Videos
Tier

So süsse kann eine Tier-Rettung in Südafrika sein

Dieser Südafrikaner rettet täglich 4 Robben – und was machst du so?

«Wir haben ein so grosses Problem mit Schiffsabfällen, die an den Stränden der Walvis-Bucht landen», meint Naude Dreyer auf seinem Instagram-Profil.
17.01.2019, 09:4017.01.2019, 09:41
Mehr «Videos»

Darum rettet der Familienvater so viele Robben, wie er kann:

Video: watson

Plastikmüll im Meer

1 / 21
Plastikmüll im Meer
Plastikmüll ist tödlich. (Bild: myplasticfreelife.com)
Auf Facebook teilenAuf X teilen

(ang)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Nemo performt und feiert mit dem Publikum an der Pride
Nemo ist heute Abend in Zürich im Rahmen der Pride aufgetreten. Dabei wurde unser ESC-Star vom Publikum so richtig gefeiert. Es war der erste Auftritt von Nemo in der Schweiz seit dem Sieg am Eurovision Song Contest im Mai.

Nach dem Sieg am ESC mit dem Song «The Code» hat sich das 24-jährige Musiktalent zuerst einige Tage in seinem Heimatort Biel zurückgezogen. Im letzten Monat folgten dann einige Pressetermine in Europa. Und heute Abend kam nun auch endlich die Schweiz in den Genuss eines Live-Auftritts von Nemo.

Nemo outete sich 2023 als nonbinär. Der Auftritt an der Pride war für Nemo sichtlich berührend.

Zur Story