DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
bild: screenshot youtube/briaandchrissy

So reagieren Lesben, die das erste Mal einen Penis anfassen

05.01.2016, 13:3105.01.2016, 14:20

Eigentlich haben wir alle nicht geglaubt, dass jemand – welcher sexueller Ausrichtung auch immer – einfach so durchs Leben geht und nie so richtig an einem Penis vorbeikommt. Und Simone Meier hat unser Unglauben bestätigt: «Da kommt man halt einfach nicht drum rum. Ausser man lebt auf einer Insel, wo es nur Frauen gibt. Oder im Kloster.»

Doch selbst wenn diese Damen im Video vielleicht lügen, ihre Aussagen bezüglich ihrer ersten Erfahrung mit dem männlichen Glied sind sehr amüsant:

«Ich habe mein Leben lang versucht, diesem Moment zu entgehen.»
«Er ist nicht steif, oder?»
Animiertes GIFGIF abspielen
Hihihi bis Schock.
gif: watson
«Es fühlt sich wie Nudeln an. Aber die Nudeln, die man in einem italienischen Restaurant kriegt.»
«Man kann es in alle Richtungen bewegen. Tut das nicht weh? Oh mein Gott, guck dir das an. Es geht nach vorn und dann wieder zurück.»
Animiertes GIFGIF abspielen
Es lebt!
gif: watson
«Es fühlt sich gleich an wie meine Vagina. Ich habe Angst.»
«Ich werde sofort meine Mutter anrufen: ‹Hallo Mami, rat mal, was ich grad gemacht habe. Ich hab einen Penis berührt. Bist du stolz auf mich?›»
Animiertes GIFGIF abspielen
Jep, Mami ist stolz.
gif: watson
«Du bist ein wunderschönes Wesen, und ich respektiere dich.»
Animiertes GIFGIF abspielen
Ja, ein schönes Wesen.
gif: watson
«Ich habe oft geträumt, einen Penis zu haben. Im Traum hat sich das sehr gut angefühlt. Aber ihn jetzt zu berühren ... es schlabbert alles so herum.»

Ok, mässi. Tschüss! 

Animiertes GIFGIF abspielen
Nichts wie weg hier.
gif: watson

Hier geht's zum Video: 

(rof)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

13 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Brandroid
05.01.2016 17:14registriert Januar 2014
Hihi Penis
762
Melden
Zum Kommentar
avatar
Thanatos
05.01.2016 15:27registriert Dezember 2014
Man könnte meinen, dass die in Biologie geschlafen haben oder sicher am Fenster sassen 😂
531
Melden
Zum Kommentar
avatar
Sching
05.01.2016 17:53registriert Dezember 2014
Der sieht doch ein bisschen aus wie Rafi... der Schelm ;)
391
Melden
Zum Kommentar
13
Grippeimpfung könnte vor schweren Corona-Erkrankungen schützen

Impfstoffe gegen die Grippe könnten auch gegen Covid-19 schützen, besonders gegen schwere Verläufe der Krankheit. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die am 16. Mai im Wissenschaftsmagazin «Nature» erschienen ist. Die Wissenschaftler erhoben die Daten gegen Ende 2020 – damals waren noch keine Covid-19-Impfstoffe verfügbar. Untersucht wurden 30'774 Testpersonen in Katar, die im Gesundheitswesen arbeiten.

Zur Story