bedeckt12°
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Philipp Gmür, CEO der Helvetia.
Philipp Gmür, CEO der Helvetia.Bild: KEYSTONE

Versicherungskonzern Helvetia arbeitet gut –markante Gewinnsteigerung

05.09.2016, 07:1805.09.2016, 07:29

Der Versicherungskonzern Helvetia hat den Reingewinn im ersten Semester um 15 Prozent auf rund 186 Millionen Franken gesteigert.

Das operative Ergebnis ging laut einer Mitteilung der Gruppe vom Montag um 7,9 Prozent auf rund 238 Millionen Franken nach oben. Das Geschäftsvolumen erhöhte sich von Januar bis Juni in Originalwährung um 3,4 Prozent auf nunmehr rund 5.5 Milliarden Franken. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Teaser App Campaign
Unabhängige Meinungsbildung
Unabhängige Meinungsbildung und fundierte Recherchen.
Google PlayApple Store

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Verkauf von Valora bald unter Dach und Fach

Der Verkauf des Kioskkonzerns Valora dürfte demnächst in trockenen Tüchern sein. Die mexikanische Femsa hat nun alle behördlichen Genehmigungen für die Abwicklung des öffentlichen Kaufangebots erhalten. Der Vollzug wird am 7. Oktober 2022 erfolgen, teilte Femsa am Montag mit.

Zur Story