Sport

Wein Rüünii n'est pas content. Bild: Andrew Couldridge/REUTERS

Bald gibt's endlich wieder Premier League am TV. Aber die Sache hat einen dicken Haken

Die Aufregung war gross, als Teleclub praktisch heimlich die Premier League und Primera Division aus dem Programm kippte, die Abonnenten jedoch keine Verbilligung erhielten. Jetzt reagiert der Sender und bringt englischen Fussball wieder. Aber die Sache hat einen Haken.

Publiziert: 24.09.16, 14:00 Aktualisiert: 25.09.16, 15:07

Bis vor dieser Saison fühlten sich Fussball-Fans bei Teleclub im Schlaraffenland. Super League, Bundesliga, Premier League, Primera Division – alles, was das Herz begehrt. 

Doch auf die aktuelle Spielzeit hin konnten die Rechte für die englische Premier League und die spanische Primera Division nicht mehr erworben werden. Mit einem Hinweis auf der eigenen Website wurde darüber informiert. Der Abo-Preis blieb aber gleich hoch. Viele Nutzer fühlten sich verschaukelt.

Manchester City gegen Manchester United. Da wurde vielen Abonnenten wohl so richtig bewusst: Es gibt keine Premier League mehr auf Teleclub. Bild: PETER POWELL/EPA/KEYSTONE

Fussball-Weekends bestanden ab sofort für Teleclub-Abonnenten nicht mehr aus Knüllern wie Manchester City gegen Manchester United oder Barcelona gegen Atlético Madrid. Stattdessen wurden Partien aus Portugal, Österreich, Schottland oder Belgien gezeigt.

Für dieses Wochenende bedeutet das: Statt am Samstag Manchester United – Leicester (siehe Update dazu unten) und Arsenal – Chelsea muss mit SV Mattersburg – SV Guntamatic Ried, GD Chaves – Benfica Lissabon oder Karlsruher SC – Erzgebirge Aue Vorlieb genommen werden. Am Sonntag wird unter anderem Anderlecht – KVC Westerlo ausgestrahlt.

Wer Lust hat, kann am Wochenende den Schweizer Trainer René Weiler mit Anderlecht sehen. Bild: Bruno Fahy/freshfocus

Österreichische Liga, GD Chaves und René Weilers Anderlecht in Ehren. Aber: Das will doch niemand sehen, wenn gleichzeitig die besten Teams der Welt in der Premier League oder Primera Division spielen.

Jetzt gibt es eine schlechte und eine gute Nachricht. Wobei: Die gute Nachricht hat einen Haken. Erst die schlechte Mitteilung: Wie Teleclub bestätigt, werden bis Ende Saison keine Spiele aus Spanien übertragen. 

Lionel Messi gibt es auf Teleclub in dieser Saison nur in der Champions League. Bild: SERGIO PEREZ/REUTERS

Die gute Nachricht: Ab dem 4. Oktober gibt es für Swisscom-Kunden, ab Mitte Oktober für alle Sport-HD-Abonnenten wieder die Premier League live zu sehen! Genauere Infos dazu folgen an einer Medienkonferenz am 6. Oktober.

Das ist eigentlich super und löblich, dass eine Lösung gefunden wurde. Dumm nur: Man konnte nur die Rechte für das französische Sprachpaket erwerben. Will heissen: Englischen Fussball gibt es ab dann mit französischem Kommentar. Das ist besser als nichts, kann man einwerfen. Das mag stimmen.

Was? Englischer Fussball mit französischem Kommentar? Mon Dieu! Bild: Richard Blaxall/freshfocus

Aber irgendwie ist da doch dieses Gefühl: Das will ich nicht. Ich verstehe Französisch praktisch problemlos und liebe Sprachen. Aber in der Deutschschweiz englische Liga mit französischem Kommentar schauen? Nein. Und wenn ich nicht das Alles-inklusive-Paket habe und darum pro Spiel fünf Franken bezahlen muss, dann reut mich dafür selbst der Fünfliber.

So gibt's englischen und spanischen Fussball

Wer nicht auf die französische Teleclub-Lösung warten mag, kann jetzt schon alle Spiele der Premier League und Primera Division schauen. Auf DAZN («The Zone») gibt's die Partien mit deutschem Kommentar. Nach einem Gratis-Monat kostet der Dienst 12.90 Franken monatlich. Allerdings gab es beispielsweise beim Knüller ManUtd – ManCity zum Saisonbeginn massive Probleme mit dem Stream.

Update: Beim Spiel ManUtd – Leicester gab es erneut Stream-Probleme. Immer wieder stockt das Bild kurz und das Bild ist schnell einige Minuten verzögert. Also nicht wirklich live.

Im Free-TV gibt's die Premier-League-Highlights jeweils montags ab 23.30 Uhr auf Sport1. Da hilft die Replay-Funktion ... 

Man kann über die Schweizer Fussball-Kommentatoren denken, was man will. Man kann sie verfluchen und sich ärgern. Aber besser als französischer Kommentar bei Manchester United gegen Liverpool sind Sascha Ruefer und Co. allemal. «Du kannst ja stumm schalten», kann man sagen. Nein, dann gehen zu viele Emotionen verloren. Dann warte ich lieber auf die Zusammenfassung.

Oder ich schaue das Spiel auf DAZN. Der Internetdienst sicherte sich alle Rechte der Premier League und Primera Division. Und strahlt die Spiele (sechs Partien der Premier League live, die restlichen Re-Live) mit deutschem Kommentar aus.

Update am Samstag, 15 Uhr: Der DAZN-Stream (siehe Box) bekundet bei Manchester United – Leicester weiterhin Probleme. Die ständigen Ruckler sind störend und das Bild dadurch schnell bis zu einigen Minuten verzögert. Das Live-Feeling geht also bisschen weg. Und ständiges Refreshen, damit's wieder einige Minuten live ist, macht auch nur beschränkt Spass.

Umfrage

Englischer Fussball mit französischem Kommentar, was hältst du davon?

  • Abstimmen

1'234 Votes zu:Englischer Fussball mit französischem Kommentar, was hältst du davon?

  • 11%Super! Fussball und Französisch aufbessern. Superbe!
  • 17%Immerhin gibt's wieder Premier League. Egal in welcher Sprache.
  • 4%Ich schaue die Spiele, aber so stelle ich immer den Ton ab.
  • 55%Englischer Fussball auf Französisch? Das ist es mir nicht wert. Ich schaue auf «DAZN».
  • 14%Ich schaue eh nur Schweizer Fussball und Bundesliga. Premier League ist mir egal.

Die Stadien der Londoner Klubs

15.05.1974: Im Suff stecken schottische Natifussballer ihren Star in ein Boot – das sofort von der Strömung weggetrieben wird

05.05.1956: «Traut the Kraut» spielt den FA-Cup-Final trotz Genickbruch zu Ende und wird vom Kriegsgefangenen zum besten City-Torhüter aller Zeiten

16.03.2002: Ein Knochenbrecher-Foul macht aus einem fast gewöhnlichen Fussballspiel die «Battle of Bramall Lane» 

21.04.2001: Die späte Rache des Roy Keane – «Schitzo» begeht das böswilligste Foul der Fussball-Geschichte

21.10.2013: Pajtim Kasami hämmert «einen der schönsten Volleys überhaupt» ins Crystal-Palace-Tor und verzückt sogar Andy Murray

28.04.1923: Ein weisses Pferd (das gar nicht weiss war) rettet die chaotische Wembley-Eröffnung – und ist dann angeblich auch noch Schuld am Resultat

11.11.2011: Der estnische Ersatzspieler, der hier den Ball weitergereicht hat, ist in Wahrheit ein cleverer irischer Fussballfan

Singen statt streiten – wie dieses magische Lied ein ganzes Stadion vereinte

01.03.1980: Everton trauert um Dixie Dean – die Klublegende war so gut, dass ihm ein hässiger Verteidiger einen Hoden zerstörte

12.02.2011: Wayne Rooneys perfekter Fallrückzieher gegen ManCity lässt sogar Sir Alex schwärmen

22.12.2007: Arsenal-Bad-Boy Nicklas Bendtner schiesst 1,8 Sekunden nach seiner Einwechslung das schnellste Joker-Tor aller Zeiten

09.11.1997: Der Windarsch kassiert in einem einzigen Fussball-Spiel gleich drei Rote Karten – und ist auch sonst ein liebenswerter Rüpel

14.04.1999: Ryan Giggs schiesst ein Wahnsinns-Tor und entblösst sein Brusthaar. Arsène Wenger hat davon noch immer Alpträume

25.01.1995: King Cantona flippt aus – er setzt zum legendärsten Kick der Fussball-Geschichte an

12.05.2013: Der Wahnsinn von Watford: «Ja, Sie haben gerade die dramatischste Schlussminute aller Zeiten gesehen!»

02.01.1998: Paul Gascoigne erhält Morddrohungen, weil er einen Flötenspieler imitiert

Das berühmteste Mannschaftsfoto der Welt oder der Tag, an dem die Geschichte des Mannes mit den grössten Eiern beginnt

23.12.2006: Paul Scholes zimmert das Leder mit einer Volley-Rakete unter die Latte – und Ferguson fordert danach eine Entschuldigung von Mourinho

23.08.2003: Nach dem Traumtor von Blackpools Neil Danns jubelt der Schiedsrichter kräftig mit – oder etwa doch nicht?

Als der «Prinz des Dribblings» den allerersten Cupwettbewerb entschied 

04.02.1997: Goalie Peter Schmeichel erzielt ein Fallrückzieher-Tor – aber es endet im Drama

28.09.2004: «Der Messias kam nach Manchester» – Wayne Rooney skort in seinem ersten Spiel für die United gleich einen Hattrick

14.10.2006: Petr Cech bangt nach einem üblen Zusammenprall um sein Leben und wird danach nie mehr ohne Helm im Tor stehen

23.03.2009: José «The Special One» Mourinho wird Doktor – und überrascht mit seiner Dankesrede die Fussballwelt

01.01.2007: Schöner als beim Neujahrsspringen fliegen sie nur noch in der Premier League

22.04.2006: Newcastle-Legende Alan Shearer muss abtreten – ausgerechnet wegen Erzrivale Sunderland

09.10.1996: Schottland spielt in Estland gegen sich selber und wird von der «Tartan Army» lautstark gefeiert

25.11.1964: Dank Bill Shanklys Geistesblitz wird aus dem FC Liverpool ein für alle Mal die Reds

13.05.2012: Zu früh gefreut! City schnappt United den Titel im grössten Herzschlag-Finale der englischen Geschichte weg

26.12.1963: 10 Spiele, 66 Tore – ein Hattrick in dreieinhalb Minuten krönt die unfassbare Torflut am Boxing Day

Alle Artikel anzeigen

Meistgelesen

1

Donald Trumps kreativer Umgang mit der Wahrheit: 5 krasse Lügen aus …

2

Clinton erringt Punktsieg gegen Trump: Die 16 wichtigsten Fragen und …

3

Was denken Vertreter unserer Eishockey-Klubs wirklich? Wir haben …

4

Diese 22 Parkier-Fails zeigen, warum du trotzdem besser mit dem ÖV …

5

Beim Sex mit Colin Firth braucht Renée Zellweger einen besonders …

Meistkommentiert

1

Nassim Ben Khalifa trainiert beim FC Lausanne +++ Gladbach verlängert …

2

Nationalrat will Verhüllungsverbot selber an die Hand nehmen

3

Krankenkassenprämien steigen 2017 im Schnitt um 4,5 Prozent

4

So schützt du deine Privatsphäre vor dem Geheimdienst

5

Balthasar Glättli nach dem Ja zum NDG: «Sogar Parlamentarier haben …

Meistgeteilt

1

Roman Josi, Superstar! Jetzt wartet auf den Dauerbrenner die …

2

Nach dem Ja zum Hockey-Tempel werden die ZSC Lions zum FC Basel des …

3

Wahlkampf im Jahr 2016 ist irgendwie merkwürdig, gell Hillary?

4

Barnetta ist St.Gallens Antwort auf Beckham und der beste Transfer, …

5

Ralph Krueger und die unwahrscheinliche Erfolgsstory des Team Europa

30 Kommentare anzeigen
30
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • patnuk 24.09.2016 08:57
    Highlight DAZN ist eine Katastrophe, SD Qualität ist besser, zusätzlich bei wichtigen Spielen kann keine Verbindung aufgebaut werden, deswegen schon eine Woche zusätzlich Abo erhalten.
    DAZN hat potenzial, man sieht aber wieder das Geld wichtiger ist als Qualität, wozu Millionen in UHD Kameras investieren in den Premier League Stadions wenn dann so ein Müll übertragen wird mit DAZN.
    5 14 Melden
    600
  • manu9989 24.09.2016 00:50
    Highlight DAZN bringt 5 Matches Live die anderen im Re-Live
    4 2 Melden
    600
  • zettie94 24.09.2016 00:13
    Highlight Premier League auf Französisch? Nei merci!
    Lieber Match of the Day auf BBC schauen.
    19 0 Melden
    600
  • niklausb 23.09.2016 23:11
    Highlight Ich find ja schon lange das im zweikanal ton gesendet werden sollte ein kanal mit kommentar und der zweite kanal nur die stadion und spiel geräusche.
    42 0 Melden
    600
  • iRod 23.09.2016 23:00
    Highlight Ich habe Teleclub gekündigt und ich werde es auch nicht mehr bestellen.

    Dazn ist günstiger und bietet viel mehr (Fussball, NFL, NBA, UFC und und)

    Qualität von Dazn wird auch immer besser. Bald soll es auch Apps für Smart TV und PS4 geben.

    Streaming-Dienste wie Dazn gehört die Zukunft
    35 4 Melden
    • Barracuda 24.09.2016 01:59
      Highlight DAZN ist eine einzige Katastrophe und absolut amateurhaft. Sorry, wer schaut freiwillig Fussball mit 25 fps und das in einer ebenso schlechten Pseudo HD-Auflösung, die eine halbe Minute braucht, bis sie aufgebaut ist? Wirklich live ist das Daumenkino übrigens auch nicht. Die Verzögerung beträgt über 1 Minute, bis ich das Tor sehe, weiss ich das schon längst vom live-Ticker. Die nötigen Apps fehlen immer noch teilweise, genauso wie Chromecast, etc.
      17 4 Melden
    600
  • Rockola 23.09.2016 22:38
    Highlight Ich habe Teleclub abbestellt weil ich das eine Frechheit finde das wir keine Ermässigung bekommen haben, als sie die Sender Abgestellt haben.
    Und noch etwas es kann nicht jeder Französisch.
    Deswegen habe ich DAZN Abonniert und bin zufrieden damit.
    32 2 Melden
    600
  • maettu 23.09.2016 22:03
    Highlight Pssst! astream.eu
    Alle Spiele in HD...
    13 1 Melden
    600
  • muehli 23.09.2016 21:51
    Highlight die premierleague schaut man mit englischem original kommentar.
    49 1 Melden
    600
  • Lord_ICO 23.09.2016 21:50
    Highlight Bin seit Start bei DAZN, ist um längen besser als der Schrott den Teleclub mit den Rechten anstellte, vor allem bei UPC Kunden. Zudem kann ich auf DAZN auch noch die NFL sehen inklusive NFL RedZone jeden Sonntag und im Mai gehts dann mit der NBA auch wieder los und das alles für läppische 12.90 CHF in HD und als Replay On-Demand. Teleclub kann einpacken.
    38 8 Melden
    600
  • Max Müsterlein 23.09.2016 21:38
    Highlight Ich kapiere anhand dieses Artikels nicht was jetzt als Gesamtpaketabonennt erhalte. War aber auch schon im Feierabenbier. Werde ihn deshalb morgen Samstag noch einmal lesen oder dann halt die Medienkonferenz abwarten.
    12 0 Melden
    600
  • dave1771 23.09.2016 21:22
    Highlight Das ist eine absolute Frechheit! Und dafür zahle ich.
    17 0 Melden
    600
  • Luca Brasi 23.09.2016 21:00
    Highlight Dafür sind französischsprachige Kommentatoren rein fachlich besser als Sascha Ruefer. Freut euch doch für eure compatriots aus der Romandie. ;)
    24 10 Melden
    600
  • Martinov 23.09.2016 20:57
    Highlight Mitlerweile kann ich DAZN weiter empfehlen, zu begin hatten sie noch Probleme. Z.B war alles down beim Manchester Derby, aber nun läuft alles IO 👌🏼 ach ja, gab ne Gratis woche fürn den ausfall
    20 3 Melden
    • Boixos 23.09.2016 21:52
      Highlight Aber Apps sind noch nicht fertig... Mache jetzt IPTV
      8 1 Melden
    • elmono 24.09.2016 08:40
      Highlight IPTV über alles.
      2 1 Melden
    600
  • Radiochopf 23.09.2016 20:29
    Highlight Es gibt nur eins, Teleclub-Abo künden! 10 Jahre habe ich das mitgemacht, immer gleich viel bezahlt aber nicht mal HD-Qualität bekommen und jetzt noch mit unattraktiverem Sportangebot zum gleichen Preis. DAZN habe ich ausprobiert, aber das ist leider nicht besser...
    12 2 Melden
    • exeswiss 23.09.2016 21:50
      Highlight wie kann man gleich viel zahlen wenn HD zusätzlich kostet? o_O wenn du keine HD qualität bekommst bestell halt das HD paket ab. o_O
      4 4 Melden
    600
  • unejamardiani 23.09.2016 20:28
    Highlight Der einzige Hacken an der ganzen Sache ist das DAZN nur mit 25FPS streamt was zu Diashows bei schnellen Bällen führt. Teleclub? Niewieder, sorry aber dafür das ich 30Fr Grundgebür +20Fr fürs HD-Sportpacket bezahlen soll ist mir die Leistung die ich dafür kriege einfach nicht genügend. DAZN 12.90/Monat Englishe erste und zweite Liga, Franz erste und zweite Liga, spanische Liga, Belgien und viele mehr Plus American Football, Boxen etc da kann TC nicht mithalten.
    19 2 Melden
    • giguu 23.09.2016 22:55
      Highlight Klingt gruselig. Streamt zattoo auch mit 25 fps? Hab versucht die EM mit zattoo zu schauen, nach dem ersten spieltag hab ich mir wegen dem dia effekt ne sat schüssel, linux set top box und cardsharing abo zugelegt. 20chf/jahr und alle paytv sender laufen
      3 3 Melden
    • unejamardiani 23.09.2016 23:42
      Highlight Bei Zattoo weiss ich es nicht, denke aber das es bei DAZN nur jetzt am Anfang so sein wird, wenn sie bei 25FPS bleiben würden wäre es mit der Zeit nicht mehr Vermittelbar. Ich denke spätestens im neuen Jahr wenn auch auf allen Platformen die Apps verfügbar sein sollten wird auch eine höhere Bildrate umgestellt, steckt ja noch alles in den Kinderschuhen.
      3 2 Melden
    • Qwertz 24.09.2016 01:16
      Highlight zattoo hat in der gratis-version nur 25fps, wenn man bezahlt kriegt man 50. Oder so ähnlich. aber google es mal, es steht auf der Webseite.
      2 0 Melden
    • giguu 24.09.2016 08:23
      Highlight Ok, ich hatte das gratis hiq abo, also bezahlqualität. Evtl liegts am tv, dessen android os implementierung dermassen katastrophal ist, dass ein shield her musste
      0 0 Melden
    600
  • Confusel 23.09.2016 20:26
    Highlight DAZN gibts immer nur einen Match live zu sehen in der Premier League. Von wegem alle Matches Live!?
    Die andren gibts immer erst am Ende des Tages als Replay. Watson bitte korrigieren.
    5 20 Melden
    • unejamardiani 24.09.2016 00:24
      Highlight Falsch es gibt 1Spiel pro Anstosszeit live bei DaZN das bedeutet in der Rege 6PL Spiele pro Spieltag
      7 1 Melden
    • wel_hued_morn_scho_wieder_gester_isch 24.09.2016 01:50
      Highlight es gibt genau 6 Spiele pro Spieltag live zu sehen 🙄
      7 1 Melden
    • Barracuda 24.09.2016 02:04
      Highlight Da gibt's nix zu blitzen, Confusel hat absolut recht. Bei DAZN werden nur 6 von 10 PL-SPIELEN pro Runde live gezeigt.
      4 1 Melden
    • unejamardiani 24.09.2016 09:13
      Highlight Ja 6Spiele sind 2 mehr als jeder andere Anbieter. Es gibt keinen Anbieter der alle PL-Spiele zeigt da die Spiele bzw. Anstosszeiten einzeln Lizenziert werden. DAZN hat den Vorteil das sie sich die Rechte für alle Top-Spiele gesichert haben. Auf TC gab es immer nur 4PL Spiele pro Spieltag und offt waren es nicht mal die die man Unbedingt sehen wollte.
      4 1 Melden
    600
  • Tom Garret 23.09.2016 20:22
    Highlight Dazn ist gut un hat im Gegnsatz zu Teleclub bezahlbare Preise. Und ausser Superleague das klar bessere angebot.
    8 2 Melden
    600
  • Starney Binson 23.09.2016 20:19
    Highlight PL-Highlights würde ich wenn schon am Samstag- oder Sonntagabend bei MotD auf BBC schauen. Zu DAZN würde ich erst, wenn sie auch die Bundesliga anbieten würden.
    20 1 Melden
    600

15 ungewöhnliche Wohnideen für deine eigenen vier Wände

Das Wort «Wohnung» bedeutet auf althochdeutsch «zufrieden sein». Doch das ist einfacher gesagt als getan. Hier kommen 15 ungewöhnliche Wohnideen, die deine Wohnung zu etwas ganz Besonderem machen – und dich bestimmt zufrieden.

Gleich geht's weiter mit den Wohnideen, vorher aber ein praktischer Hinweis:

Und schon geht's wieder weiter mit tollen Sachen für die Wohnung.

Artikel lesen