Wirtschaft
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ende Monat wird der letzte Videorekorder produziert: Nostalgischer Rückblick in 10 Videos



Aus, Ende und vorbei: Der weltweit letzte Hersteller von Videorekordern, Funai Electric in Japan, stellt die Produktion ein. Wie es sich gehört, werden die Dinger auf Twitter mit einem eigenen Hashtag bedacht: #RIPVHS. Wir zeigen lieber ein paar Bilder, aus denen hervorgeht, was für ein sinnliches Erlebnis das im Vergleich zu YouTube-Videos war.

Kultiges Zurückspul-Geräusch

abspielen

YouTube/J's Blu-Rays

Kultig schlechte Bildqualität

BildBild

gif via giphy.com

Kultige Werbung für BASF-Videokassetten

abspielen

YouTube/Mumie12345

Kultige VHS-Videothek

abspielen

YouTube/Growing up 80's & 90's

Kultiger Didi-Sketch beim Video-Fachhändler

abspielen

YouTube/Hans Scheibner

Kultige Verbraucherschutzsendung zum Thema Videoformat-Dschungel

abspielen

YouTube/zeltersee01

Kultiges Werbevideo für den ALLERERSTEN Sony-Betamax-Rekorder

abspielen

YouTube/videoholic50s60s70s

Kultige Videorekorder-Privatsammlung

abspielen

YouTube/videoholicreturns

Kultige VHS-Privatsammlung

abspielen

YouTube/Gesellig82

Nicht ganz dasselbe, aber ähnlich kultig: Die letzte Audiokassetten-Fabrik

abspielen

YouTube/Bloomberg

Das könnte dich auch interessieren:

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Corona ist im Schweizer Fussball angekommen

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Error
Cannot GET /_watsui/filler/
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Die Welt in Karten

So verbreitet ist das Coronavirus im Vergleich zu Ebola, SARS und Co.

Sobald eine Infektionskrankheit sich in vielen Ländern beziehungsweise Kontinenten ausbreitet, spricht man von einer Pandemie. Zur Gefahr für die Bevölkerung werden dabei vor allem Grippepandemien. Doch wie verbreitet ist das Coronavirus bereits im Vergleich zu Ebola oder SARS?

Es geht um folgende Epidemien und Pandemien (die Zuordnung zu einer der beiden Bezeichnungen ist oft Definitionssache), in chronologischer Reihenfolge (neuste zuerst):

Das von China ausgehende neuartige Coronavirus hat inzwischen auf allen Kontinenten Infizierte und Todesopfer gefordert. Am wenigsten betroffen sind – zumindest zum heutigen Stand – afrikanische Länder. Mit einem Deutschen Touristen in Ägypten gab es aber auch auf dem Schwarzen Kontinent bereits ein erstes Todesopfer.

Das …

Artikel lesen
Link zum Artikel