Wirtschaft
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Patrik Gisel, CEO Raiffeisen Gruppe an der Bilanzmedienkonferenz in Zuerich am Freitag, 2. Maerz 2018. (KEYSTONE/Walter Bieri)

Bankchef Patrik Gisel zeigte sich am Freitag vor der Presse «erschüttert». Bild: KEYSTONE

Trotz Vincenz-Affäre: Raiffeisen mit Rekordgewinn von fast einer Milliarde Franken



Die Raiffeisen-Bankengruppe hat 2017 einen Rekordgewinn von 917 Millionen Franken erzielt. Bankchef Patrik Gisel sprach aber von einem «getrübten Freudentag» angesichts des Strafverfahrens gegen seinen Vorgänger Pierin Vincenz. Gisel zeigte sich «erschüttert».

Die Eröffnung des Strafverfahrens gegen Vincenz und vier weitere Personen durch die Zürcher Staatsanwaltschaft habe für Raiffeisen «völlig neue Informationen» ergeben, sagte Gisel am Freitag bei der Präsentation des Jahresergebnisses am Hauptsitz in St. Gallen. Die Verdachtsmomente seien «alarmierend».

«Alarmierende» Verdachtsmomente

Konkret gehe es im Verdacht um verdeckte Treuhandverhältnisse zu Einzelpersonen, die sich illegal bereichert haben könnten, sagte Gisel. Weitere Angaben, etwa zur Dimension des Falles, machte der Raiffeisen-Chef nicht. Er verwies auf das laufende Strafverfahren, an dem sich auch Raiffeisen beteiligt.

Dem früheren Raiffeisen-Chef Pierin Vincenz wird ungetreue Geschäftsbesorgung im Umfeld der Kreditkartengesellschaft Aduno und der Beratungs- und Investmentgesellschaft Investnet vorgeworfen. Er soll bei Firmenkäufen ein Doppelspiel gespielt und persönlich abkassiert habe. Vincenz bestreitet die Vorwürfe. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Rekordgewinn

Die Affäre überschattet das Raiffeisen-Rekordergebnis: Die drittgrösste Schweizer Bankengruppe fuhr 2017 einen Reingewinn von 917 Millionen Franken ein. Alle Bereiche hätten zum herausragenden Ergebnis beigetragen, zeigte sich Gisel erfreut. Hauptertragspfeiler bleibt mit einem Anteil von knapp 70 Prozent das Zinsengeschäft.

Dessen Nettoerfolg erhöhte sich auf 2,248 Milliarden Franken (+1,3 Prozent). Die Hypothekarforderungen wuchsen mit einem Plus von 7,2 Milliarden Franken über dem Markt, wie es hiess. Raiffeisen hält bei den inländischen Hypotheken einen Marktanteil von 17,5 Prozent. Weiter verengt habe sich wegen der Negativzinsen die Zinsmarge.

Beflügelt von der Börse, brachte das Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft um knapp 6 Prozent mehr Erfolg. Leicht gestiegen ist auch der Erfolg aus dem Handelsgeschäft. Positiv entwickelten sich auch die verwalteten Vermögen der Gruppe, die um 3,4 Prozent auf 209,6 Milliarden Franken stiegen.

Darin berücksichtigt sei auch der Verkauf des Osteuropa-Portfolios der Tochter Notenstein La Roche im Umfang von zwei Milliarden Franken, schreibt Raiffeisen. Die Privatbank richtete sich 2017 strategisch neu aus durch Fokussierung auf den Schweizer Heimmarkt. Dank einer Kostensenkung erzielte Notenstein La Roche einen Gewinn von 23,3 Millionen Franken.

Beteiligungen entflechten

Raiffeisen kündigte an, ihre Beteiligungen zu entflechten und Massnahmen zur Verringerung von Interessenkonflikten zu treffen. Man stehe auch im «intensiven und konstruktiven Austausch» mit der Finanzmarktaufsicht Finma, sagte Patrik Gisel.

Aufgrund des Rekordergebnisses bildet Raiffeisen zusätzliche Reserven für allgemeine Bankrisiken in der Höhe von 80 Millionen Franken. Gisel bezeichnete die Bankengruppe als eine der sichersten Banken.

Für das laufende Jahr erwartet Raiffeisen eine weitere Erholung der Konjunktur. Entsprechend dürfte das Wachstum im Kerngeschäft vergleichbar mit 2017 ausfallen. (whr/sda)

«Autofahrer sind recht mühsam»

abspielen

Video: watson/Peter Blunschi, Emily Engkent

Das könnte dich auch interessieren:

Darum führen selbstfahrende Autos ohne staatliche Lenkung zu mehr Verkehr

Link zum Artikel

16 Bilder, die zeigen, wie die Welt gegen das Coronavirus kämpft

Link zum Artikel

«Bombenstimmung», schwierige Entscheidungen und leise Hoffnung in Mitholz

Link zum Artikel

Gottéron, Zug und ein grosser Abend für… Patrick Fischer

Link zum Artikel

Trevor Noah erzählt, wie er sich auf Roger Federer vorbereitete – es ist köstlich

Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Darum führen selbstfahrende Autos ohne staatliche Lenkung zu mehr Verkehr

68
Link zum Artikel

16 Bilder, die zeigen, wie die Welt gegen das Coronavirus kämpft

13
Link zum Artikel

«Bombenstimmung», schwierige Entscheidungen und leise Hoffnung in Mitholz

9
Link zum Artikel

Gottéron, Zug und ein grosser Abend für… Patrick Fischer

34
Link zum Artikel

Trevor Noah erzählt, wie er sich auf Roger Federer vorbereitete – es ist köstlich

7
Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

184
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

257
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

223
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

9
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Darum führen selbstfahrende Autos ohne staatliche Lenkung zu mehr Verkehr

68
Link zum Artikel

16 Bilder, die zeigen, wie die Welt gegen das Coronavirus kämpft

13
Link zum Artikel

«Bombenstimmung», schwierige Entscheidungen und leise Hoffnung in Mitholz

9
Link zum Artikel

Gottéron, Zug und ein grosser Abend für… Patrick Fischer

34
Link zum Artikel

Trevor Noah erzählt, wie er sich auf Roger Federer vorbereitete – es ist köstlich

7
Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

184
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

257
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

223
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

9
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • ströfzgi 02.03.2018 09:41
    Highlight Highlight Trotz oder wegen der Affäre? 😉
  • Alterssturheit 02.03.2018 09:19
    Highlight Highlight Ich hab da letztes Jahr ein Spar Kto. eröffnet. Hätte nicht gedacht, dass die nun soviel Gewinn machen -:))
  • Trasher2 02.03.2018 06:39
    Highlight Highlight Liebe Raiffeisencheffs, jetzt wäre ein guter Moment, die Kontoführungsspesen zu verringern oder ein wenig mehr Zins aufs Konto aus zu zahlen....
    • Hugo Wottaupott 02.03.2018 10:08
      Highlight Highlight Was mehr Zins? Zins ist 0%!

Wächst die Schweizer Wirtschaft langsamer wegen Coronavirus?

Economiesuisse ist besorgt über die wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus. Der Wirtschaftsdachverband wird daher wohl schon bald seine Prognosen für das Wirtschaftswachstum in der Schweiz senken.

Derzeit gehe er Senkung um 0.2 Prozentpunkte aus, erklärte Economiesuisse-Chefökonom Rudolf Minsch im Interview mit der «Handelszeitung». Aktuell hat Economiesuisse für 2020 ein Wirtschaftswachstum von 1.2 Prozent prognostiziert.

Die Auswirkungen der Coronakrise seien viel einschneidender als bei der …

Artikel lesen
Link zum Artikel