Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Der BSC YB wird nicht nur Meister, wir holen auch gleich das Double!»

02.02.18, 14:50 03.02.18, 09:56


Am Wochenende nimmt die Super League ihren Spielbetrieb wieder auf. YB, das seit 1986 nicht mehr Meister geworden ist, liegt zwei Punkte vor dem Serienmeister FC Basel. Klappt's nach 32 Jahren endlich wieder einmal mit dem Titel?

Unser Nico ist felsenfest davon überzeugt. Der grösste YB-Fan auf Erden der watson-Redaktion freut sich schon jetzt auf die gelb-schwarze Meisterfeier:

Video: Angelina Graf

Umfrage

Zieht es YB endlich durch?

  • Abstimmen

2,740 Votes zu: Zieht es YB endlich durch?

  • 48%Ja, YB wird Meister! #TeamNico
  • 52%Nein, sie verkacken's wieder. #TeamFCB

Und das ist Nico, wenn er getrunken hat:

Video: watson/Nico Franzoni, Emily Engkent

Franzo(h)ni Hemmige:

Das (vermutlich) letzte Interview von Anja Zeidler mit grossen Brüsten

«Hausi, hast du lieber kein Geld oder keine Frau?» – «Ist beides ein Kabis»

«Ich wichs immer flach» – Nico trifft St.Galler Rock-Legende Jack Stoiker 

«Ich schiesse Feuerwerke aus meiner Vagina» – Nico trifft Raffa und wird zur Bitch

«Vujo, was hat dich noch niemand gefragt?» – «Ob ich schon mal Sex mit einem Typen hatte»

«Rash, hast du viele Groupies?» – «Viele! Sie schicken mir Fotos in Unterhosen!»

«Pedro, du könntest nackt in Blochers Pool» – «Nein, dort ist ja schon Chris von Rohr!» 

«Ich muss keine Fans abwimmeln» – «Wieso, hast du keine?» Nico grillt Hitproduzent Dodo

«Erich Hess, wovor hast du mehr Angst als vor Ausländern?» 

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Daily Newsletter

24
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
24Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • urwe 03.02.2018 10:32
    Highlight Hopp YB
    7 3 Melden
  • chreischeib8052 02.02.2018 23:41
    Highlight #teamfcz
    10 32 Melden
  • chraebu 02.02.2018 23:17
    Highlight Nico. Mach doch einen gemeinsamen Beitrag mit emma amour über die qualität von yb fans als freunde.

    Hopp YB

    12 10 Melden
    • rööni 03.02.2018 19:30
      Highlight Ja dr Oli weisses!! #teamnico #teamkehrli
      2 1 Melden
  • zappeli 02.02.2018 18:01
    Highlight Wenns nach der Werbung hier in der App ginge, müsste YB mit grossem Vorsprung Meister werden.
    8 14 Melden
  • Imfall 02.02.2018 16:34
    Highlight hey hey


    ich bin für verkacken, aber nie im leben #teamfcb !!!!

    und hab schon gedrückt 😫😣🤯😖😠
    36 7 Melden
  • Sandro Lightwood 02.02.2018 16:32
    Highlight You dreamer, du! 🙈
    41 4 Melden
  • ybfreak 02.02.2018 16:25
    Highlight Hey Nico, Merci für diner Wort! I cha dini Gfüuswäut sehr guet nachevouzieh. Me wott unbedingt e Titu, am liebste dr Meister. I erster Linie natürlech wöu me mitfieberet, de Verein liäbt u me di komplette Extase wott erläbä. U i zwöiter Linie regt me sech us Fan am meiste drüber uf, we YB witeri Tituchance würd verghä. U genau denn chöme ersch Rächt aui us ihrne Löcher u mache sech drüber lustig.
    1. I würd mi o über Basu-Fans lustig mache, we di letzte 30 Jahr geng YB statt dr FCB d Nase vore hätt
    2. Dra gloube wi du!
    3. Di geili Mannschaft gniesse u ungerstütze wos nume geit

    Hopp YB! 💛🖤

    44 26 Melden
    • Einloz 02.02.2018 17:48
      Highlight Y-B= why Bern?
      9 41 Melden
  • Mia_san_mia 02.02.2018 16:15
    Highlight Also ich würde es Nico und YB gönnen, aber ich glaube das wird nichts...
    16 15 Melden
  • Triumvir 02.02.2018 16:02
    Highlight Sorry, lieber Franzoni. Für mehr als einen - wieder einmal - ehrenvollen zweiten Platz wird es auch dieses mal nicht reichen. Die Bienchen werden's vielmehr auch dieses mal wieder veryoungboysen. Zweiter Platz ist aber auch ganz t̶̶o̶̶l̶̶l̶ :-P
    29 40 Melden
  • Madmessie 02.02.2018 15:49
    Highlight YB verkackts doch nicht.

    Basel ist nur einfach deutlich besser.

    Nach dem gezeigten auf internationalem Parkett im Winter gibt es nur einen verdienten Schweizer Meister: Basel

    Und nein, ich bin nicht Basel-Fan.
    46 57 Melden
  • _domi_r 02.02.2018 15:47
    Highlight Gäub-schwarz, mis Härz, mir liäbä üsi Stadt. Egau wär chunt mir mache Jede platt! Egau wod spiusch mir si immer derbii, wiu mir YB-Fans sii! #TeamNico
    84 51 Melden
  • Luca Brasi 02.02.2018 15:35
    Highlight Aber Herr Franzoni! Niemand denkt, dass Berner es versieben und nicht zuschlagen können. Damals bei diesen traumhaften Champions League-Matches des FC Thun im Stade de Suisse stand das ganze Land hinter den sympathischen Bernern, die es geschafft haben ohne Grossinvestor zu glänzen. Die kamen WIRKLICH von ganz unten. :P
    71 22 Melden
    • Kunibert der fiese 02.02.2018 16:19
      Highlight Wir waren die ersten die das stade de suisse gefüllt haben 😊
      30 16 Melden
    • Martin Rolli 02.02.2018 19:11
      Highlight füllt lieber mal euren Bolzplatz an der Autobahn ;-)
      17 1 Melden
  • ujay 02.02.2018 15:34
    Highlight 2 Pünktli Vorsprung bei Halbzeit und vom Double reden. Nein YB, Titel kann man nicht herbeireden. Das tönt eher nach pfeiffen im Wald. Am Ende ists der FCB.
    36 30 Melden
  • DerHans 02.02.2018 15:25
    Highlight Verkacken? Das nennt sich veryoungboysen. In dem sind sie dafür die Schweizermeister.
    137 91 Melden
    • themachine 02.02.2018 18:29
      Highlight *Gääähn*
      26 11 Melden
    • CASSIO 02.02.2018 21:50
      Highlight sie haben in den vergangenen 20 jahren den titel ein einziges mal "veryounboyst". das ist nicht wirklich eine stolze bilanz.
      7 3 Melden
    • Uranos 03.02.2018 00:21
      Highlight Verbaseln tönt viel besser und steht sogar im Duden
      6 3 Melden
  • Gar Manarnar 02.02.2018 14:54
    Highlight But why believe?
    21 10 Melden

Darum ist der verlorene Cupfinal gut für YB und die Stadt Bern

Adi Hütter war der perfekte YB-Trainer. Er hat Bern ein meisterliches Frühjahr beschert und mit dem verlorenen Cupfinal zugleich die YB-Kultur bewahrt, die wir lieben.

Den Cupfinal verloren – na und? Alles ist halb so schlimm. YB bleibt YB. Und das ist gut so. Zur YB-Kultur, die wir in den letzten 30 Jahren lieben gelernt haben, gehören nun mal Scheitern und Niederlagen aller Art.

Meister und Cupsieger im gleichen Jahr? Eine Sommerpause ohne die Möglichkeit, über einen Misserfolg zu hadern? Das hätte die YB-Fans verwirrt. Und die Intellektuellen von Bern, die Titanen der bernischen Kultur, die sich so gerne und intensiv mit der Fussball-Kultur befassen wie …

Artikel lesen