erreicht Charles Aaron Smith die höchste Stufe. Mit den Baltimore Colts holt er den Super Bowl. Später erobert Bubba Smith als «Hightower» die Herzen aller Fans von Blödelfilmen.

Die Super Bowl V in Miami ist bis heute eine bemerkenswerte. Denn beim 16:13-Sieg der Baltimore Colts über die Dallas Cowboys wird mit Chuck Howley zum bis heute einzigen Mal ein Spieler des Verliererteams zum MVP gewählt. So schlecht spielten die Sieger, dass der Colts-Abwehrspieler Bubba Smith sich später weigerte, den Super-Bowl-Ring zu tragen, den die Gewinner jeweils erhalten.

Doch Super-Bowl-Sieger bleibt Super-Bowl-Sieger – ob verdient oder unverdient, ob mit oder ohne Ring am Finger. …

Artikel lesen
Link zum Artikel