DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Tanzende Truthähne lassen Experten ratlos zurück

03.03.2017, 20:4004.03.2017, 08:19
Angelina Graf
Angelina Graf
Folgen

Der Truthahn ist in Amerika wohl vor allem als der Thanksgiving-Braten bekannt. Doch nun tritt das Tier in einem noch nie dagewesenen Zusammenhang in Erscheinung. Das Video des Amerikaners Jonathan Davis macht sogar Experten ratlos.

No Components found for watson.kkvideo.

Eine Gruppe Truthähne umkreist eine tote Katze in einem bizarr anmutenden Totentanz-Ritual. Experten aus aller Welt rätseln über das mirakulöse Verhalten der Tiere. «Sie wollen den Gegner inspizieren», meint Alan Krakauer, Biologe an der University of California zu The Verge.

Scott Gardner, der Truthahn-Experte des kalifornischen Department of Fish and Wildlife, geht gegenüber The Verge davon aus, dass die Tiere tanzen und sich nachjagen, ohne dass dies etwas mit der toten Katze zu tun habe. Es sei vollkommen normal, dass grössere Gruppen von Truthähnen im Kreis laufen und nicht mehr damit aufhören können.

Robert Zingg hingegen, Kurator des Züri Zoos, ist sich mit den amerikanischen Experten uneinig. «Es ist unerklärlich, was die Tiere hier tun», sagt Zingg auf Anfrage von watson.

Die Welt aus Sicht eines Vogels

1 / 50
Die Welt aus Sicht eines Vogels
quelle: airpano.com / airpano llc
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Cute News

32 süsse Tierbilder, weil die Cute News weitergehen müssen

Cute News everyone!

Es war tatsächlich kein Witz: Pascal ist nicht mehr da. Das Gute ist aber, dass sein Erbe bleibt. «Es muss weitergehen!», das hat irgendwann mal irgendwer gesagt.

Solange, bis wir einen würdigen Ersatz für unsere Cute News-Koryphäe gefunden haben, übernehme ich die Stellvertretung. Einen Pascal Scherrer kann man natürlich nicht ersetzen, umso mehr bin ich auf eure Hilfe angewiesen – die Kommentarspalte wartet auf euch.

Also, genug der Worte, legen wir los!

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel