Sport

Premier League, 33. Runde

Tottenham – Bournemouth 4:0

Crystal Palace – Leicester 2:2

Everton – Burnley 3:1

Stoke City – Hull City 3:1

Sunderland – West Ham 2:2

Watford – Swansea 1:0

Southampton – Manchester City 0:3

Torschützen unter sich: Die Hotspurs Son und Janssen. Bild: Frank Augstein/AP/KEYSTONE

Shaqiri schiesst Stoke mit Super-Topf zum Sieg – Spurs bleiben an Chelsea dran

15.04.17, 20:24 15.04.17, 20:35

Das musst du gesehen haben

Tottenham darf weiter ganz leise vom ersten Meistertitel seit 1961 träumen. Die Spurs schlagen Bournemouth klar mit 4:0. Schon zur Pause steht es 2:0, zwei Minuten nach Wiederbeginn ist alles klar, als Harry Kane gegen chancenlose «Cherries» erhöht. Das 3:0 ist das 20. Saisontor des Nationalstürmers:

Kane mit dem 3:0. Video: streamable

In der Tabelle hat Tottenham als Tabellenzweiter vier Punkte Rückstand auf Chelsea, das morgen im Gigantenduell bei Manchester United spielt.

Ein toller Pass von Xherdan Shaqiri steht am Ursprung des 1:0 von Stoke City gegen Hull. Empfänger des Zuspiels ist der Österreicher Marko Arnautovic, der die «Potters» früh in Führung bringt:

Arnautovic mit dem 1:0. Video: streamable

Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich bringt Oldie Peter Crouch Stoke wieder in Führung. Und dann schlägt die grosse Stunde von Xherdan Shaqiri: In der 80. Minute trifft der Basler mit einem wuchtigen Weitschuss zum 3:1.

Das 3:1 durch Shaqiri aus diversen Blickwinkeln. Video: streamable

Nach dem Spiel zeigt sich Shaqiri bescheiden. Natürlich sei das ein sehr schönes Tor gewesen. «Es ist immer schön, zu treffen. Aber das wichtigste ist, dass mein Team gewonnen hat», sagt er im Interview. Er sei glücklich, sei er nach seinen Verletzungen nun zurück. «Jeder ist frustriert, wenn er nicht auf dem Platz stehen kann. Wir sind Profis, wir alle lieben den Geruch des Rasens.»

Shaqiri im Interview: «Ich habe schon einige solcher Tore geschossen.»

Eine Rarität sehen die Fans in Sunderland. Wahbi Khazri gleicht für das Heimteam gegen West Ham United mit einem direkt verwandelten Corner zum 1:1 aus.

Gibt's nicht alle Tage: Khazris Treffer. Video: streamable

Zu einem klaren Auswärtssieg kommt Manchester City. In Southampton treffen die Citizens jedoch erst nach dem Seitenwechsel. Vincent Kompany mit dem Kopf, Leroy Sané nach einem Konter und Sergio Agüero treffen für Manchester City, das damit wieder an Liverpool vorbei auf Rang 3 vorgerückt ist.

Sané mit dem vorentscheidenden 2:0. Video: streamable

Die Telegramme

Tottenham Hotspur - Bournemouth 4:0 (2:0)
32'000 Zuschauer. - Tore: 16. Dembélé 1:0. 19. Son 2:0. 48. Kane 3:0. 92. Janssen 4:0.

Stoke City - Hull City 3:1 (1:0)
27'505 Zuschauer. - Tore: 6. Arnautovic 1:0. 51. Maguire 1:1. 66. Crouch 2:1. 80. Shaqiri 3:1. - Bemerkungen: Stoke City bis 88. mit Shaqiri, Hull City mit Jakupovic.

Watford - Swansea 1:0 (1:0)
20'272 Zuschauer. - Tor: 42. Capoue 1:0. - Bemerkung: Watford ab 89. mit Behrami.

Crystal Palace - Leicester City 2:2 (0:1)
25'000 Zuschauer. - Tore: 6. Huth 0:1. 52. Vardy 0:2. 54. Cabaye 1:2. 70. Benteke 2:2.

Sunderland - West Ham United 2:2 (1:1)
40'168 Zuschauer. - Tore: 5. Ayew 0:1. 26. Khazri 1:1. 47. Collins 1:2. 90. Borini 2:2. - Bemerkungen: West Ham mit Edimilson Fernandes. 95. Gelb-Rote Karte gegen Byram (West Ham/Foul).

Southampton - Manchester City 0:3 (0:0)
31'850 Zuschauer. - Tore: 55. Kompany 0:1. 77. Sané 0:2. 80. Agüero 0:3.

Die Tabelle

tabelle: srf

Anfield Road und Co.: Englische Fussballstadien detailgetreu aus Lego-Steinen nachgebaut

21.04.2001: Die späte Rache des Roy Keane – «Schitzo» begeht das böswilligste Foul der Fussball-Geschichte

25.11.1964: Dank Bill Shanklys Geistesblitz wird aus dem FC Liverpool ein für alle Mal die Reds

26.12.1963: 10 Spiele, 66 Tore – ein Hattrick in dreieinhalb Minuten krönt die unfassbare Torflut am Boxing Day

28.04.1923: Ein weisses Pferd (das gar nicht weiss war) rettet die chaotische Wembley-Eröffnung – und ist dann angeblich auch noch Schuld am Resultat

22.04.2006: Newcastle-Legende Alan Shearer muss abtreten – ausgerechnet wegen Erzrivale Sunderland

22.12.2007: Arsenal-Bad-Boy Nicklas Bendtner schiesst 1,8 Sekunden nach seiner Einwechslung das schnellste Joker-Tor aller Zeiten

23.03.2009: José «The Special One» Mourinho wird Doktor – und überrascht mit seiner Dankesrede die Fussballwelt

28.09.2004: «Der Messias kam nach Manchester» – Wayne Rooney skort in seinem ersten Spiel für die United gleich einen Hattrick

21.10.2013: Pajtim Kasami hämmert «einen der schönsten Volleys überhaupt» ins Crystal-Palace-Tor und verzückt sogar Andy Murray

Singen statt streiten – wie dieses magische Lied ein ganzes Stadion vereinte

04.02.1997: Goalie Peter Schmeichel erzielt ein Fallrückzieher-Tor – aber es endet im Drama

14.04.1999: Ryan Giggs schiesst ein Wahnsinns-Tor und entblösst sein Brusthaar. Arsène Wenger hat davon noch immer Alpträume

23.12.2006: Paul Scholes zimmert das Leder mit einer Volley-Rakete unter die Latte – und Ferguson fordert danach eine Entschuldigung von Mourinho

25.01.1995: King Cantona flippt aus – er setzt zum legendärsten Kick der Fussball-Geschichte an

12.02.2011: Wayne Rooneys perfekter Fallrückzieher gegen ManCity lässt sogar Sir Alex schwärmen

11.11.2011: Der estnische Ersatzspieler, der hier den Ball weitergereicht hat, ist in Wahrheit ein cleverer irischer Fussballfan

14.10.2006: Petr Cech bangt nach einem üblen Zusammenprall um sein Leben und wird danach nie mehr ohne Helm im Tor stehen

09.10.1996: Schottland spielt in Estland gegen sich selber und wird von der «Tartan Army» lautstark gefeiert

Als der «Prinz des Dribblings» den allerersten Cupwettbewerb entschied 

09.11.1997: Der Windarsch kassiert in einem einzigen Fussball-Spiel gleich drei Rote Karten – und ist auch sonst ein liebenswerter Rüpel

15.05.1974: Im Suff stecken schottische Natifussballer ihren Star in ein Boot – das sofort von der Strömung weggetrieben wird

02.01.1998: Paul Gascoigne erhält Morddrohungen, weil er einen Flötenspieler imitiert

Das berühmteste Mannschaftsfoto der Welt oder der Tag, an dem die Geschichte des Mannes mit den grössten Eiern beginnt

23.08.2003: Nach dem Traumtor von Blackpools Neil Danns jubelt der Schiedsrichter kräftig mit – oder etwa doch nicht?

01.03.1980: Everton trauert um Dixie Dean – die Klublegende war so gut, dass ihm ein hässiger Verteidiger einen Hoden zerstörte

12.05.2013: Der Wahnsinn von Watford: «Ja, Sie haben gerade die dramatischste Schlussminute aller Zeiten gesehen!»

16.03.2002: Ein Knochenbrecher-Foul macht aus einem fast gewöhnlichen Fussballspiel die «Battle of Bramall Lane» 

13.05.2012: Zu früh gefreut! City schnappt United den Titel im grössten Herzschlag-Finale der englischen Geschichte weg

05.05.1956: «Traut the Kraut» spielt den FA-Cup-Final trotz Genickbruch zu Ende und wird vom Kriegsgefangenen zum besten City-Torhüter aller Zeiten

01.01.2007: Schöner als beim Neujahrsspringen fliegen sie nur noch in der Premier League

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

User-Review:
Galghamon, 3.12.2016
Ein guter Mix von News und Unterhaltung, sowie der Mut zur kritischen Analyse.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
13Alle Kommentare anzeigen
13
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • länzu 16.04.2017 15:19
    Highlight Wenn wir schon bei Leistung sind, einer der immer ein wenig untergeht bei den Würdigungen ist dieser Christian Eriken. Was der bei Tottenham ackert ist unglaublich. Seine Passqualität und seine stehenden Bälle (Corner, Freistösse): absolute Weltklasse. Sowohl Harry Kane und Delle Alli können seine Vorlagen immer wieder wunderbar verwerten. Aber, hier zu Lande schreibt man lieber über einen Shaqiri, der ab und zu spielen darf und noch viel seltener etwas trifft.
    0 0 Melden
    600
  • die 200 16.04.2017 14:44
    Highlight Traumtor... da hört sich der Erdin sicher schon wieder nach Angeboten von Grossclubs um...
    1 1 Melden
    600
  • ch2mesro 16.04.2017 10:41
    Highlight und xs so; "barca hat den vertrag sicher schon parat!"
    4 0 Melden
    600
  • länzu 16.04.2017 01:20
    Highlight Wollen wir doch sachlich bleiben. Peter Crouch schoss das Game-Wining Goal. Shaqiris Treffer war nur noch Zugabe.
    5 20 Melden
    600
  • DePippo 15.04.2017 23:43
    Highlight Können unsere Landsleute auf der Insel eigentlich auch "nicht schöne Tore" erzielen?:)
    8 1 Melden
    600
  • niklausb 15.04.2017 23:10
    Highlight Das Corner-tor würde in der Schweiz so nie gegeben der Torwart hat ja keine chance weil er so abgedrängt wird.
    10 1 Melden
    600
  • Luki Bünger 15.04.2017 19:44
    Highlight Ach verdammt, die Schwestern von der Shitehart Lane spielen gerade wirklich guten Fussball. Hätte nie gedacht, dass ich mal Chelsea den Daumen drücken würde, aber eben ...
    18 14 Melden
    600
  • AJACIED 15.04.2017 19:35
    Highlight Hammer Tor! Möchte hier nicht den Miesepeter spielen 😂😉 aber ich spreche sicher für viele. XS das Wort ist Konstanz. Den ich gönne dir das Lachen in diesen Augenblicks des Tores aber es stimmt was nicht im Kopf oder sonst wo. Sonst würde er mindestens jedes 2te Weekend so was liefern. Nicht?
    20 17 Melden
    • soulKidz 16.04.2017 09:03
      Highlight Jedes 2te Wochende genau! Verletzung hin oder her!! 🤔
      0 1 Melden
    • AJACIED 16.04.2017 15:53
      Highlight Tja dann muss er halt mal richtig fit werden. Oder ist er aus Glas?
      Tja jeder der immer verletzt ist macht etwas kontraproduktives für den Körper . Überlege
      0 0 Melden
    600
  • Holy Crèpe 15.04.2017 17:56
    Highlight "I'm not sure this fella ever scores tap-ins"...Shaqiri hat nun wirklich schon einige Traumtore auf seinem Konto.
    52 3 Melden
    600
  • Boogie Lakeland 15.04.2017 16:09
    Highlight Angenommen ManUtd besiegt Chelsea wird das Rennen um den Titel nochmals heiss in England.
    26 0 Melden
    • AJACIED 15.04.2017 19:29
      Highlight C'on Spurs 🤙🤙🤙
      16 7 Melden
    600

Mut wird belohnt! Crouch schenkt sein Trikot dem Fan, der nur in Badehose kam

Tyrone Sidley ist der Mann der Stunde bei Stoke City. Er ist kein Spieler – sondern ein Fan des Klubs von Xherdan Shaqiri. Doch nicht der Schweizer hat es Sidley angetan, er ist offensichtlich ein grosser Verehrer des Stürmers Peter Crouch. Vor dem letzten Meisterschaftsspiel bei Southampton schreibt ihn der Fan auf Twitter an:

Ob er sein Matchshirt erhalte, wenn er in Badehosen in Southampton auftauche, fragt Sidley. Und Crouch reagiert prompt:

«Speedos und nichts als Speedos, und das Shirt …

Artikel lesen